Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Sarah Harvey

Kaizen

Schritt für Schritt zu einem erfüllten Leben mit der japanischen Erfolgsformel

Hardcover
18,00 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Großes erreichen durch kleine Schritte

Nachhaltig und achtsam zum Erfolg in kleinen Schritten – das ist der Kern von Kaizen. Ursprünglich als Konzept für die Wirtschaft entwickelt, zeigt dieses Buch, wie sich Kaizen perfekt auf alle Bereiche des Lebens anwenden lässt: auf Gesundheit und Beruf ebenso, wie auf Beziehungen und persönliche Entwicklung.

Der japanische Begriff »Kaizen« bedeutet übersetzt »kontinuierliche Verbesserung«. Statt sich unrealistisch große Ziele zu stecken oder einen radikalen Wandel herbeizuführen, geht es darum auf achtsame Weise eine nachhaltige Verbesserung zu erreichen. Jeden Tag an seinen Gewohnheiten zu arbeiten und sich um 1 Prozent zu verbessern führt schneller zum Ziel.

Dieses wunderschön gestaltete und bebilderte Buch bietet praktische Anleitungen, wie Sie stetig an Ihren Gewohnheiten arbeiten können und sich Ihre vielen kleinen Erfolge bewusst machen, um motiviert Ihren persönlichen Weg zu gehen.

  • Das erste Buch zur Erfolgsmethode Kaizen für die persönliche Entwicklung

  • Anleitungen für die erfolgreiche Umsetzung in allen wichtigen Lebensbereichen

  • Der neue japanische Lebenshilfe-Trend in liebevoll-ästhetischer Optik und mit vielen stimmungsvollen Bildern ansprechend aufbereitet


Aus dem Englischen von Christina Raftery
Originaltitel: KAIZEN: The Japanese Method for Improving Your Life, One Small Step at a Time
Originalverlag: Pan MacMillan
Hardcover, Pappband, 272 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ca. 100 Farbfotos
ISBN: 978-3-424-15376-7
Erschienen am  22. June 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Kaizen"

Katzenweisheit
(8)

Stéphane Garnier

Katzenweisheit

Jeden Tag ein bisschen glücklicher

Jasmin Arensmeier

Jeden Tag ein bisschen glücklicher

Das kleine Buch der Ruhe und Gelassenheit
(4)

Ashley Davis Bush

Das kleine Buch der Ruhe und Gelassenheit

Das kleine Buch vom achtsamen Leben

Patrizia Collard

Das kleine Buch vom achtsamen Leben

Kamasutra

Kalashatra Govinda

Kamasutra

Unbox Your Life!

Tobias Beck

Unbox Your Life!

Die Zeit ist ein großer Lehrer

Lewis Richmond

Die Zeit ist ein großer Lehrer

Du bist nicht, was du denkst
(4)

Georg Lolos

Du bist nicht, was du denkst

Miracle Mindset

Hal Elrod

Miracle Mindset

Das kleine Buch vom Innehalten
(6)

Danielle Marchant

Das kleine Buch vom Innehalten

Fuck Perfection
(1)

Patrick Batarilo

Fuck Perfection

Das tut mir gut, Mama!

Anja Frenzel

Das tut mir gut, Mama!

Warum wir ohne Hunger essen

Maria Sanchez

Warum wir ohne Hunger essen

Hochsensibel - Was tun?
(1)

Sylvia Harke

Hochsensibel - Was tun?

Der Panda und das Geheimnis der Gelassenheit

Aljoscha Long, Ronald Schweppe

Der Panda und das Geheimnis der Gelassenheit

Entfessle deine Kreativität
(7)

Pam Grout

Entfessle deine Kreativität

Disziplin als Anfang
(1)

Doris Zölls

Disziplin als Anfang

Der Seelenplan
(1)

Jana Haas

Der Seelenplan

Dieser Schmerz ist nicht meiner
(4)

Mark Wolynn

Dieser Schmerz ist nicht meiner

Radikal glücklich

Phakchok Rinpoche, Erric Solomon

Radikal glücklich

Rezensionen

Erfolg für Uneilige

Von: micropolis magazine

20.09.2022

Während ihrer Arbeit in Japan lernt Sarah Harvey Kaizen kennen. Ihre Erfahrungen mit der Lebensphilosophie hat sie in einem Text zusammengefasst, der 2020 im Irisiana Verlag erschienen ist. Ursprünglich beheimatet in der Management-Theorie wurde Kaizen entwickelt, um Veränderungen in Unternehmen durchzusetzen. Sarah Harvey begreift die Methodik als Optimierungsphilosophie, die es ermöglicht, zielgerichtet und ohne zu großen Aufwand neue Gewohnheiten im eigenen Leben zu etablieren. Orientiert am Ideal der Nachhaltigkeit ist eines der wohl wichtigsten Merkmale des Kaizen das Vorgehen in kleinen Schritten. Dabei sollten die Schritte so klein sein, dass es quasi unmöglich ist, aufzugeben. Dass es sich im Grunde um eine US-amerikanische Unternehmenspraxis handelt, die über die Jahrzehnte Einzug in die japanische Lebensphilosophie gefunden hat, zeigt sich an der Zielorientierung des Kaizen. Allem voran stehen nicht Akzeptanz oder Momenthaftigkeit, sondern die Frage nach dem Warum, dass jeder Handlung vorausgehen sollte. Das Vorgehen in kleinen Schritten ist hier eine zeitaufwendige, aber nachhaltige Herangehensweise, die Veränderung tatsächlich möglich macht, sofern der oder die Anwendende bereit ist, Geduld aufzubringen und regelmäßig den Status Quo zu reflektieren. Wer direkt in die Umsetzung einsteigen möchte, bekommt von der Autorin verschiedene Vorschläge, um die Prinzipien des Kaizen in die Lebensbereiche Gesundheit, Arbeit, Geld, Zuhause oder Beziehungen zu integrieren. Liebevoll illustriert bereitet das kurzweilige Sachbuch Freude beim Durchblättern und ist auch äußerlich ein kleiner Schatz im Bücherregal. Als Ratgeber würde ich es Menschen ans Herz legen, die gerade erst in die Themen Persönlichkeitsentwicklung und Selbstoptimierung einsteigen und eine lebensnahe und umsetzbare Methode suchen, um Veränderungen in ihrem Leben zu bewirken.

Lesen Sie weiter

umfassender Ratgeber

Von: az09ik

04.03.2021

Die Autorin bringt die japanische Erfolgsformel „Kaizen“ in alle Lebensbereiche. Demzufolge handelt es sich bei diesem Buch um einen kleinen Ratgeber für alle (oder zumindest die meisten) Lebensfragen. Es werden Anregungen und Tipps gegeben, wie man in kleinen Schritten zu gewünschten Veränderungen kommt. Jedoch sind diese meist nicht neu, gehen teilweise nicht tief genug, sondern bleiben oberflächlich und wiederholen sich im Leseverlauf des Buches irgendwo auch immer wieder. Schön finde ich die thematische Einteilung, die Hervorhebung wichtiger Bestandteile und Tipps und die Bilder aus dem japanischen Kulturraum. Nichtsdestotrotz wird thematisch aus einer „Mücke ein Elefant“ gemacht, sofern man das Prinzip verstanden hat. Der Schreibstil ist mir, unabhängig von den persönlichen Erfahrungen der Autorin an manchen Stellen auch nicht sachlich genug. Darüber hinaus fehlen mir (für die heutige Zeit gesprochen) Empfehlungen, wie man technische Errungenschaften, wie Internet und Apps einbezieht bzw. welche man nutzen kann. Fazit: Als Anregung ist das Buch durchaus empfehlenswert. Wer jedoch wirklich an sich arbeiten will, braucht mehr als dieses Buch.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Sarah Harvey

Sarah Harvey zog im September 2017 von London nach Tokio, wo sie als freiberuflicher Literatur-Scout und Beraterin zweier japanischer Literaturagenturen arbeitete. Sie verliebte sich in die japanische Kultur und lernte Kaizen kennen. Heute lebt Sarah wieder in London. Seit über zehn Jahren verkauft sie Buchlizenzen aus den verschiedensten Genres. Sie hat mit zahlreichen Bestsellerautoren und bekannten Marken, wie dem Dalai Lama, BKS Iyengar, Deliciously Ella und Russell Brand zusammengearbeitet.

Zur Autorin

Christina Raftery

Christina Raftery, geboren 1972, ehemals Chefredakteurin des deutschen Yoga Journals, arbeitet heute als freie Journalistin, Autorin und Übersetzerin. Sie lebt in München.

Zur Übersetzerin