Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Clare Pooley

Das Wunder von Bahnsteig 5

Roman

Paperback
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der neue herzerwärmende Roman der SPIEGEL-Bestsellerautorin von »Montags bei Monica«.

»Schöner kann ein Wohlfühlroman nicht sein!« Sophie Cousens

Jeden Morgen nehmen sie denselben Zug nach London, die Passagiere in Wagen 3. Iona, eine Ratgeberkolumnistin und extravagante Erscheinung, hat sich sogar Namen für ihre Mitreisenden ausgedacht: Der-einsame-Teenager, Die-hübsche-Leseratte oder Der-arrogante-Breitbeinige. Als routinierte Pendler wechseln sie kein Wort miteinander. Bis sich der Breitbeinige eines Tages an einer Weintraube verschluckt und womöglich erstickt wäre, hätte ein junger Mann ihn nicht gerettet. Dieser Einsatz des Krankenpflegers Sanjay bewirkt ein Wunder: Die Menschen im Zug beginnen miteinander zu reden. Aus sechs Fremden, die nichts gemeinsam haben als ihren Arbeitsweg, wird eine Gemeinschaft, in der alle füreinander da sind. Denn Hilfe braucht jeder von ihnen ...

»Ein wunderbares Meisterwerk! Warmherzig, humorvoll, berührend und mit unvergesslichen Figuren.« Rosie Walsh

»Schöner kann ein Wohlfühlroman nicht sein.«

Sophie Cousens (05. April 2022)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Stefanie Retterbush
Originaltitel: The People on Platform 5
Originalverlag: Bantam Press
Paperback , Klappenbroschur, 400 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-20637-7
Erschienen am  17. August 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Das Wunder von Bahnsteig 5"

Die Liebe zum Regen

Claire Hoffmann

Die Liebe zum Regen

Ein System, so schön, dass es dich blendet
(1)

Amanda Svensson

Ein System, so schön, dass es dich blendet

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Hannah Rothschild

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Ein Laden voller Hygge-Glück

Rosie Blake

Ein Laden voller Hygge-Glück

Mädchen, Frau, etc.

Bernardine Evaristo

Mädchen, Frau, etc.

Wenn du aus der Reihe tanzt, tanze ich mit
(3)

Pippa Wright

Wenn du aus der Reihe tanzt, tanze ich mit

Wie Arthur Pepper sich vor seiner Nachbarin versteckte und am Ende doch sein Herz fand

Phaedra Patrick

Wie Arthur Pepper sich vor seiner Nachbarin versteckte und am Ende doch sein Herz fand

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Sophia Money-Coutts

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Die Tochter des Uhrmachers

Kate Morton

Die Tochter des Uhrmachers

Ivy und Abe

Elizabeth Enfield

Ivy und Abe

Ein ganzes Leben lang

Rosie Walsh

Ein ganzes Leben lang

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

Die Bilder in unseren Herzen
(2)

Virginia Macgregor

Die Bilder in unseren Herzen

Royal Secrets

Geneva Lee

Royal Secrets

Brüder

Jackie Thomae

Brüder

Für immer du und ich
(7)

Marianne Kavanagh

Für immer du und ich

The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.

JP Delaney

The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.

Böses Erwachen

Deborah Crombie

Böses Erwachen

Schlaf schön, solange du noch kannst
(5)

Mary Torjussen

Schlaf schön, solange du noch kannst

In deiner Schuld
(6)

Sabine Durrant

In deiner Schuld

Rezensionen

Abschalten

Von: Read_love_laugh

26.04.2023

So ein wunderschönes Buch zum Abschalten. Dies ist das zweite Buch der Autorin und sie überzeugt mich mit ihrem Schreibstil. So eine wunderschöne Geschichte. Die Personen könnten unterschiedlicher nicht sein und doch fügen sie sich harmonisch in die Geschichte ein. Ich finde es schön wie die Autorin es schafft aus fremden Menschen im Laufe der Story Freunde zu machen. Mit Tiefsinn und Liebe hat sie die Geschichte erzählt.

