Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Clare Pooley

Montags bei Monica

Roman

Taschenbuch
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 15,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein bezaubernder Wohlfühlroman, der Nähe, Wärme und das Zusammensein feiert!

»Eine Art ›Tatsächlich ... Liebe‹ in Romanform und ein wahres Wundermittel gegen das Gefühl der Einsamkeit in unserer Welt.« Globe and Mail

Julian ist es leid, seine Einsamkeit vor anderen zu verstecken. Der exzentrische alte Herr schreibt sich seine wahren Gefühle von der Seele und lässt das Notizheft in einem kleinen Café liegen. Dort findet es Monica, die Besitzerin. Gerührt von Julians Geschichte, beschließt sie, ihn aufzuspüren, um ihm zu helfen. Und sie hält ihre eigenen Sorgen und Wünsche in dem Büchlein fest, ohne zu ahnen, welch heilende Kraft in diesen kleinen Geständnissen liegt: Als das Notizbuch weiterwandert, wird aus den sechs Findern ein Kreis von Freunden. Monicas Café wird dabei ihr zweites Zuhause, und auf Monica selbst wartet dort das ganz große Glück …


Aus dem Englischen von Stefanie Retterbush
Originaltitel: The Authenticity Project
Originalverlag: Bantam Press
Taschenbuch, Klappenbroschur, 464 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-49359-3
Erschienen am  17. August 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Montags bei Monica"

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

In unendlicher Ferne
(7)

Emylia Hall

In unendlicher Ferne

Das Funkeln einer Winternacht

Karen Swan

Das Funkeln einer Winternacht

Eine Insel zum Verlieben
(9)

Karen Swan

Eine Insel zum Verlieben

Das Haus am Ende des Fjords

Kiri Johansson

Das Haus am Ende des Fjords

Pasta d’amore - Liebe auf Sizilianisch

Lucinde Hutzenlaub

Pasta d’amore - Liebe auf Sizilianisch

Heidesommerträume

Silvia Konnerth

Heidesommerträume

Liebe ist tomatenrot

Ursi Breidenbach

Liebe ist tomatenrot

Und dann, eines Tages
(5)

Alison Mercer

Und dann, eines Tages

Ein ganzes Leben lang

Rosie Walsh

Ein ganzes Leben lang

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Royal Secrets

Geneva Lee

Royal Secrets

Das perfekte Date
(5)

Catriona Innes

Das perfekte Date

Küsse im Aprikosenhain

Persephone Haasis

Küsse im Aprikosenhain

Dein Flüstern im Meereswind

Nele Blohm

Dein Flüstern im Meereswind

Der Dünensommer

Sylvia Lott

Der Dünensommer

Die Meerestochter
(7)

Tracy Buchanan

Die Meerestochter

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Hannah Rothschild

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Als unsere Herzen fliegen lernten

Iona Grey

Als unsere Herzen fliegen lernten

Rezensionen

In einem gemütlichen Caffe

Von: Deblioteca

04.01.2023

Mein zweites Buch von Clare und hier wusste ich, worauf ich mich einstellen konnte. Es gibt immer verschiedene Sichtweisen und mehrere Personen (Leben) werden beleuchtet. Hier gibt es als gemeinsamen Treffpunkt das Cafe von Monica. Alle Protas sind wirklich eigen, haben ihre Schwächen und Stärken. Reden schonungslos über ihre inneren Gedanken und sind einfach nur ehrlich. Nicht immer ist alles rosa, nicht immer hat das Leben ein Happy End und nicht immer sind die Entscheidungen richtig.  Das Buch ist für mich ein richtiges Wohlfühlbuch, man liest es, denkt n die Protagonisten, überlegt und hinterfragt sein eigenes Leben. Mir hat die Schreibweise wieder sehr gut gefallen und ich bin richtig angefressen von solchen Geschichten. Ich hoffe, es folgen noch viele weitere Bänder in dieser Art.  Hier ist ebenfalls die Danksagung zu erwähnen, welche mich sehr überrascht, mir aber auch sehr gefallen hat. Schonungslos ehrlich - und die Autorin geht mit einem guten Beispiel voran. 

Lesen Sie weiter

Feel-Good-Roman

Von: realbooklover

18.09.2022

Julian ist ein älterer Herr, der sein einsames Leben satt hat. Er startet das "Projekt Aufrichtigkeit" und schreibt in ein Notizbuch seine Geschichte, seine Wahrheit. Das Notizbuch lässt er in einem Café liegen, wo es die Inhaberin Monica findet. Und auch sie schreibt ihre Gefühle in das Notizbuch und lässt es weiterwandern. Doch Monica ist von Julians Geschichte gerührt und sie beschließt ihm zu helfen. Nachdem ich von "Das Wunder von Bahnsteig 5" so begeistert war, aber ich mich sehr auf den zweiten Roman der Autorin gefreut. Und auch in "Montags bei Monica" schafft es die Autorin die verschiedensten Charakteren eine eigene Geschichte zu geben. Egal welches Alter, welches Geschlecht und welcher Hintergrund, es entsteht eine skurrile Gruppe, die man einfach gern haben muss. Das heißt aber nicht, dass nun alles glatt läuft. Langweilig wird es nicht. Die Kapitel werden abwechselnd aus den Sichten der verschiedenen Charakteren erzählt. So bekommt man in einem Buch sechs Geschichten vorgesetzt, die sehr schnell miteinander verwoben werden. Clare Pooley bleibt meine Entdeckung 2022. Sie ist jetzt schon ein Garant für schöne, leichte Feel-Good-Romane, die etwas ganz besonderes sind.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Clare Pooley hat zwanzig Jahre lang in der Werbebranche gearbeitet, bevor sie sich ganz dem Schreiben und ihrer Familie widmete. Sie lebt mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und zwei Border Terriern in London, wo ihre Bücher am heimischen Küchentisch entstehen.

Weitere Informationen zur Autorin finden Sie unter clarepooley.com, @cpooleywriter und @clare_pooley

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin