Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Maxim Leo, Jochen Gutsch

Männer wie wir

Das zweitehrlichste Buch der Welt

(1)
eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das Leben als Mann – zwei Insider packen aus

Jochen-Martin Gutsch und Maxim Leo schreiben über das Leben als Mann. Sie spüren den großen Rätseln der Menschheit nach und antworten auf Fragen, die so wahrscheinlich noch nie gestellt wurden: Warum bereichern selbstgepflanzte Kartoffeln das Sexualleben? Warum sollte man unbedingt vermeiden, nach zwei Uhr morgens eine SMS zu senden? Warum denkt ein Mann beim Masturbieren nie an die eigene Frau? Einzigartige Einblicke in das Seelenleben des Mannes, geprägt von großer Ehrlichkeit, tiefem Ernst, viel Witz und Selbstironie.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-12406-9
Erschienen am  10. March 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Männer wie wir"

Meine geheime Autobiographie

Mark Twain

Meine geheime Autobiographie

Der Held

Michael Klonovsky

Der Held

Halbmondwahrheiten

Isabella Kroth

Halbmondwahrheiten

Viel Fleiß, kein Preis
(2)

Martin Wehrle

Viel Fleiß, kein Preis

Die Frau in mir

Christian Seidel

Die Frau in mir

Das Schweigen der Männer

Dasa Szekely

Das Schweigen der Männer

Ich scheiß auf Winkel!
(5)

Detlef Steves

Ich scheiß auf Winkel!

Mutprobe
(1)

Bascha Mika

Mutprobe

Die Alternative oder: Macht endlich Politik!
(2)

Christian Ude

Die Alternative oder: Macht endlich Politik!

Ein Mann ist keine Altersvorsorge - Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist
(3)

Helma Sick, Renate Schmidt

Ein Mann ist keine Altersvorsorge - Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist

Wie wollen wir sterben?

Michael de Ridder

Wie wollen wir sterben?

"Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück"
(1)

Sebastian Lehmann

"Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück"

Da geht ein Mensch

Alexander Granach

Da geht ein Mensch

Die Mutterglück-Lüge

Sarah Fischer

Die Mutterglück-Lüge

Expect nothing!

Uschi Obermaier

Expect nothing!

Hexenjagd

Ursula Sarrazin

Hexenjagd

So viel Anfang war nie
(2)

Christhard Läpple

So viel Anfang war nie

Willy Brandt

Peter Merseburger

Willy Brandt

Jung war ich früher, jetzt will ich nur noch so aussehen

Heike Kleen

Jung war ich früher, jetzt will ich nur noch so aussehen

Heimat-Lust
(5)

Natalia Wörner

Heimat-Lust

Rezensionen

Leseempfehlung

Von: Matt

25.08.2020

Jochen-Martin Gutsch und Maxim Leo haben in diesem Buch sehr treffend über das Leben als Mann geschrieben. Es ist humorvoll, kurzweilig und nicht nur für Männer ein schönes Leseerlebnis.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Maxim Leo, geboren 1970 in Berlin, war lange Jahre Reporter bei der Berliner Zeitung. Für seine Familiengeschichte Haltet euer Herz bereit erhielt er den Europäischen Buchpreis.

Zum Autor

Jochen Gutsch, geboren 1971 in Berlin, ist Journalist beim SPIEGEL. Für seine Arbeiten wurde er mit dem Theodor-Wolff-Preis und dem Henri-Nannen-Preis ausgezeichnet. Zusammen mit Maxim Leo verfasste er mehrere Bestseller, darunter Es ist nur eine Phase, Hase. Das Buch stand über ein Jahr lang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste und wurde für das Kino verfilmt.

Zum Autor

Weitere E-Books der Autoren