Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jonathan Stroud

Scarlett & Browne - Die Berüchtigten

Die Fortsetzung des mitreißenden Fantasy-Abenteuers, für alle Fans von Lockwood & Co.

eBook epub
12,99 [D] inkl. MwSt.
12,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein unschlagbares Duo wird zur Legende

Albert und Scarlett sind nach ihren letzten Abenteuern wie geplant vor ihren Widersachern in den Norden Englands geflüchtet. Dort plündern sie mittlerweile als eingespieltes Duo die Häuser reicher Städter und teilen ihre Beute mit den Armen des Landes. Als sie den lukrativen Auftrag bekommen, eine Lieferung mit kostbaren Artefakten zu stehlen, sind sie begeistert. Doch bevor es dazu kommt, geraten sie in einen Hinterhalt ihrer alten Feinde und werden vor eine folgenschwere Wahl gestellt. Wenn sie gemeinsam diese Herausforderung bestehen wollen, muss Scarlett sich entscheiden, wofür sie eigentlich kämpfen möchte, und Albert seine besonderen Kräfte als Gabe akzeptieren.

Die rasanten Abenteuer zweier umwerfender Helden vom Meister der Fantasy – Lesevergnügen von der ersten bis zur letzten Seite garantiert!

Die Bände der »Scarlett & Browne«-Reihe:
Band 1: Scarlett & Browne – Die Outlaws
Band 2: Scarlett & Browne – Die Berüchtigten

»Wieder voller Action, Spannung, Witz und Abenteuer!«

Ströer Infoscreen über »Scarlett & Browne – Die Berüchtigten« (31. October 2022)

Aus dem Englischen von Katharina Orgaß, Gerald Jung
Originaltitel: The Outlaws Scarlett and Browne Volume 2
Originalverlag: Walker Books UK
eBook epub (epub), ca. 448 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-26270-9
Erschienen am  14. September 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Scarlett-&-Browne-Reihe

Ähnliche Titel wie "Scarlett & Browne - Die Berüchtigten"

Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe - Der Roman zur Serie

Jonathan Stroud

Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe - Der Roman zur Serie

Das Vermächtnis der Drachenreiter

Christopher Paolini

Das Vermächtnis der Drachenreiter

Im Schatten des Fuchses

Julie Kagawa

Im Schatten des Fuchses

City of Bones

Cassandra Clare

City of Bones

Battle
(4)

Maja Lunde

Battle

Ophelia Scale - Die Welt wird brennen

Lena Kiefer

Ophelia Scale - Die Welt wird brennen

Alles, nur kein Surfer Boy

Jenn P. Nguyen

Alles, nur kein Surfer Boy

Mega Awkward - Voll peinlich, aber gut drauf
(8)

Beth Garrod

Mega Awkward - Voll peinlich, aber gut drauf

Ophelia Scale - Wie alles begann

Lena Kiefer

Ophelia Scale - Wie alles begann

Nur fast am Boden zerstört

Sophie Gonzales

Nur fast am Boden zerstört

TITANEN - Lasst die Rennen beginnen
(5)

Victoria Scott

TITANEN - Lasst die Rennen beginnen

SMI - Smart Magical Investigation
(5)

Donald Hounam

SMI - Smart Magical Investigation

Scholomance – Tödliche Lektion

Naomi Novik

Scholomance – Tödliche Lektion

Theoretisch perfekt

Sophie Gonzales

Theoretisch perfekt

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Armand Baltazar

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Plötzlich Fee - Sommernacht

Julie Kagawa

Plötzlich Fee - Sommernacht

To all the boys I’ve loved before

Jenny Han

To all the boys I’ve loved before

Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia. Band 1: Eragon

Christopher Paolini

Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia. Band 1: Eragon

Neun

Zach Hines

Neun

Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen

Julie Kagawa

Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen

Rezensionen

Scarlett und Browne

Von: Jessica

25.04.2023

Das Buch wurde sehr gut durchdacht durch das Hardcover und dem Schutzumschlag wirkt Es sehr hochwertig trotz schlichtem Cover. Besonders schön ist der erste Blick ins Buch denn dort findet man zwei Illustrierte Karten. Man ist schnell wieder in der Geschichte drinnen und es wird auch direkt Spannung aufgebaut. Mit viel Tempo und Action fliegt man nur so durch die Seiten. Ein unschlagbares Duo dessen Dynamik und zusammen Spiel sich super ergänzen. Fazit : Unschlagbares Highlight 5🌟

Lesen Sie weiter

Eine gelungene Fortsetzung!

