Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jennifer Bell, Alice Lickens

Millie Mutig, Super-Agentin - S.O.S. Urwald in Gefahr

Mit Illustrationen von Julia Christians
Ab 8 Jahren
(6)
Hardcover
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 15,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Rettet die Bienen!

Als Millie Mutig in die Geheimorganisation SUPER (steht für: Schutz Und Protektion Exponierter, Rarer Arten) berufen wird, ahnt sie nicht, welche atemberaubenden Abenteuer SUPER und ihr Mentor, das gewitzte Rüsselhündchen Attie, für sie bereithalten. Die erste Mission führt die beiden in den Brasilianischen Regenwald, um eine gefährdete Bienenart zu retten. Wird Millie den Test bestehen und SUPER-Agentin werden? Ein Glück, dass ihr jede Menge tierische Spezialisten mit helfenden Tatzen, Flügeln und Fangarmen zur Seite stehen …

»Lesevergnügen trifft hier auf pädagogische Aufklärung. So werden rund um die spannende Mission komplexe Zusammenhänge für Kinder verständlich aufbereitet.«

Märkischer Sonntag über »Millie Mutig, Super-Agentin - S.O.S. Urwald in Gefahr« (25. December 2021)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Birgit Franz
Originaltitel: Agents of the Wild #1: Operation Honeyhunt
Originalverlag: Walker, UK
Mit Illustrationen von Julia Christians
Hardcover, Pappband, 160 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Mit s/w Illustrationen
ISBN: 978-3-570-17767-9
Erschienen am  18. October 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Millie-Mutig-Reihe

Ähnliche Titel wie "Millie Mutig, Super-Agentin - S.O.S. Urwald in Gefahr"

Fünf Freunde - 3 Abenteuer in einem Band

Enid Blyton

Fünf Freunde - 3 Abenteuer in einem Band

Fünf Freunde auf geheimnisvollen Spuren

Enid Blyton

Fünf Freunde auf geheimnisvollen Spuren

Fünf Freunde - 3 Abenteuer in einem Band

Enid Blyton

Fünf Freunde - 3 Abenteuer in einem Band

Fünf Freunde auf der Felseninsel

Enid Blyton

Fünf Freunde auf der Felseninsel

Fünf Freunde jagen die Entführer

Enid Blyton

Fünf Freunde jagen die Entführer

Das Dschungelbuch
(3)

Rudyard Kipling

Das Dschungelbuch

Fünf Freunde retten die Felseninsel

Enid Blyton

Fünf Freunde retten die Felseninsel

Fünf Freunde im Zeltlager

Enid Blyton

Fünf Freunde im Zeltlager

Lesen? Gefällt mir! - Fröhliche Freundinnengeschichten

Anne Hertz

Lesen? Gefällt mir! - Fröhliche Freundinnengeschichten

Fünf Freunde und der Fluch der Mumie

Enid Blyton

Fünf Freunde und der Fluch der Mumie

Olivias rätselhafte Fälle  - Die Sache mit dem Wetter
(4)

Lucy Hawking

Olivias rätselhafte Fälle - Die Sache mit dem Wetter

Fünf Freunde auf großer Fahrt
(1)

Enid Blyton

Fünf Freunde auf großer Fahrt

Fünf Freunde machen eine Entdeckung

Enid Blyton

Fünf Freunde machen eine Entdeckung

Fünf Freunde - 3 Abenteuer in einem Band

Enid Blyton

Fünf Freunde - 3 Abenteuer in einem Band

Baddabamba und die Insel der Zeit
(1)

Markus Orths

Baddabamba und die Insel der Zeit

Fünf Freunde helfen ihren Kameraden

Enid Blyton

Fünf Freunde helfen ihren Kameraden

Fünf Freunde meistern jede Gefahr
(1)

Enid Blyton

Fünf Freunde meistern jede Gefahr

Rufus und Reenie – Mein Freund, der Uhu
(2)

Dayna Lorentz

Rufus und Reenie – Mein Freund, der Uhu

Fünf Freunde und die geheimnisvolle Ruine

Enid Blyton

Fünf Freunde und die geheimnisvolle Ruine

Fünf Freunde jagen den rätselhaften Einbrecher
(1)

Enid Blyton

Fünf Freunde jagen den rätselhaften Einbrecher

Rezensionen

Ein witziges und informatives Abenteuerbuch, welches auch für Jungs interessant sein dürfte, auch wenn die Hauptprotagonistin ein Mädchen ist.

