Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Sandra Grimm

Entdecken, erzählen, beschützen - In der Stadt – Mein erstes Umwelt-Bildwörterbuch

Pappbilderbuch aus nachhaltigem Papier ab 2 Jahren

(7)
HardcoverNEU
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 15,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Erstes Bildwörterbuch zum Thema Nachhaltigkeit!

Emma und Malek beobachten die Stadt, in der sie leben: Im Park hängen Häuschen für Vögel und Insekten, ein Mülllaster leert die Glascontainer und auf der Baustelle werden gerade neue Bäume gepflanzt. Es gibt so viel zu entdecken und zu erzählen!
Mithilfe dieses farbenfrohen Pappbilderbuchs lernen Kinder die wichtigsten Begriffe für ein nachhaltiges Leben in der Stadt kennen. Eine Vielzahl von Fahrzeugen, Gegenständen, Pflanzen, Tieren und vieles mehr kann auf den Seiten gesucht und benannt werden. Das macht Lust, nach draußen zu gehen!

Ein wimmeliges Bildwörterbuch über den achtsamen Umgang mit der Umwelt für Kinder ab 2 Jahren

Unser Versprechen:

- 100 % recycelbar
- Mineralölfreie Druckfarben
- Leim auf Basis natürlicher Rohstoffe
- Dispersionslack auf Wasserbasis
- In Europa gedruckt


ORIGINALAUSGABE
Originaltitel: Entdecken, erzählen, beschützen #2
Mit Illustrationen von Simone Krüger
Hardcover, 16 Seiten, 19,5 x 24,0 cm
Mit farbigen Illustrationen
ISBN: 978-3-328-30089-2
Erschienen am  24. January 2024
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Entdecken, erzählen, beschützen

Rezensionen

Ein tolles Wimmelbuch !

Von: katerinas_world_

25.02.2024

Gerade im Kleinkind Alter entdecken die Kinder jeden Tag unsere Welt . Und es gibt tatsächlich so viel zu entdecken und zu erforschen. Eine Stadt kann nämlich viel aufregender sein , als man denkt. So auch hier beobachten Emma und Malek die Stadt , wo sie leben . Es gibt so viel zu entdecken , egal ob Fahrzeuge , Tiere , Gegenstände , Pflanzen etc. . Da wird ein Baum gepflanzt , und dort ein glascontainer entleert etc . Meine Kinder lieben wimmelbücher, und bei diesem hier glaub ich , haben sie sich auch identifiziert mit den Kids auf den Bildern . Denn auch sie waren im Park , auf dem Markt , im Spielplatz etc. Und trotzdem gab es viel was meine Kids erst nach betrachten dieses Wimmelbuches mit den Orten verbunden haben . Jedoch war es sehr interessant die Erkenntnis in ihren Augen zu sehen , und das eine oder andere Wort noch dazu zu lernen . Denn gerade auch im Kleinkind Alter braucht man so viel Wortschatz wie möglich . Und dieses Wimmelbuch erfüllt sein Zweck “ entdecken , erzählen und beschützen” voll und ganz . Und gibt noch einen Vorgeschmack dafür , wie wichtig es ist achtsam und mit Verantwortung gegenüber der Natur zu handeln . Wichtig auch an dieser Stelle zu erwähnen , dass dieses Umwelt Buch zu 100 % recycelbar ist , Mit Mineralölfreie Druckfarben gestaltet , und in Europa gedruckt wurde . Alles in allem , ein Bildwörterbuch, über den achtsamen und verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt für alle Kinder ab 2 Jahren ❤

Lesen Sie weiter

Die Kinder lieben es

Von: misshappyreading

02.02.2024

Nachhaltigkeit mit kleinen Kindern. Wörter lernen. Stadt entdecken. Ich finde besonders die Papieroptik des Buches toll. Die Kinder (2&4) lieben es die Seiten zu entdecken. Wir überlegen uns auch weiter passenden Geschichten. Gerade um Kinder sanft an das Thema heranzuführen ist das Buch ein toller Tipp.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Sandra Grimm wohnt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Norddeutschland. Sie hat Pädagogik studiert und dann als Redakteurin in einem Verlag gearbeitet. Seit vielen Jahren schreibt sie Bücher für kleine und größere Kinder. Durch ihren Kopf geistern ständig neue lustige und spannende Geschichten, die zu gerne erzählt werden möchten …

Zur Autorin

Simone Krüger wurde 1983 von einem Esel im Galopp verloren. Zum Glück landete sie sanft im Schilfsaum der Ostsee. Ihren Bleistift hatte sie schon damals immer fest in der Hand und malt seitdem mit Leidenschaft alles Kuriose, Alltägliche und Erstaunliche, das ihr so begegnet. Nach einem langen Abstecher in die Welt der Medien- und Werbeagenturen arbeitet sie seit 2016 als freiberufliche Illustratorin und kreiert nun wilde und immer auch etwas schräge Bilder für Kinderbücher aus aller Welt.

Zur Illustratorin

Weitere Bücher der Autorin