Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Isabella Hener

Eating your way

fructosearm histaminarm glutenfrei
Über 60 Rezepte + Tipps bei Unverträglichkeiten

(1)
Hardcover
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Genuss trotz Einschränkungen – mit diesem Buch schafft das jeder!

Lebensmittelunverträglichkeiten nehmen zu, oft leiden Betroffene an zwei oder drei verschiedenen. Dadurch fallen plötzlich viele alltägliche Lebensmittel weg und man weiß nicht mehr, was man essen soll – hier hilft dieses Kochbuch. In einer Einführung werden die häufigsten Unverträglichkeiten beschrieben, mögliche Ursachen erläutert und direkt Erste-Hilfe-Tipps für Betroffene gegeben. Verträgliche Lebensmittel sowie Alternativen werden aufgezeigt und damit der (Koch-)Alltag schnell wieder erleichtert. Das Herzstück des Buches bilden 60 Rezepte, die histaminarm, fruktosearm und glutenfrei sind, die meisten auch zuckerfrei oder vegan. In einer Tabelle findet jeder die Rezepte, die für seine Unverträglichkeit(en) geeignet sind, zudem viele Zutatenalternativen und Tipps für ein genussvolles Leben.


Hardcover, Pappband, 192 Seiten, 19,5 x 24,0 cm
70 Farbfotos
ISBN: 978-3-517-10094-4
Erschienen am  11. April 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Eating your way"

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio

Vegetarisch mit Liebe

Eat Good Vegan Food
(3)

Doris Flury

Eat Good Vegan Food

Heftig deftig vegan

Sebastian Copien

Heftig deftig vegan

Mein Histaminintoleranz-Journal

Dr. Yvonne Braun

Mein Histaminintoleranz-Journal

Kleine Veganer-Bibel
(1)

Sarah Schocke

Kleine Veganer-Bibel

Bauch über Kopf
(9)

Stefanie Wilhelm

Bauch über Kopf

Das Protein-Kochbuch: Gesund, fit und schlank durch pflanzliche Proteine - Die perfekte Alternative und Ergänzung zu tierischem Eiweiß
(9)

Rose Marie Donhauser

Das Protein-Kochbuch: Gesund, fit und schlank durch pflanzliche Proteine - Die perfekte Alternative und Ergänzung zu tierischem Eiweiß

Grillen für echte Kerle & richtige Mädchen
(2)

Stefan Wiertz, Anja Sommerfeld

Grillen für echte Kerle & richtige Mädchen

Einfach abnehmen mit der Carb-100-Formel

Marion Grillparzer

Einfach abnehmen mit der Carb-100-Formel

Das Handvoll-Prinzip für die Familie
(2)

Suzy Wengel

Das Handvoll-Prinzip für die Familie

Obst und Gemüse als Medizin

Klaus Oberbeil, Christiane Lentz

Obst und Gemüse als Medizin

Ich bin's light!

Ian Marber

Ich bin's light!

Clean Eating
(4)

Dörte Wilke, Jesko Wilke

Clean Eating

Gemüse milchsauer eingelegt
(1)

Johanna Handschmann

Gemüse milchsauer eingelegt

A Modern Way to Cook

Anna Jones

A Modern Way to Cook

Sensible Bäuche essen anders. Die besten Gerichte und Tipps bei Unverträglichkeiten, Reizdarm und anderen Verdauungsbeschwerden - Ernährungstipps bei Morbus Crohn, Zöliakie oder nach einer Darm-OP
(8)

Dominika Králová

Sensible Bäuche essen anders. Die besten Gerichte und Tipps bei Unverträglichkeiten, Reizdarm und anderen Verdauungsbeschwerden - Ernährungstipps bei Morbus Crohn, Zöliakie oder nach einer Darm-OP

Wieso macht die Tomate dick?
(2)

Dr. med. Ulrich Strunz

Wieso macht die Tomate dick?

