Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Franz Hohler

Die Torte und andere Erzählungen

Gekürzte Lesung mit Franz Hohler
Hörbuch Download (gekürzt)
13,95 [D]* inkl. MwSt.
13,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Mit einem knapp einhundert Jahre alten Mann geht eine wundersame Wandlung vor, als er von einer Bombe hört, die im Lago Maggiore gefunden wurde. Er muss an seine Zeit als junger Mann bei den Kommunisten denken. Bei der Bombe handelt es sich zweifellos um jene in einer Torte versteckte, mit der er in den 20er Jahren Europas Außenminister bei ihrem Treffen in Locarno in die Luft sprengen wollte ... Diese und andere Erzählungen liest der bekannte Kabarettist und Autor Franz Hohler selbst.

Franz Hohler ist der bedeutendste Kabarettist der Schweiz

"Es ist diese hintersinnig - abgeklärte Liebe zum Leben, von der die Geschichten durchdrungen sind."

DIE ZEIT

Originaltitel: Die Torte und andere Erzählungen
Originalverlag: Lucherhand Literaturverlag
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 2h 18min
ISBN: 978-3-8371-7243-0
Erschienen am  01. July 2005
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Torte und andere Erzählungen"

Der Stein

Franz Hohler

Der Stein

Die Rückeroberung

Franz Hohler

Die Rückeroberung

Acht Berge

Paolo Cognetti

Acht Berge

Der Geisterfahrer

Franz Hohler

Der Geisterfahrer

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah
(1)

Haruki Murakami

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Blinde Weide, schlafende Frau

Haruki Murakami

Blinde Weide, schlafende Frau

Zur Mündung

Franz Hohler

Zur Mündung

Lässliche Todsünden

Eva Menasse

Lässliche Todsünden

Jesolo

Tanja Raich

Jesolo

Der neue Berg
(1)

Franz Hohler

Der neue Berg

Weil Samstag ist

Frank Goosen

Weil Samstag ist

Hauffs Märchen

Wilhelm Hauff

Hauffs Märchen

Radio Heimat

Frank Goosen

Radio Heimat

Nachtdienst

Melitta Breznik

Nachtdienst

Ein schönes Leben

Martin Becker

Ein schönes Leben

Aufzeichnungen eines Jägers

Ivan Turgenev

Aufzeichnungen eines Jägers

Fallensteller

Saša Stanišić

Fallensteller

Cholonek oder Der liebe Gott aus Lehm

Janosch

Cholonek oder Der liebe Gott aus Lehm

Ein Licht über dem Kopf

Dimitré Dinev

Ein Licht über dem Kopf

Mount Copenhagen

Kaspar Colling Nielsen

Mount Copenhagen

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Franz Hohler wurde 1943 in Biel, Schweiz, geboren. Er lebt heute in Zürich und gilt als einer der bedeutendsten Erzähler seines Landes. Hohler ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden, unter anderem mit dem Alice-Salomon-Preis und dem Johann-Peter-Hebel-Preis. Sein Werk erscheint seit über fünfzig Jahren im Luchterhand Literaturverlag.

© Christian Altorfer
Franz Hohler

Links

Pressestimmen

Es ist unglaublich, was Franz Hohler alles kann ..."

Urs Widmer

"Ein Genuss, besonders in der CD-Version!"

Radiomagazin

Weitere Downloads des Autoren