Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Christoph Peters

Stadt Land Fluß

Roman
Ausgezeichnet mit dem aspekte-Literaturpreis

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ironisch, zärtlich und mit hintersinnigem Humor, in einer präzisen, zuweilen harten, immer poetischen Sprache, verfolgt „Stadt Land Fluß“ die Geschichte der einzigartigen Liebe von Hanna und Thomas Walkenbach: den Weg der großen Gefühle durch die Banalitäten des Alltags, hinein in eine fatale Abhängigkeit, die für Walkenbach nur mit zunehmend raffinierteren Strategien des Selbstbetrugs zu bewältigen ist. Und zusehends treten die wahren Gründe für Hannas Abwesenheit zutage …

Ausgezeichnet mit dem aspekte-Literaturpreis.

"Ein in jeder Hinsicht perfektes Debüt: Eine scheinbar ganz normale Liebesgeschichte, aber voller doppelbödiger Spannung. Ein Glücksfall ..."

WERNER FULD, FOCUS

eBook epub (epub), ca. 224 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-10649-2
Erschienen am  30. January 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Stadt Land Fluß"

Alles auf Anfang

David Benioff

Alles auf Anfang

Lässliche Todsünden

Eva Menasse

Lässliche Todsünden

Das Beste wartet noch auf dich

Lilli Marbach

Das Beste wartet noch auf dich

Liebe unter Fischen
(3)

René Freund

Liebe unter Fischen

Die Kosmonauten

Richard David Precht

Die Kosmonauten

Hochgefickt

Nathalie Bergdoll

Hochgefickt

Eine windige Affäre

Amelie Fried

Eine windige Affäre

Der Stein

Franz Hohler

Der Stein

Pokorny lacht

Frank Goosen

Pokorny lacht

Eine kurze Chronik des allmählichen Verschwindens
(1)

Juliana Kálnay

Eine kurze Chronik des allmählichen Verschwindens

Cholonek oder Der liebe Gott aus Lehm

Janosch

Cholonek oder Der liebe Gott aus Lehm

Göttin und Held
(5)

Gustaaf Peek

Göttin und Held

Das Schwagermonster
(9)

Pippa Wright

Das Schwagermonster

Theo

Daniel Glattauer

Theo

Unser Glück
(8)

Natalie Buchholz

Unser Glück

Die Scheibenwelt von A - Z

Terry Pratchett, Stephen Briggs

Die Scheibenwelt von A - Z

Ziemlich alte Helden
(8)

Simona Morani

Ziemlich alte Helden

Der neue Berg
(1)

Franz Hohler

Der neue Berg

Dunkelgrün fast schwarz

Mareike Fallwickl

Dunkelgrün fast schwarz

Tiere für Fortgeschrittene
(1)

Eva Menasse

Tiere für Fortgeschrittene

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Christoph Peters wurde 1966 in Kalkar geboren. Er ist Autor zahlreicher Romane und Erzählungsbände und wurde für seine Bücher vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Wolfgang-Koeppen-Preis (2018), dem Thomas-Valentin-Literaturpreis der Stadt Lippstadt (2021) sowie dem Niederrheinischen Literaturpreis (1999 und 2022). Christoph Peters lebt heute in Berlin. Zuletzt erschienen von ihm bei Luchterhand die ersten beiden Teile einer an Wolfgang Koeppen angelehnten Trilogie: "Der Sandkasten" (2022) und "Krähen im Park" (2023).

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors