Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

T. J. Klune

Das unglaubliche Leben des Wallace Price

Roman

Paperback
17,00 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 23,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der erfolgsverwöhnte Anwalt Wallace Price kennt nur drei Dinge: Arbeit, Arbeit und noch mal Arbeit. Es kommt ihm daher äußerst ungelegen, als er eines Tages tot umfällt und in der Zwischenwelt landet. Dort erwartet ihn der Wächter Hugo, der Wallace auf seine Reise ins Jenseits vorbereiten soll. Doch Wallace ist noch nicht bereit, und so wird ihm Zeit gewährt, um seine Angelegenheiten zu ordnen. Zeit, in der Wallace den wahren Sinn des Lebens entdeckt. Und die Liebe findet ...

»Eine wunderbar berührende Geschichte«

Mainhatten Kurier (02. August 2022)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Michael Pfingstl
Originaltitel: Under the Whispering Door
Originalverlag: Tor Books
Paperback , Klappenbroschur, 480 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-32146-5
Erschienen am  11. April 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Trauer und Glück in einem

Von: Bee Buchkind

10.06.2023

>> DAS UNGLAUBLICHE LEBEN DES WALLACE PRICE << #Werbung Wie mich dieses Buch berührt hat, ist unfassbar. Eine emotionale Achterbahn. @tjklunebooks hat den Verlust eines wichtigen Menschen hier verarbeitet und das war wirklich zu spüren. . Gelesen habe ich es mit @_loveley_books_ , @ _crazy_ab0ut_b00ks & @chillwiththrill , was wirklich toll war. Danke Mädels! . Wallace Price ein Anwalt und Miesepeter wie er im Buche steht. Workaholic, Empathielos und nur darauf bedacht einen guten Job zu machen. Aufstehen, arbeiten, schlafen. Das war sein "Leben". Zumindest dachte er es! Plötzlich stirbt er und findet sich auf seiner Beerdigung wieder, zu der gerade mal 5 Personen gekommen sind, wovon er eine nicht mal kannte. Und das soll es nun gewesen sein? . Habt ihr euch schonmal gefragt, was nach dem Tod kommt? Ich schon. Und nach dem Buch hätte ich gerne genau das! Aber was genau das ist, kann ich euch natürlich nicht verraten. . Schon bei Mr. Parnassus wusste ich das @tjklunebooks ein guter Autor ist, aber dieses Buch hat mich in seiner Themenvielfalt echt emotional umgehauen. Seine Protagonisten sind zart, stark und voller Hingabe. Er geht auf das Thema Tod mit so einer Intensität ein, dass man sich wünschen würde, dass das Ende genau so sein wird. Es ist das, was zwischen den Zeilen steht. Es sind die gewaltigen Entscheidungen und Veränderungen, sowie Akzeptanz und Bedingungslosigkeit, die diese Geschichte so groß macht. . Die Dynamik, die Wallace, Hugo der Fährmann, Mei der Sensemann, Apollo der Hund und Nelson der Großvater von Hugo in dem Buch wiedergeben, ist herzergreifend. . Dieses Buch lässt mich mit vielen Gedanken und Fragen zurück. Lebe ich? Wenn ich heute gehen müsste, wäre ich zufrieden mit dem, was ich erreicht habe? Wäre ich mit dem zufrieden, was ich eigentlich bin oder dann war? . Ich würde mir wünschen, am Ende meines Lebens den Weg zum Teeladen finden zu können. Für mich ein absolutes Lesehighlight.

Lesen Sie weiter

Ein weiterer toller Klune

Von: die_lesebiene

25.04.2023

4,5/5⭐️ Im ersten Kapitel lernt man als Leser*in Wallace Price als kalten, unbarmherzigen & immer arbeitenden Anwalt kennen, der gleich am Ende des Kapitels verstirbt. Grundsätzlich ist das Buch genau wie Mr. Parnassus aufgebaut: Ein unsympathischer Typ entwickelt sich zu einem großartigen Menschen, den man einfach gernhaben muss. Daran fand ich auch nichts Verwerfliches, schließlich ist Mr. Parnassus nun eines meiner liebsten Wohlfühlbücher. So waren die Erwartungen an Wallace dementsprechend natürlich hoch. Auch in diesem Buch schafft Klune es wieder, absolut liebevolle Charaktere zu erschaffen, die man sich selbst als Freunde nur wünschen kann. Vor allem in Mei & Nelson habe ich mich wieder ein bisschen verliebt, aber auch Hugo & Wallace sind natürlich zauberhaft. Ebenfalls hat mich seine Schreibweise von Anfang an wieder überzeugen können & ich habe mich innerhalb der Geschichte sehr wohlgefühlt. 💛 Lediglich das Ende konnte mich nicht so ganz catchen. Irgendwie habe ich mir da etwas anderes vorgestellt, sodass es mich nicht so berühren konnte, wie ich es mir vorgestellt hätte. Nichtsdestotrotz kein schlechtes Buch, dass ich auch wieder von Herzen weiterempfehlen kann, auch wenn es diesmal nicht zum Monatshighlight reichen wird.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Videos

Pressestimmen

»Wälzer mit Herz und Hirn!«

Kathrin Mechkat, Jolie (03. June 2022)

»Sehr spannend«

Mirja Jochum, Jolie (03. June 2022)

»Ein feinfühliger Roman«

Sebastian Loskant, Nordsee Zeitung (30. May 2022)

»Es ist ein Buch, das dem Tod den Schrecken nimmt und unterstreicht, dass mit Liebe alles möglich ist.«

Ruhr Nachrichten (11. May 2022)

»Klunes wunderbarer Stil und sein Einfallsreichtum erinnern an J.K. Rowling, und sein selbstverständlicher Umgang mit Diversität und Andersartigkeit machen auch diesen Roman für queere LeserInnen zum absoluten Genuss.«

Fresh (28. April 2022)

»TJ Klune schafft wieder ein ganz besonderes, einzigartiges Setting mit sehr speziellen Figuren und auch mit gutem Humor.«

WDR 1LIVE (16. April 2022)

Weitere Bücher des Autors