Von: www.buecherwesen.de

25.03.2022

Meine Meinung: Millie Mutig soll den Urwald retten. Während mir persönlich die Gestaltung des Covers nicht so zugesagt hat, ich die Geschichte aber abenteuerlich fand, hat das Buch meiner Großen überhaupt nicht zugesagt, sie wollte es nicht mal zu Ende lesen. Es geht um ein Mädchen, das bei ihrem Onkel lebt, weil die Eltern bei einem außergewöhnlichen Unfall gestorben sind. Während sie gerne ein Haustier hätte, möchte der Onkel auf gar keinen Fall eins, doch eines Tages wird sie von einem Rüsselhündchen namens Attie aufgesucht und Attie möchte sie mit zu “SUPER” (Schutz Und Protektion Exponierter, Rarer Arten) nehmen. Dort soll sie zu einer Agentin ausgebildet werden und ist überrascht, dass die anderen Agenten alles Tiere sind, bzw. auch welche Tiere es sind. Am witzigsten war die Begegnung mit dem Chef von SUPER, denn nach der Empfangsdame, hat sie sich gefragt, welches imposante Tier die Einrichtung leitet. Millie erlebt einige aufregende Abenteuer und ich konnte sie dabei begleiten. Besonders toll ist das Ende des Buches, denn dort wird auf bedrohte Pflanzen und Tiere aufmerksam gemacht und erklärt, dass der Regenwald von den Menschen zu großen Teilen zerstört wird und was das für Konsequenzen nach sich zieht. Fazit: Ein witziges und informatives Abenteuerbuch, welches auch für Jungs interessant sein dürfte, auch wenn die Hauptprotagonistin ein Mädchen ist.

Lesen Sie weiter

Ein Buch für Abenteurer und die, die es noch werden wollen

Von: Sandra M. - literaturwohnung

17.03.2022

Millie Mutig ist nicht nur etwas für mutige Kinder, sondern auch für die, die mutig werden wollen, denn mit der Geheimorganisation SUPER (steht für: Schutz Und Protektion Exponierter, Rarer Arten) ist das ganz bestimmt keine Unmöglichkeit. Und Bienen zu retten, ist doch sowieso cool, oder? Ich habe Millie von Anfang an in mein Herz geschlossen. Nicht weil sie ohne ihre Eltern aufwächst, da die Wildnis sie ihr genommen hat. Alleine das sie sich um ein kleines Eichhörnchen gekümmert hat und erzählt, warum man heimische Wasservögel nicht mit Brot füttern darf, verlieh ihr Charakter und ließ sie mir während des Lesens an Herz wachsen. Das fand ich total klasse, da es den Kindern wichtiges Wissen vermittelt und noch viele Enten mit Brot füttern. Es ist also nicht einfach nur ein Buch und eine Geschichte von einem mutigen Mädchen, sondern vermittelt den Kindern auch etwas. Sogar etwas über seltene Tierarten. Millie nimmt uns mit auf ihre Reise. Vom Kennenlernen der Geheimorganisation und Trainings die sie absolvieren muss, sondern auch in den Regenwald Brasiliens um eine seltene Bienenart zu retten. Ein Abenteuer in der Wildnis. Die Illustrationen runden das Bild der Geschichte ab und sind teilweise total niedlich gezeichnet worden. Das Buch muss man einfach lieben und ist definitiv etwas für kleine Abenteurer und die, die es noch werden wollen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Jennifer Bell

Jennifer Bell lebt in London und arbeitete als Buchhändlerin, bevor sie anfing, selbst Bücher zu schreiben. Mit dem Schreiben von Kinderbüchern kann sie sich in fremde Welten davonträumen und muss nie erwachsen werden, ganz so wie Peter Pan, dessen Geschichten sie am liebsten liest.

Zur Autorin

Alice Lickens

Alice Lickens ist Autorin und Illustratorin. Sie hat an der Kingston Universität Illustration studiert und seit ihrem Abschluss im Jahr 2010 zahlreiche Bücher veröffentlicht, die weltweit erscheinen.

Zur Autorin

Birgit Franz

Birgit Franz ist Buch- und Kommunikationswissenschaftlerin und betreut mit ihrer Agentur Marketing & Text seit zwei Jahrzehnten verschiedenste Projekte u.a. im Bereich Kinder- und Jugendbuch. Sie engagiert sich für die Leseförderung, kuratiert ein Kinderlesefestival und andere Veranstaltungen und hat zahlreiche Bücher übersetzt.

Zur Übersetzerin

Julia Christians, geboren 1984, studierte Kommunikationsdesign an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig und schloss das Studium als Diplomdesignerin ab. Seitdem arbeitet sie selbständig als Grafikdesignerin und Illustratorin für zahlreiche internationale Kinderbuchverlage. Mit ihrer Familie lebt sie im Harz.

Zur Illustratorin

Pressestimmen

»Kindergerecht und leichtverständlich geschrieben. Mein Sohn wollte immer wissen wie es weitergeht. Ihn hat das Buch gefesselt.«

»Wie bringt man Kindern gesellschaftlich wichtige Themen wie die Rettung des Regenwalds näher? Am besten mit einer Superheldin.«

Passauer Neue Presse über »Millie Mutig, Super-Agentin - S.O.S. Urwald in Gefahr« (14. February 2022)

Weitere Bücher der Autoren