Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jörg Zink

Was die Nacht hell macht

Rembrandt als Maler der christlichen Botschaft

eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Bibel durch die Augen des berühmten Malers Rembrandt gesehen

Rembrandt gilt als einer der bedeutendsten niederländischen Künstler des Barock, dessen Gesamtwerk neben Porträts und Landschaften auch biblische und mythologische Themen umfasst. Nicht von ungefähr nennt man ihn auch den »Maler der Bibel«.
Jörg Zink betrachtet und interpretiert Rembrandts biblische Werke und bringt sie so zum Sprechen. In diesem spirituellen E-Book wird uns nicht nur der Maler Rembrandt nahe gebracht, sondern ein einsamer Mensch, der seinen Glauben kompromisslos auf seine Weise gestaltet.

  • Kunst als Schlüssel zur biblischen Botschaft

  • Ein spirituelles Geschenkbuch mit Interpretationen biblischer Bilder von Rembrandt


eBook epub (epub)
Durchgehend 4/4fbg., mit ca. 15 Bildern von Rembrandt
ISBN: 978-3-641-12772-5
Erschienen am  27. April 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Was die Nacht hell macht"

Das kleine Mind-Map-Buch

Tony Buzan

Das kleine Mind-Map-Buch

Simons Katze - Fütter mich!

Simon Tofield

Simons Katze - Fütter mich!

Coole Sprüche für starke Frauen
(1)

Pia Stroom

Coole Sprüche für starke Frauen

Sitz!
(6)

Matt Harvey, Claudia Schmid

Sitz!

Tagebuch - Meine Schwangerschaft

Doro Ottermann

Tagebuch - Meine Schwangerschaft

Das Glück der kleinen Dinge

Victoria Moran

Das Glück der kleinen Dinge

Der perfekte Kleiderschrank
(4)

Nina Garcia

Der perfekte Kleiderschrank

Kleinsein ist das Größte!
(4)

Becky Murphy

Kleinsein ist das Größte!

Manchmal wär ich gern mein Hund

Rita Pohle

Manchmal wär ich gern mein Hund

Tagebuch  - für Alltagshelden
(3)

Doro Ottermann

Tagebuch - für Alltagshelden

The Wish
(6)

Bill Griffin

The Wish

1000 Glücksmomente

Florian Langenscheidt

1000 Glücksmomente

Ein Mann - ein Grill
(5)

Eduard Augustin, Matthias Edlinger, Philipp von Keisenberg

Ein Mann - ein Grill

Pinguine kuscheln gern, Eichhörnchen haben Milchzähne und Kamelkinder keine Höcker
(5)

Maja Säfström

Pinguine kuscheln gern, Eichhörnchen haben Milchzähne und Kamelkinder keine Höcker

Eine Katze muss tun, was eine Katze tun muss

Adrian Searle

Eine Katze muss tun, was eine Katze tun muss

Oh Boy, oh Girl!
(1)

Evelyn Holst, York Pijahn

Oh Boy, oh Girl!

Janosch: Herr Wondrak, wie kommt man durchs Leben?
(4)

Janosch

Janosch: Herr Wondrak, wie kommt man durchs Leben?

Platon und Schnabeltier gehen in eine Bar...

Thomas Cathcart, Daniel Klein

Platon und Schnabeltier gehen in eine Bar...

Das kleine Buch vom Leseglück

Christiane Schlüter

Das kleine Buch vom Leseglück

Sara und die Eule
(1)

Esther Hicks

Sara und die Eule

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Jörg Zink (1922-2016), Dr. theol., Pfarrer, Schriftsteller, Publizist. Er gehörte zu den bekanntesten evangelischen Theologen der Gegenwart. Seine fast 200 Bücher haben sich insgesamt rund 20 Millionen Mal verkauft. Jörg Zink wurde im Laufe seines Lebens mit einer Vielzahl von Auszeichnungen geehrt.

www.joerg-zink.de

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors