Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Nick Dybek

Der Himmel über Greene Harbor

Ungekürzte Lesung mit Sascha Rotermund
Hörbuch Download
20,95 [D]* inkl. MwSt.
20,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Jeden Herbst lassen die Männer von Loyalty Island den grünen Nebel der Olympic-Halbinsel hinter sich und fahren auf die Beringsee hinaus. Der vierzehnjährige Cal ist zu jung, um seinen Vater zu begleiten, aber alt genug, um zu wissen, dass sein Leben - wie das aller Familien im Ort - vom Schicksal der Krabbenfischer abhängt. Er ist ebenfalls alt genug, um die Spannungen zwischen seinen Eltern zu spüren - ob er, Cal, in die Fußstapfen seines Vaters treten soll, ist ein wiederkehrender Streitpunkt -, und auch das Verhältnis seiner Mutter zu John Gaunt, dem Besitzer der Flotte, wirft Fragen auf.

Dann stirbt John Gaunt: ein Schock für Cals Mutter, aber auch eine handfeste Bedrohung für die gesamte eingeschworene Gemeinschaft von Fischerfamilien. Denn nun soll Johns Sohn Richard die Geschäfte übernehmen, der als zynischer Außenseiter gilt und obendrein noch nie einen Fuß auf einen Kutter gesetzt hat. Als Cal zufällig ein Gespräch zwischen seinem Vater und zwei weiteren Fischern belauscht, beschleicht ihn ein Verdacht - aber kann es wirklich sein, dass sie Richard aus dem Weg räumen wollen? Der Winter naht, Cals Verdacht erhärtet sich, und bald gerät sein moralischer Kompass massiv aus dem Takt.

Ein mitreißender und von der amerikanischen Presse gefeierter Roman über Väter und Söhne, das Ende einer Kindheit, über Verantwortung, Loyalität - und über die Frage, was Menschen zu unmoralischem Handeln treibt.

(Laufzeit: 9h 19)


Übersetzt von Frank Fingerhuth
Originaltitel: © 2012 Nick Dybek, © 2013 mareverlag, (p) Der Hörverlag 2013
Hörbuch Download, Laufzeit: 9h 19min
ISBN: 978-3-8445-1099-7
Erschienen am  19. February 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der Himmel über Greene Harbor"

Die Unsterblichen

Chloe Benjamin

Die Unsterblichen

Die Freundin
(5)

Heidi Perks

Die Freundin

Ein Tod ist nicht genug

Peter Swanson

Ein Tod ist nicht genug

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

Fünf Tage in Paris

Das Haus Morell - Glanz und Sünde

Penny Vincenzi

Das Haus Morell - Glanz und Sünde

Die Stunden

Michael Cunningham

Die Stunden

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Jessica Barry

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Die Geschichte des Wassers

Maja Lunde

Die Geschichte des Wassers

Das 8. Geständnis - Women's Murder Club
(2)

James Patterson

Das 8. Geständnis - Women's Murder Club

Winesburg, Ohio
(1)

Sherwood Anderson

Winesburg, Ohio

Beute
(1)

Michael Crichton

Beute

Kurzer Abstecher
(6)

Irvine Welsh

Kurzer Abstecher

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

Gina LaManna

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

Die 2. Chance - Women's Murder Club
(3)

James Patterson

Die 2. Chance - Women's Murder Club

Erinnerung des Herzens
(4)

Nora Roberts

Erinnerung des Herzens

Das 14. Verbrechen
(6)

James Patterson, Maxine Paetro

Das 14. Verbrechen

Interview mit einem Vampir

Anne Rice

Interview mit einem Vampir

Gestohlene Erinnerung

Blake Crouch

Gestohlene Erinnerung

Cold - Alex Cross 17

James Patterson

Cold - Alex Cross 17

Doctor Sleep

Stephen King

Doctor Sleep

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Nick Dybek

Nick Dybek, geboren 1980 und aufgewachsen in Kalamazoo, Michigan, studierte in Ann Arbor an der University of Michigan. Für seine Kurzprosa wurde er bereits mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet. Er lebt in New York City. "Der Himmel über Greene Harbor" ist sein erster Roman, dessen Übersetzungsrechte in mehrere Länder verkauft wurden.

Zum Autor

Sascha Rotermund, Jahrgang 1974, studierte Schauspiel in Hannover. Es folgten zahlreiche Engagements an Theatern von Bremen bis Berlin. Im Fernsehen war er u. a. in der ZDF-Serie „Küstenwache” und in der RTL-Comedy „4 Singles” zu sehen. Seit 2003 ist Sascha Rotermund außerdem ein gefragter Hörbuchinterpret und Synchronsprecher und lieh seine Stimme u. a. Joaquin Phoenix, Christian Bale, Jon Hamm in „Mad Men”, Omar Sy in „Ziemlich beste Freunde” sowie Benedict Cumberbatch in „Star Trek – Into Darkness”.

Zum Sprecher