Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Ariel Kaplan

Wer kapiert schon, was Liebe ist

Ab 14 Jahren
eBook epub
6,99 [D] inkl. MwSt.
6,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein Liebesbrief an die Freundschaft, die erste Liebe und den Mut, man selbst zu sein

Aphra ist nie um eine Antwort verlegen. Ihre beste Freunde Bethany ist wahnsinnig hübsch. Beide haben so ihre Selbstzweifel. Aber zusammen? Da trauen sie sich sogar zu, den umwerfenden Greg für sich zu gewinnen, na ja, also für eine von ihnen.

Da Bethany nie weiß, was sie zu Greg sagen soll, dichtet kurzerhand Aphra für sie die Textnachrichten. Was als kleiner Trick unter besten Freundinnen beginnt, entwickelt sich allerdings langsam aber sicher Richtung Desaster. Denn während sie so hin- und herschreiben, verknallt Aphra sich immer mehr in den witzigen und wortgewandten Greg. Doch, was geschieht, wenn er herausfindet, dass sie ihn täuschen? Und wie soll es nur mit Aphras und Bethanys Freundschaft weitergehen?

Eine luftige, witzige und total romantische Freundschafts- und Liebesgeschichte für jede, die schon mal eine Rolle gespielt hat, nur um einen Kerl zu beeindrucken.

»An diesem Buch ist so vieles toll: sein Humor, seine Intelligenz (...) Aber ganz besonders, dass es (...) eine Heldin bietet, die Fehler macht, aber niemals aufgibt.«

Booklist, starred review

Aus dem Amerikanischen von Mareike Weber
Originaltitel: We Are the Perfect Girl
Originalverlag: RH Children's Books Knopf & Crown US
eBook epub (epub), ca. 448 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-24998-4
Erschienen am  14. June 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Wer kapiert schon, was Liebe ist"

All I want for Christmas
(5)

Beth Garrod

All I want for Christmas

Theoretisch perfekt

Sophie Gonzales

Theoretisch perfekt

Alles, nur kein Surfer Boy

Jenn P. Nguyen

Alles, nur kein Surfer Boy

Halt die Klappe und küss mich
(4)

Meredith Tate

Halt die Klappe und küss mich

Nur fast am Boden zerstört

Sophie Gonzales

Nur fast am Boden zerstört

Ein Lächeln sieht man auch im Dunkeln

Adriana Popescu

Ein Lächeln sieht man auch im Dunkeln

Battle
(4)

Maja Lunde

Battle

Dear Evan Hansen

Val Emmich, Steven Levenson, Benj Pasek, Justin Paul

Dear Evan Hansen

Briefe an mein verrücktes Leben
(4)

Karen Harrington

Briefe an mein verrücktes Leben

Jene Nacht ist unser Schatten

Amy Giles

Jene Nacht ist unser Schatten

You will be the death of me

Karen M. McManus

You will be the death of me

Unsere Zukunft flirrt am Horizont

Adriana Popescu

Unsere Zukunft flirrt am Horizont

Silver Whispers - Die Geisterflüsterin

Mara Purnhagen

Silver Whispers - Die Geisterflüsterin

Mega Awkward - Voll peinlich, aber gut drauf
(8)

Beth Garrod

Mega Awkward - Voll peinlich, aber gut drauf

Driving Home for Christmas – Kein Weihnachten ohne dich

Beth Reekles

Driving Home for Christmas – Kein Weihnachten ohne dich

Morgen irgendwo am Meer

Adriana Popescu

Morgen irgendwo am Meer

This is not a love scene

Cory McCarthy

This is not a love scene

Love Letters to the Dead

Ava Dellaira

Love Letters to the Dead

The sun is also a star

Nicola Yoon

The sun is also a star

TITANEN - Lasst die Rennen beginnen
(5)

Victoria Scott

TITANEN - Lasst die Rennen beginnen

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Ariel Kaplan begann ihr Leben als unperfektes Baby, entwickelte sich weiter zu einem unperfekten Kind, und ist nun eine nach wie vor unperfekte Erwachsene, obwohl sie manchmal perfekte Schoko-Cupcakes hinbekommt (der Trick ist, die Eier wegzulassen, die den Schokogeschmack verändern). Sie lebt mit ihrer Familie in Virginia, wo sie ständig an neuen Büchern arbeitet.

Zur Autorin

Mareike Weber studierte Literatur- und Verlagswissenschaften in Deutschland und England. Für Verlage auf beiden Seiten des Kanals begutachtet, vermittelt und übersetzt sie Bücher. Ihre besondere Leidenschaft gehört dabei der Literatur für junge Leser. Inzwischen lebt Mareike Weber mit ihrer Familie in Schottland.

Zur Übersetzerin

Pressestimmen

»Diese Romanze bietet Witz und Teenager-Dramen – inklusive Geschwisterrivalität, Selbstwahrnehmung und Co-Abhängigkeit – erlebt von realistischen, unperfekten Charakteren.«

Publishers Weekly

»Zugleich schmerzhaft und herzergreifend . . . ein kluger und ehrlicher Blick auf weibliche Schönheit, mit jeder Menge Stil noch dazu.«

Kirkus, starred review