Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Leif GW Persson

Der Professor

Wie ich Schwedens erfolgreichster Profiler wurde

Hardcover
22,99 [D] inkl. MwSt.
23,70 [A] | CHF 31,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Skandale, Erfolge, Geheimdienstaktivitäten: Wie aus dem Sohn eines Bauarbeiters der erfolgreichste Profiler Schwedens wurde

In Schweden ist er so bekannt wie Kronprinzessin Viktoria oder ABBA: Leif GW Persson ist einer der erfolgreichsten skandinavischen Kriminalautoren. Seine Romane sind Bestseller, die alle Rekorde brechen. Dabei bietet sein eigenes Leben genügend Stoff: Persson, der als Jurist bei der Polizei begann, ist in den späten 70er Jahren an der spektakulären Aufdeckung eines der größten Justizskandale der schwedischen Geschichte beteiligt, in dessen Folge er seinen Job verliert. Nach einem Selbstmordversuch beginnt er zu schreiben, in nur sechs Wochen entsteht sein erster Roman, und Persson wird über Nacht berühmt. Heute gilt er als einer der erfolgreichsten Profiler Schwedens und ist Professor für Kriminologie. Doch im Leben bleibt der Sohn eines Bauarbeiters zerrissen – und so ist seine Autobiografie auch die mitreißende Geschichte eines Menschen, der den sozialen Aufstieg geschafft hat und doch immer noch mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen hat ...


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Schwedischen von Holger Wolandt, Lotta Rüegger
Originaltitel: Gustavs Grabb
Originalverlag: Bonniers Förlag
Hardcover mit Schutzumschlag, 464 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-442-75382-6
Erschienen am  22. April 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der Professor"

Thomas Mann und die Seinen

Marcel Reich-Ranicki

Thomas Mann und die Seinen

"Wir brechen die 10 Gebote und uns den Hals"
(2)

Michaela Karl

"Wir brechen die 10 Gebote und uns den Hals"

Lied ohne Worte
(1)

Sofja Tolstaja

Lied ohne Worte

Nackt

David Sedaris

Nackt

Die Gruppe 47
(1)

Helmut Böttiger

Die Gruppe 47

Dichter in der Welt
(1)

Ulla Hahn

Dichter in der Welt

Der Stift und das Papier
(5)

Hanns-Josef Ortheil

Der Stift und das Papier

Uhren gibt es nicht mehr

André Heller

Uhren gibt es nicht mehr

Sieben Wegbereiter

Marcel Reich-Ranicki

Sieben Wegbereiter

Hölderlin

Rüdiger Safranski

Hölderlin

Stefan George

Thomas Karlauf

Stefan George

Die Wurzel alles Guten
(2)

Miika Nousiainen

Die Wurzel alles Guten

Straus Park
(6)

P. B. Gronda

Straus Park

Driving Miss Norma
(5)

Tim Bauerschmidt, Ramie Liddle

Driving Miss Norma

Die Infantin trägt den Scheitel links
(1)

Helena Adler

Die Infantin trägt den Scheitel links

Der Biss
(8)

Florian Scheibe

Der Biss

Kreutzersonate
(2)

Leo Tolstoi

Kreutzersonate

Liebe ist tomatenrot

Ursi Breidenbach

Liebe ist tomatenrot

Süßer die Herzen nie klingen

Debbie Macomber

Süßer die Herzen nie klingen

Ein schönes Leben

Martin Becker

Ein schönes Leben

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Leif GW Persson gilt als Großmeister der skandinavischen Kriminalliteratur. Persson, der lange Zeit als Profiler im Polizeidienst tätig war, ist Professor der Kriminologie, Medienexperte und seit mittlerweile 30 Jahren einer der erfolgreichsten Krimiautoren Schwedens. Er wurde mehrfach mit dem Schwedischen Krimipreis ausgezeichnet, daneben erhielt er den Dänischen und den Finnischen Krimipreis. Seine Romane stehen regelmäßig auf Platz 1 der Bestsellerliste und verzeichnen Millionenauflagen.

Zum Autor

Links

Weitere Bücher des Autors