Schlank mit dem Handvoll-Prinzip
(3)

Suzy Wengel

Schlank mit dem Handvoll-Prinzip

Die 6:1-Diät
(5)

Tilman Friedrich, Nadja Nollau

Die 6:1-Diät

Kimchi
(4)

Ae Jin Huys

Kimchi

Rezensionen

Mein neues liebstes Kochbuch

Von: niciandthebooks

16.05.2023

Das Buch „Eating your way“ habe ich natürlich nicht zum Spaß angefragt. Ich selbst bin seit Jahren sowohl laktose- als auch fruktoseintolerant. Sprich, Milchzucker und Fruchtzucker sind mein Untergang. Und da Fruchtzucker nicht nur in Obst steckt sondern auch in vielen Gemüsesorten und auch in Haushaltszucker, ist es nicht immer das einfachste neue gute Rezepte zu finden, die nicht hundert Sachen enthalten die mir das Leben schwer machen wollen. Das Buch von Isabella Hener ist sehr gut aufgebaut. Ich hatte schon viele Bücher der Art in der Hand und ich denke, das hier ist mein liebstes. Man hat am Anfang einen relativ großen Info-Teil. Man erfährt viel über die häufigsten Unverträglichkeiten. Welche gibt es? Was sind die Ursachen? Wie finde ich heraus, was ich nicht vertrage? Welche Symptome gehen mit der jeweiligen Intoleranz (oder auch Allergie) einher und was kann ich ändern, um gut damit zu leben? Neben vielen Informationen zu eben dieser Intoleranzen gibt es auch Tipps für den Alltag, die einem helfen auf seinen Körper aufzupassen und vielleicht den Auswirkungen von Intoleranzen entgegenzuwirken oder die Verdauung zu unterstützen. Das Buch hat einige anschauliche Grafiken, die helfen das ganze besser zu verstehen. Außerdem enthält es Tabellen in denen sehr viele Lebensmittel aufgelistet sind inklusive einer Beschreibung was sie enthalten (z.B. Laktose, Fruktose, Histamin usw.). Sie sind übersichtlich und helfen bei der Orientierung. Nach dem Info-Teil kommen dann Rezepte aus den Bereichen Basics (es gibt einen Ersatz für Tomatensoße! → Tomaten enthalten nicht gerade wenig Fruchtzucker, sind also eher nichts für mich), Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Sweets & Snacks. Bei allen Rezepten ist deutlich markiert, was man mit welchen Unverträglichkeiten ohne Probleme essen kann und was man auch nur optional je nach Stärke der Intoleranz hinzufügen oder weglassen kann. Es sind sehr tolle Rezepte, mit guten Alternativen. Einige Rezepte habe ich schon nach gekocht und für gut sehr befunden. In meiner Rezension auf Instagram zeige ich, welche Rezepte ich nachgekocht habe. Die meisten Rezepte sind vegetarisch, teilweise auch vegan. Ich glaube kein einziges Gericht enthält Fleisch in irgendeiner Form, einige wenige Rezepte sind mit Fisch. „Eating your way“ ist mein neues Lieblingsbuch, wenn es um das Thema Intoleranzen geht und ich kann es mit guten Gewissen jedem empfehlen, der eine Lebensmittelunverträglichkeit hat, etwas über Intoleranzen wissen möchte oder auch einfach nur gute Rezepte sucht.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Isabella Hener ist leidenschaftliche Köchin und Ernährungsexpertin für Lebensmittelunverträglichkeiten und Mikronährstoffe. Aus der eigenen Not heraus gründete sie 2014 mit "Die intolerante Isi" ein Foodtruck- und Cateringunternehmen, welches auf Unverträglichkeiten spezialisiert ist. Für ihre Koch- und Backkurse in ihrer Heimatstadt München kreiert sie außerdem immer neue leckere und gesunde Rezepte. 2020 hat sie mit der Gründung von nurii und der gleichnamigen App ein weiteres Herzensprojekt gestartet, um noch mehr Betroffenen helfen zu können.

die-intolerante-isi.de

Zur Autorin