Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Bärbel Wardetzki

Ist es noch Selbstliebe oder schon Narzissmus?

Den weiblichen Narzissmus verstehen und überwinden

(1)
eBook epub
12,99 [D] inkl. MwSt.
12,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Von der Autorin des Bestsellers »Weiblicher Narzissmus«

»Dr. Bärbel Wardetzkis neues Buch fasst ihr immens großes Wissen zum Thema Weiblicher Narzissmus kompakt zusammen. Sie ebnet damit vielen Frauen den Weg zum inneren Gleichgewicht.« Caro Matzko, deutsche Moderatorin, Journalistin und Autorin

Fühlt sich dein Leben anstrengend an, weil du immer zerrissen bist zwischen maximal großartig und abgrundtief minderwertig? Kennst du das Gefühl, du müsstest perfekt sein, weil dich sonst keiner mag? Bricht für dich manchmal wegen einer blöden Bemerkung die Welt zusammen? Die Psychotherapeutin Bärbel Wardetzki erklärt anschaulich, wie du erkennen kannst, ob du vielleicht unter einem weiblich-narzisstischen Persönlichkeitsstil leidest. Sie gibt leicht nachvollziehbare Impulse, um dich selbst besser zu verstehen, dein authentisches Selbst zu entdecken und ein positives Lebensgefühl zu entwickeln.

»Aus der Praxis ins pralle Leben: Bärbel Wardetzki schafft es, die Herausforderungen von Frauen anschaulich zu machen, die zwischen Grandiosität und Selbstzweifeln hin- und hergerissen sind. Ihr neues Buch gibt wichtige Impulse dafür, sich zu akzeptieren – ohne abzuheben – und authentisch mit anderen Menschen umzugehen, ohne sich schwach zu fühlen.« Prof. Dr. Mitja Back, Professor für Persönlichkeitspsychologie

»Dr. Bärbel Wardetzkis neues Buch fasst ihr immens großes Wissen zum Thema Weiblicher Narzissmus kompakt zusammen. Sie ebnet damit vielen Frauen den Weg zum inneren Gleichgewicht.«

Caro Matzko, deutsche Moderatorin, Journalistin und Autorin (10. July 2023)

eBook epub (epub), ca. 176 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-30882-7
Erschienen am  18. October 2023
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Selbstliebe 2.0

Von: lalaundfluse

06.11.2023

Was ist noch gesunde Selbstliebe und was ist schon krankhaft? Gerade in Zeiten der Social Media Sucht und Selbstdarstellung, eine echte Gradwanderung. Zwanghafte Ideale und ein verstörende Schönheitsideale. Ein wichtiges Buch in der heutigen Zeit, welches ich direkt meiner Teenagertochter gereicht habe.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Dr. Bärbel Wardetzki, geb. 1952, ist Diplom-Psychologin. Sie ist in München als Psychotherapeutin, Supervisorin und Coach tätig. Darüber hinaus ist sie eine viel gefragte Referentin im In- und Ausland, häufiger Gast bei Funk und Fernsehen sowie erfolgreiche Autorin zahlreicher Bestseller.

www.baerbel-wardetzki.de

Zur Autorin

Events

21. März 2024

Vortrag: Ist es noch Selbstliebe oder schon Narzissmus?

19:00 Uhr | Feldkirch | Lesungen
Bärbel Wardetzki
Ist es noch Selbstliebe oder schon Narzissmus?

17. Mai 2024

FreiTagsZeit: Ist es noch Selbstliebe oder schon Narzissmus?

09:30 Uhr | München | Lesungen
Bärbel Wardetzki
Ist es noch Selbstliebe oder schon Narzissmus?

Weitere E-Books der Autorin