Von: Nicoles Bücherwelt

08.10.2022

Scarlett & Browne – Band 2 Nach dem gelungenen Auftakt der neuen Reihe von Jonathan Stroud um das Duo Scarlett McCain und Albert Browne habe ich mich schon sehr auf die Fortsetzung gefreut – auch diese entwickelt sich sehr unterhaltsam und spannend. Seit einem halben Jahr sind Scarlett und Albert nun schon zusammen unterwegs und rauben, gut aufeinander abgespielt, Banken und Häuser der Reichen aus. Davon geben sie einen Teil den Armen. Das Buch beginnt schon spannend mit einem spektakulären Überfall auf eine große Schatzkammer der Glaubenshäuser. „Das Mondlicht fiel schräg über sie hinweg, versilberte die gegenüberliegende Wand, ließ aber ihre Seite der Gasse in schwärzester Dunkelheit. Scarletts Sinne waren hellwach. Sie war in Hochstimmung. Dafür lebte sie. Jetzt fühlte sie sich lebendig. Gerade jetzt nahm sie die sonst so eintönige Welt überdeutlich wahr.“ – Seite 22, eBook Ihre weiteren Pläne verlaufen anders als gedacht, als plötzlich zwei Freunde in Gefahr schweben. Um sie zu retten, müssen Scarlett und Albert einen Auftrag annehmen der schier unmöglich ist. Ihr Weg führt sie in einer gut gesicherten Ausgrabungsstätte, wo es neben vielen Wachleuten auch von unheimlichen Kreaturen nur so wimmelt. Doch nicht nur das: Neben einer Verbrecherorganisation ist ihnen auch noch ein geheimnisvoller Fremder auf den Fersen… „Er tänzelte auf Scarlett zu, und sie kreuzten die Klingen – einmal, zweimal und noch einmal, die Waffen wie flirrende Splitter im Sternenlicht. Jedes Mal, wenn die Klingen gegeneinanderschlugen, klangen sie wie ein heller Glockenton.“ – Seite 111, eBook Wie schon der Vorgänger ist auch die Fortsetzung in einem angenehmen und lockeren Erzählstil geschrieben. Die beiden Hauptfiguren Scarlett und Albert können unterschiedlicher nicht sein – gerade dieses, und ihre Fähigkeiten machen sie zu dem berühmt-berüchtigten Banditenpärchen, das schon im ganzen Land bekannt ist. Zudem haben beide in der Vergangenheit Schlimmes erlebt: Scarlett hat mit Schuldgefühlen zu kämpfen - durch einzelne Rückblicke wird nach und nach sichtbar, was sie sich nicht verzeihen kann. Der freundliche Albert verfügt über einzigartige Gaben – die eine ist hilfreich, die andere kann vernichtend sein. Beide Charaktere haben aber einen gewissen Charme und wachsen einem im Laufe der Handlung ans Herz. Spannend ist auch die Welt, in der die Geschichte angesiedelt ist: Ein dystopisches England, das vor langer Zeit durch die „Große Verheerung“ vernichtet wurde – die Landschaft und das Leben der Menschen hat sich komplett geändert. Zudem ist das Land von gefährlichen und mysteriösen Kreaturen bevölkert, die eine immense Gefahr darstellen… Von Sumpf- und Brandgebieten, über Ruinen bis hin zu tief verschütteten Landschaften und Ascheberge – alle Schauplätze werden hier wieder sehr gut beschrieben. Vorne im Buch findet man auch zwei hilfreiche Karten, auf denen man den Weg der Beiden sehr gut verfolgen kann. Gerade zum Ende hin nimmt die Story nochmal ordentlich an Fahrt auf. Mein Fazit: Eine gelungene Fortsetzung um das sympathische und berühmt-berüchtigte Outlaw-Duo Scarlett & Browne. Es wird spannend, abenteuerlich und gefährlich und überraschend – angesiedelt in einer interessanten und dystopischen Welt. Die Mischung aus Fantasy, Abenteuer, Mystery und auch etwas Grusel in Kombination mit zwei tollen Hauptfiguren macht das Buch wieder sehr lesenswert!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Jonathan Stroud wurde in Bedford geboren. Er arbeitete zunächst als Lektor. Nachdem er seine ersten eigenen Kinderbücher veröffentlicht hatte, beschloss er, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Er wohnt mit seiner Frau Gina und den gemeinsamen Kindern Isabelle, Arthur und Louis in der Nähe von London.

Berühmt wurde er durch seine weltweite Bestseller-Tetralogie um den scharfzüngigen Dschinn Bartimäus, dessen Abenteuer in Das Amulett von Samarkand, Das Auge des Golem, Die Pforte des Magiers und Der Ring des Salomo erzählt werden.

www.bartimaeus.de

Zum Autor

Katharina Orgaß, Jahrgang 1963, lebt in Berlin und übersetzt seit 1997 Kinder- und Jugendbücher. Als Kind ist sie selbst gern in Bücherwelten eingetaucht. Heute macht es ihr Freude, bei der Arbeit an Formulierungen zu tüfteln, um Texte für ihre jungen Leserinnen und Leser in eine sowohl klare als auch fantasievolle Sprache zu übertragen.

Zur Übersetzerin

Gerald Jung

Gerald Jung studierte Germanistik, Amerikanistik und Anglistik, und übersetzt seit vielen Jahren Literatur für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Zum seinem Übersetzungswerk gehören u.a. AutorInnen wie Joyce Carol Oates, Jeffery Deaver, Ray Bradbury, Terry Pratchett, Mary E. Pearson und Jonathan Stroud. Seit einigen Jahren übernimmt er auch Übersetzungen im Bereich Kino- und TV-Filme. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit Literatur, Kino, Musik, Geschichte und Motorradfahren.

Zum Übersetzer

Links

Pressestimmen

»Jonathan Stroud: Der Meister der Fantasy.«

Eselsohr über »Scarlett & Browne – Die Berüchtigten« (29. October 2022)

»Das Nonplusultra unter den Fantasy-Neuerscheinungen 2022. Dieser Roman liest sich wie ein besonders aufregendes Abenteuer.«

»Mitreißende tolle Handlung, Scarlett und Browne – wir wollen noch viel mehr von Euch lesen!«

»Jonathan Stroud ist natürlich ganz oben bei den […] Phantastik-Autoren und Fantasy-Autoren, weil er [...] beides bedient [...]. Da gibt es noch unheimlich viel zu entdecken.«

»Einfallsreich, spannend bis zum Schluss und auch humorvoll. Stroud ist wieder ein echter Pageturner gelungen. Sehr zu empfehlen.«

BN Bibliotheksnachrichten über »Scarlett & Browne - Die Berüchtigten« (04. December 2022)

Weitere E-Books des Autors