Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Alexandra Sorgenicht

Intuition

Wie du die Stimme deiner Seele stärkst und für ein selbstbestimmtes und freies Leben nutzt

(2)
eBook epubNEU
12,99 [D] inkl. MwSt.
12,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Kraft der Intuition alltagstauglich entschlüsseln

Jeder Mensch ist ein intuitiver Mensch! Deine Intuition ermöglicht es dir, dein höchstes Potential (deine Seele) selbstbestimmt zu leben. Frei. Und ganz real. Dieses Buch bietet einen Einstieg in die Intuitionsarbeit. Das konkurrenzlose Intuitionstraining verbindet Seele und Alltagsleben in Theorie und Praxis. Durch Übungen und somit erste eigene Erfahrungen gelingt es, Sicherheit in Bezug auf die eigene Intuition zu gewinnen. Über die Darstellung der intuitiven Sicht auf die wesentlichen Aspekte des menschlichen Seins wird klar, dass ein intuitives Leben eine starke und friedliche Antwort auf die momentanen, die Menschheit bedrohenden, globalen Entwicklungen ist. Für alle, die offen für Spiritualität und Veränderung sind, aber dabei Bodenhaftung und Greifbarkeit brauchen.


eBook epub (epub), ca. 272 Seiten (Printausgabe), 15 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-30749-3
Erschienen am  17. April 2024
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Durch das Ausprobieren konnte ich eine neue Sicherheit im Umgang mit meiner inneren Stimme entwickeln.

Von: Daniel Pietrzik

29.04.2024

Beim ersten Blick auf Alexandra Sorgenichts Buch „Intuition: Wie du die Stimme deiner Seele stärkst und für ein selbstbestimmtes und freies Leben nutzt“ erwartet man vielleicht ein weiteres Werk unter vielen, das sich mit den Themen Selbstfindung und Spiritualität auseinandersetzt. Doch dieses Buch hebt sich durch eine besonders greifbare und praktisch anwendbare Herangehensweise von anderen ab. Es bietet nicht nur theoretische Einsichten, sondern macht durch gezielte Übungen die Intuition erfahrbar und nutzbar. Alexandra Sorgenicht, bekannt als Filmemacherin und Intuitionstrainerin, schöpft in ihrem Werk aus einem reichen Erfahrungsschatz. Sie vermittelt, wie man durch Intuition das Leben selbstbestimmt und im Einklang mit der eigenen Seele führen kann. Dabei betont sie, dass jeder Mensch intuitiv ist und diese Fähigkeit genutzt werden kann, um sein höchstes Potential zu erreichen. Das Buch gliedert sich in mehrere Kapitel, die sich sowohl mit der Theorie als auch mit der Praxis der Intuitionsarbeit befassen. Besonders beeindruckend finde ich, wie Sorgenicht die Verbindung zwischen der Seele und dem Alltagsleben herstellt. Die vorgestellten Übungen sind leicht umsetzbar und haben mir geholfen, erste eigene Erfahrungen mit meiner Intuition zu sammeln. Durch das Ausprobieren konnte ich eine neue Sicherheit im Umgang mit meiner inneren Stimme entwickeln. Ein weiterer Aspekt, der das Buch besonders macht, ist der Blick auf die globalen Entwicklungen unserer Zeit. Sorgenicht zeigt auf, dass ein intuitiv geführtes Leben eine Antwort auf viele bedrohliche Entwicklungen darstellen kann, indem es zu mehr Frieden und Stärke führt. Dieser Gedanke gibt dem Leser nicht nur Hoffnung, sondern auch praktische Werkzeuge an die Hand, um aktiv an einer besseren Welt mitzuwirken. Der biografische Hintergrund der Autorin, der ihre Fähigkeit zur Intuition durch die Bewältigung einer traumatischen Kindheit erklärt, macht das Buch noch authentischer und inspirierender. Es ist beeindruckend, wie Sorgenicht ihre persönlichen Erlebnisse in eine Methode transformiert hat, die jedem zugänglich ist. Das von ihr gegründete Institut für Intuitionstraining in Köln scheint ein Ort zu sein, an dem viele suchende Menschen eine neue Richtung für ihr Leben finden. Zusammenfassend ist „Intuition: Wie du die Stimme deiner Seele stärkst und für ein selbstbestimmtes und freies Leben nutzt“ ein wertvolles Buch für alle, die offen für Spiritualität sind, aber dabei die Bodenhaftung nicht verlieren möchten. Es ist eine fundierte, praktische Anleitung, die zeigt, wie man durch die Stärkung der eigenen Intuition freier und selbstbestimmter leben kann. Ich empfehle es jedem, der nach Wegen sucht, seine innere Stimme zu verstärken und sein Leben aktiv nach seinen eigenen Vorstellungen zu gestalten.

Lesen Sie weiter

Beeindruckend

Von: Tec

14.04.2024

Durch Vorbestellung schon erhalten. Sehr verständlich, klar und ‚geerdet‘ geschrieben. Noch nicht ganz durchgelesen aber sehr zu empfehlen, wenn man im/für seinen Alltag Intuition (wieder) richtig wahrnehmen, folgen und davon profitieren möchte.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Alexandra Sorgenicht ist Filmemacherin, Intuitionstrainerin, Akademikerin, Unternehmerin und Gründerin. Ihre Fähigkeit, intuitiv wahrzunehmen, ist von Kindheit an stark ausgeprägt. Diese Gabe hat sie nicht nur die traumatischen Erfahrungen eines gewaltvollen und toxischen Elternhauses überleben lassen, sondern sie hat ihre Einsichten in eine so profunde wie einfache Methode überführt, die es jedem Menschen ermöglicht, über die Intuition die Verbindung zum höchsten Selbst, der Seele, frei und zuverlässig wahrzunehmen und vor allem: zu leben. Das Institut für Intuitionstraining, das sie 2007 in Köln gründete, zieht vor allem Menschen an, die ein höheres Ziel für sich wahrnehmen.

Zur Autorin

Events

16. Juni 2024

Lesung mit Alexandra Sorgenicht

15:00 Uhr | Bad Iburg | Lesungen
Alexandra Sorgenicht
Intuition