Lesen Sie weiter

Ein schönes Buch zum entspannen und wohlfühlen

Von: _loving.literature_

19.03.2023

Zum Inhalt: Jeden Morgen pendeln unzählige Menschen in London zur Arbeit, darunter auch Iona, Emmie, Martha, Piers, Sanjay und David. Diese Zeit des Tages ist normalerweise jeder in sich gekehrt und in Gedanken versunken, so dass keine Gespräche geführt werden. Doch eines Morgens passiert etwas, dass dieses Gefüge aus der Routine wirft und plötzlich entsteht etwas, womit keine:r von ihnen gerechnet hat: Freundschaft. Meine Meinung: Dieses Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen. Die Personen sind unterschiedlich und in sich stimmig und liebevoll gezeichnet. Ich glaube jeder von uns hat sich schon einmal Gedanken über andere Mitreisende in Zug oder Straßenbahn gemacht und Clare Pooley schafft es hier, eine wunderschöne Geschichte über Fremde zu schreiben, die allmählich zu Freunden werden. Besonders die Figur der Iona war dabei so gut und tiefsinnig gestaltet, dass ich sie bildlich vor mir sehen konnte. Natürlich wirkt die Handlung aufgrund der Thematik der unterschiedlichen Personen von außen betrachtet vielleicht etwas oberflächlich, doch diese sind so eindringlich liebevoll beschrieben, dass dies den manchmal vorhersehbaren Handlungssträngen entgegenwirkt und man beim Lesen trotzdem einfach nur ein positives Gefühl zurück behält. Fazit: Ein schönes Buch über ungewöhnliche Freundschaften, die unerwartet entstehen. Perfekt zum entspannen und wohlfühlen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Clare Pooley hat zwanzig Jahre lang in der Werbebranche gearbeitet, bevor sie sich ganz dem Schreiben und ihrer Familie widmete. Sie lebt mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und zwei Border Terriern in London, wo ihre Bücher am heimischen Küchentisch entstehen.

Weitere Informationen zur Autorin finden Sie unter clarepooley.com, @cpooleywriter und @clare_pooley

Zur Autorin

Pressestimmen

»Clare Pooley führt uns auf bezaubernde Weise vor Augen, wie sehr wir Menschen einander brauchen!«

Kelly Corrigan (10. May 2022)

»Ich habe jede Minute dieser wundervollen Geschichte genossen. Eine herrlich unterhaltsame Lektüre, die Ihr Herz im Sturm erobern wird!«

Hazel Prior (10. May 2022)

»Dieser Roman ist die reine Wonne! Er zeigt uns unsere besten Seiten – die rührende, scheue Freundlichkeit und Großherzigkeit, die in uns allen stecken. Ich kann mir kein fröhlicheres Buch vorstellen und werde es jedem schenken, den ich kenne!«

Jesse Q. Sutanto (10. May 2022)

»Eine Gute-Laune-Geschichte über zufällige Freundschaften und darüber, jeden Tag beim Schopf zu packen. Der Inbegriff eines Wohlfühlbuchs, das auch noch urkomisch ist. In einer Zeit, in der uns so viel voneinander zu trennen scheint, ist Pooleys Roman wie eine Umarmung. Er zeigt, dass Unterschiede Beziehungen stärken können und wir sie sie begrüßen und feiern sollten. Eine unverzichtbare Lektüre!«

Booklist (10. May 2022)

»Ein wunderbares Buch für kuschelige Herbstabende auf dem Sofa!«

OK! (05. October 2022)

»Eine wunderbare Sommerlektüre, die das Herz berührt.«

Bella (17. August 2022)

»Eine gute-Laune-Geschichte!«

MOKA (31. August 2022)

»Humorvoll und berührend schildert Clare Pooley, wie aus einer Gruppe von sechs Fremden, die nichts gemeinsam haben als ihren Arbeitsweg, eine Gemeinschaft wird, in der alle füreinander da sind.«

Ostthüringer Zeitung (03. September 2022)

Weitere Bücher der Autorin