Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Robert Marc Lehmann

Mission Erde – Die Welt ist es wert, um sie zu kämpfen

Hardcover
24,00 [D] inkl. MwSt.
24,70 [A] | CHF 33,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Zeit zu handeln

Robert Marc Lehmann ist auf einer Mission: »Mission Erde« - gewidmet dem Erhalt unserer Erde mit ihrer einzigartigen Natur und Tierwelt. Der Meeresbiologe, Fotograf und Umweltschützer ist weltweit in Einsätzen zur Rettung von Wildtieren und im Kampf gegen Umweltkriminalität unterwegs. Er nimmt uns mit auf sehr emotionale Wal-Rettungen, gefährliche Schildkröten- und Schuppentier-Befreiungen im Dschungel oder teils lebensgefährliche Missionen, bei denen er versucht, den Menschen, die unsere Erde zerstören, das Handwerk zu legen. Er zeigt, wie ernst die Lage ist, macht uns zu Zeugen der dramatischen Ereignisse auf unserem Planeten und erklärt, was jetzt getan werden muss und was jeder einzelne von uns tun kann – denn: Die Welt ist es wert, um sie zu kämpfen!

Das erste Buch, das hilft, die Welt zu retten: Mit dem Kauf gehört Ihnen ein Quadratmeter bestehender Urwald!


ORIGINALAUSGABE
Hardcover mit Schutzumschlag, 368 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
mit Bildteil, 4c
ISBN: 978-3-453-28141-7
Erschienen am  19. April 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Special zu Robert Marc Lehmann, "Mission Erde"

Ähnliche Titel wie "Mission Erde – Die Welt ist es wert, um sie zu kämpfen"

Projekt Green Zero

Dirk Gratzel

Projekt Green Zero

Plötzlich Gänsevater
(4)

Michael Quetting

Plötzlich Gänsevater

Das geheime Netzwerk der Natur

Peter Wohlleben

Das geheime Netzwerk der Natur

Über Leben

Dirk Steffens, Fritz Habekuß

Über Leben

Die geheimnisvolle Welt der Meere

Robert Hofrichter

Die geheimnisvolle Welt der Meere

Ich gab mein Herz für Afrika
(1)

Mark Seal

Ich gab mein Herz für Afrika

Wir-Zeit

Susanne Dyrchs

Wir-Zeit

Der lange Atem der Bäume

Peter Wohlleben

Der lange Atem der Bäume

Wie Bienen und Menschen zueinanderfanden
(8)

Lotte Möller

Wie Bienen und Menschen zueinanderfanden

Grund zur Hoffnung
(2)

Jane Goodall

Grund zur Hoffnung

Das geheimnisvolle Leben der Pilze
(7)

Robert Hofrichter

Das geheimnisvolle Leben der Pilze

Libelle, Marienkäfer & Co.
(3)

Anne Sverdrup-Thygeson

Libelle, Marienkäfer & Co.

Die fabelhafte Welt der Ameisen

Christina Grätz, Manuela Kupfer

Die fabelhafte Welt der Ameisen

Schluss. Mit. Plastik.

Martin Dorey

Schluss. Mit. Plastik.

Die verbotene Reise

Peter Wensierski

Die verbotene Reise

Wildwechsel
(2)

Susa Bobke, Shirley Michaela Seul

Wildwechsel

Das Seelenleben der Tiere

Peter Wohlleben

Das Seelenleben der Tiere

Nachts im Wald

Kilian Schönberger

Nachts im Wald

Klimakrise: Die Erde rechnet ab

Claus-Peter Hutter

Klimakrise: Die Erde rechnet ab

Mr. Globetrotter

Klaus Denart

Mr. Globetrotter

Rezensionen

Mehr als nur Klima

Von: GDem

25.07.2023

„Denn das ist letztlich die wichtigste Antwort (…): weil ich immer noch Hoffnung habe. Hoffnung, dass wir unseren Planeten, unsere Natur, unsere unfassbar reichhaltige, verschiedenartige und atemberaubende Welt über und unter Wasser immer noch retten können- weil wir es müssen“ Robert M. Lehmann, Meeresbiologe, Fotograf, Filmemacher, Weltenbummler, Youtuber oder auch einfach wie du und Ich. Einer von uns also. Und genau so schreibt er. Faktenreich aber locker, verständlich, dem Zeitgeist gerecht. Als würde man beim spazieren gehen mit einem Freund über Gott und die Welt reden. Oder wie man so schön sagt heutzutage „Boah ist es heute wieder warm!“ Doch wieso und woher kommt dieser plötzliche Wandel des Klimas? Lehmann ist nicht nur ein Mann der die Fakten auf den Tisch legt und alles aus erster Hand schildert, er tut etwas, zum Beispiel tauchen, ganz nett, oder er geht Nachts und jagt Naturverbrecher die Schildkröten fangen und auf dem Schwarzmarkt verkaufen möchten. Nachts, irgendwo im nirgendwo. Und genau das macht dieses Buch einzigartig wie Ich finde. Er schreibt nicht nur über sich, wie er Taucher wurde, Meeresbiologie studiert hat, oder ich Minijobs hatte um sich „übers Wasser“ zu halten. Er erzählt abenteuerliche, außergewöhnliche Erlebnisse, über die Tiere und wie sie uns und unsere Zukunft beeinflussen. Welche Tiere es bald nicht mehr geben wird, weil wir es zulassen. Das Buch hat mich nicht nur amüsiert und gut unterhalten, es war ein richtiges Sachbuch mit tollen Fakten, super Fotos die einprägend waren. Aber vorfallen fand ich den Schreibstil sehr gut. Ohne einen guten Erzähler würde man bei so vielen Fakten und Eindrücken aufhören zu lesen. Aber Lehmann kann schreiben und das sehr gut.

Lesen Sie weiter

Die Welt ist es wert, um sie zu kämpfen

Von: Joerg1984

10.04.2023

Das Buch beschäftigt sich mit den Themen Umweltschutz und Klimawandel. Der Autor verrät die Folgen des menschlichen Handelns für die Umwelt und zeigt auf, wie wichtig es ist, den Planeten zu schützen und nachhaltiger zu leben. Lehmann nimmt dabei auch die politische und wirtschaftliche Elite in die Pflicht und fordert ein Umdenken in der Gesellschaft. Er zeigt auf, dass es möglich ist, nachhaltiger zu leben, ohne dabei auf Komfort und Lebensqualität verzichten zu müssen. Die Leserinnen und Leser werden dazu ermutigt, sich aktiv für den Umweltschutz einzusetzen und selbst einen Beitrag zu leisten. Das geschriebene Buch ist in einer leicht verständlichen Sprache und richtet sich an ein breites Publikum. Insgesamt wird „Mission Erde – Die Welt ist es wert, um sie zu kämpfen“ von Robert Marc Lehmann als ein wichtiges Buch zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit empfohlen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Robert Marc Lehmann, Jahrgang 1983, ist studierter Meeresbiologe und Forschungstaucher, außerdem vielfach ausgezeichneter Fotograf und Filmemacher. Der Abenteurer und Umweltschützer leitete in jungen Jahren Europas größtes Aquarium, bevor er mit der Zoo- und Aquarienindustrie brach und anfing, sich für Tiere in Freiheit und Artenschutz vor Ort einzusetzen. Er hält unter anderem inspirierende Vorträge zu Umwelt-, Tier- und Meeresschutz-Themen vor über 10.000 Schülern im Jahr. 2015 wurde er als „National Geographic Fotograf des Jahres“ ausgezeichnet, 2018 als „Mensch des Jahres” für sein Schaffen als Umwelt- und Naturschützer geehrt. Unter dem Motto: „Die Welt ist es wert, um sie zu kämpfen!” ist Robert Marc Lehmann weltweit in Einsätzen zur Rettung von Wildtieren und im Kampf gegen Umweltkriminalität unterwegs.

Zum Autor

Videos