Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Sarah Bosse

Die Chaosschwestern und Pinguin Paul

(2)
HardcoverNEU
13,00 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das Chaos kommt ins Kino!

Die Schwestern Livi, Tessa, Malea und Kenny sind das personifizierte Chaos. Dabei könnten sie unterschiedlicher nicht sein. Es scheint, als ob ihre einzige Gemeinsamkeit der Nachname Martini ist. So versuchen sie, sich größtenteils aus dem Weg zu gehen und so wenig wie möglich miteinander zu unternehmen – schließlich kann man sich seine Familie nicht aussuchen. Doch als Pinguin Paul, der vor einem Magier-Duo mit üblen Plänen flüchtet, in ihr Leben tritt, müssen sie ihre Ausweichstrategie überdenken ...

Der Roman zum Kinofilm über die vier chaotischen Schwestern, basierend auf der beliebten Kinderbuchreihe von Dagmar H. Mueller. Das Buch enthält viele exklusive Filmfotos.


ORIGINALAUSGABE
Hardcover, Pappband, 13,5 x 21,5 cm
Mit fbg. Filmfotos
ISBN: 978-3-570-18117-1
Erschienen am  11. January 2024
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Für jeden Fan

Von: Mams.skyflower

08.02.2024

agier-Duo Übles mit dem kleinen Tier vor hat. Die vier Schwestern müssen sich gemeinsam einen Plan ausdenken, um ihrem neuen Freund zu helfen. Der Roman zum Kinofilm Wir kannten bisher keines dieser Bücher und das muss man auch nicht. Man kommt sofort in die Story rein und lernt die Schwestern nach und nach kennen. Obwohl sie vom Charakter sehr unterschiedlich sind, spürt man die liebe zueinander. Der Schreibstil des Buches ist einfach gehalten, sehr verständlich und lies sich auch von meinem 12Jährigen gut belesen. (Ja, auch er hatte gefallen an dieser sehr amüsanten Geschichte). Ich selber empfehle das Buch auch erst für Kids ab 10 Jahre. Im Mitte des Buches finden wir einige Abschnitte des Filmes. Obwohl diese für die Geschichte nicht wirklich relevant sind (Man kann sie nur schlecht zuordnen), machen diese Lust auf den Film. Wir können das Buch wärmsten empfehlen. Egal ob man die Schwestern schon kennt oder nicht. Das Spielt hier wirklich keine Rolle. Die Geschichte hat alles, was man zu einer guten Story braucht. Eine interessante Handlung, lustige Szenen und spannende Ansätze. by mams.skyflower

Lesen Sie weiter

Turbulente Abenteuer mit den Martini-Schwestern

Von: books_coffee_and_cookies

04.02.2024

Bei den vier Schwestern Livi, Tessa, Malea und Kenny ist immer irgendwas los. Dabei verbindet die Schwestern außer deren Nachname einfach überhaupt nichts. Die vier Mädchen gehen sich zum Großteil der Zeit einfach aus dem Weg, denn sonst sind meistens ewige Diskussionen vorprogrammiert. Doch plötzlich steht eines Morgens Paul, ein Pinguin, in Livis Zimmer. Schnell stellt sich heraus, dass das Magier-Duo Übles mit dem kleinen Tier vor hat. Die vier Schwestern müssen sich gemeinsam einen Plan ausdenken, um ihrem neuen Freund zu helfen. Bereits in meiner Kindheit mochte ich die Chaosschwestern gerne. Umso erfreuter war ich, als ich sah, dass es einen Kinofilm und ein passendes Buch zum Film gibt. Das Lesen des Buches „Die Chaosschwestern und Pinguin Paul“ hat mich in meine Kindheit zurückkatapultiert und ich hab´s geliebt! Mit viel Witz und Humor, aber auch Spannung erzählt die Autorin Sarah Bosse von dem turbulenten Alltag der Schwestern, die immer wieder in die verrücktesten Abenteuer geraten. Der Schreibstil ist passend der Adressat*innengruppen von 10 Jahren angepasst, weshalb auch die Kapitel teilweise etwas länger ausfallen. Es eignet sich für geübte Leser*innen zum Selberlesen. Der Sprachstil der Autorin ist durchgehend humorvoll und es macht Spaß, die Abenteuer der Schwestern mitzuerleben. Auch Action kommt nicht zu kurz und der Spannungsbogen ist ideal gespannt. In der Mitte des Buches finden sich Filmausschnitte in Form von Fotos, wodurch das Gelesene bildlich untermauert wird. Zusätzlich werden viele unterschiedliche Themengebiete aufgegriffen wie beispielsweise Familienzusammenhalt, Freundschaft, erste Liebe, aber auch Tierwohl und die Freundschaft zu Tieren. Insgesamt ein heiterer und spannender Roman von der Autorin Sarah Bosse rund um die vier Chaosschwestern.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Sarah Bosse, Jahrgang 1966, wuchs im Münsterland auf und studierte Germanistik und Nordistik. Seit vielen Jahren arbeitet sie als freie Kinder- und Jugendbuchautorin sowie als Übersetzerin. Mit ihrer Familie lebt sie in Billerbeck bei Münster.

Zur Autorin

Videos

Weitere Bücher der Autorin