Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Tanja Walther-Ahrens

Seitenwechsel

Coming-Out im Fußball

eBook epub
4,99 [D] inkl. MwSt.
4,99 [A] | CHF 7,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Homosexuelle nicht erwünscht?!

- Ein engagierter Appell für mehr Toleranz im Leistungssport
- Eine Männerdomäne wird seziert

Sie alle sind »vom anderen Ufer«: der deutsche Außenminister, der Bürgermeister von Berlin, einige Nachrichtensprecher und viele Künstler und Kulturschaffende. Aber gibt es eigentlich einen schwulen Fußballer? Und was würde wohl geschehen, wenn sich der erste outet?

Tanja Walther- Ahrens befasst sich in ihrem Buch mit einem ganz heißen Eisen: Homosexualität im Fußball. Diese Männerdomäne schlechthin ist einer der konservativsten Bereiche unserer Gesellschaft: absolut fortschrittsresistent, von der Norm abweichende Lebensformen finden hier keinen Platz.

Mit ihrem Buch will Tanja Walther-Ahrens eine Lanze brechen für mehr Toleranz gegenüber Menschen, deren sexuelle Ausrichtung in weiten Teilen unserer Gesellschaft längst akzeptiert ist.


eBook epub (epub), 10 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-05596-7
Erschienen am  02. March 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Seitenwechsel"

Das andere Berlin
(5)

Robert Beachy

Das andere Berlin

Zwei Papas und ein Baby

Tobias Rebisch

Zwei Papas und ein Baby

Football Leaks
(4)

Rafael Buschmann, Michael Wulzinger

Football Leaks

Pep Guardiola

Guillem Balagué

Pep Guardiola

Mein Tor ins Leben

Lira Bajramaj

Mein Tor ins Leben

Die Schwestern von Marzahn

Christiane Tramitz

Die Schwestern von Marzahn

Ich pfeife auf den Tod!
(1)

Babak Rafati

Ich pfeife auf den Tod!

Eier, wir brauchen Eier!

11 Freunde Verlag

Eier, wir brauchen Eier!

Ich sag nur ein Wort: Vielen Dank!

11 Freunde Verlag

Ich sag nur ein Wort: Vielen Dank!

Das Buch Franz

Das Buch Franz

Das Leben in 90 Minuten

Gunter Gebauer

Das Leben in 90 Minuten

Nicht von schlechten Müttern

Karoline Harthun

Nicht von schlechten Müttern

"Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück"
(1)

Sebastian Lehmann

"Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück"

Schicht im Schacht
(3)

Jörg Sartor, Axel Spilcker

Schicht im Schacht

Der alltägliche Islamismus
(1)

Elham Manea

Der alltägliche Islamismus

Willy Brandt

Peter Merseburger

Willy Brandt

Wie wollen wir sterben?

Michael de Ridder

Wie wollen wir sterben?

Ende der Märchenstunde

Kathrin Hartmann

Ende der Märchenstunde

Da geht ein Mensch

Alexander Granach

Da geht ein Mensch

Goodbye Arschgeweih
(3)

Daniel Krause

Goodbye Arschgeweih

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Tanja Walther-Ahrens, geboren 1970, ist Sportwissenschaftlerin und ehemalige Spielerin von Turbine Potsdam. Sie engagiert sich beim Frauen/Lesbensportverein „Seitenwechsel“ sowie der European Gay and Lesbian Sport Federation (EGLSF) für die Belange von Schwulen und Lesben im Sport. Hauptberuflich arbeitet sie als Lehrerin. 2008 erhielt Tanja Walther-Ahrens zusammen mit Philip Lahm und Dr. Theo Zwanziger den TOLERANTIA-Preis. Tanja Walther-Ahrens lebt in Berlin.

Zur Autorin