Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Gisa Pauly

Fräulein Wunder

Sylt-Saga 1
Roman

Paperback
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein Panorama deutscher Geschichte, eine Liebeserklärung an Sylt und eine große Liebesgeschichte - die Sylt-Saga von Bestseller-Autorin Gisa Pauly!

1959. Die sechzehnjährige Brit kann es nicht erwarten, das kleine Kaff Riekenbüren endlich hinter sich zu lassen und die große weite Welt zu erkunden. Erster Stopp: Sylt! Dort verliebt sie sich Hals über Kopf in den Hotelpagen Arne - und verbringt sogar eine Nacht mit ihm. Dass diese Nacht nicht folgenlos bleibt, erfährt Brit erst, als sie zurück in Riekenbüren ist. Die Eltern wollen sie zur Adoption zwingen, Arne hingegen verspricht, Brit zu heiraten und das Kind gemeinsam großzuziehen. Doch dann verschwindet er spurlos. Brit kehrt zurück auf die Insel, auf der die Luft nach Freiheit riecht und das Meer nach Neuanfang klingt - und begibt sich auf die Suche nach dem Vater ihrer Tochter und der Liebe ihres Lebens ...

Der fulminante Auftakt der Sylt-Saga von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Gisa Pauly

»Charmant!«

HÖRZU (18. March 2022)

ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 480 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-42577-4
Erschienen am  08. March 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
HÖR DEIN BUCH aktuelle Bestseller als Hörbuch - hier entdecken!

Ähnliche Titel wie "Fräulein Wunder"

Die Weihnachtsfamilie

Angelika Schwarzhuber

Die Weihnachtsfamilie

Der Dünensommer

Sylvia Lott

Der Dünensommer

Die Insel der Wünsche - Stürme des Lebens

Anna Jessen

Die Insel der Wünsche - Stürme des Lebens

Goldbrokat

Andrea Schacht

Goldbrokat

Mitten in der Nacht
(3)

Nora Roberts

Mitten in der Nacht

Sturmzeit

Charlotte Link

Sturmzeit

Im Herzen das Meer

Karen Bojsen

Im Herzen das Meer

Words I Keep

Josi Wismar

Words I Keep

Das Erbe von Temple Hill
(3)

Judith Kinghorn

Das Erbe von Temple Hill

Die Eisbaronin
(5)

Nicole C. Vosseler

Die Eisbaronin

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Marie Adams

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Der verborgene Garten
(4)

Kate Morton

Der verborgene Garten

Die kleine literarische Apotheke

Elena Molini

Die kleine literarische Apotheke

Gestohlene Träume
(5)

Nora Roberts

Gestohlene Träume

Für immer du und ich
(7)

Marianne Kavanagh

Für immer du und ich

Die Meerestochter
(7)

Tracy Buchanan

Die Meerestochter

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah
(1)

Haruki Murakami

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Winterglück

Debbie Macomber

Winterglück

Der Shelly Bay Ladies Schwimmclub

Sophie Green

Der Shelly Bay Ladies Schwimmclub

Die Glasperlenmädchen

Lisa Wingate

Die Glasperlenmädchen

Rezensionen

Gelungener Start der "Sylt-Saga"

Von: Ourbooksoflife

22.07.2023

Es handelt sich hier um den ersten Teil der "Sylt-Saga"-Trilogie. Im Buch reisen wir zu Beginn ins Jahr 1959 zurück. Die sechzehnjährige Brit lebt in einem kleinen Kaff namens Riekenbüren. Bis jetzt hat sie noch nichts anderes von der Welt gesehen. Dies ändert sich allerdings, als sie mit ihrer Klasse eine Klassenfahrt nach Sylt antritt. Sie lernt dort Arne kennen und lieben, gemeinsam stellen sie sich ihre Zukunft vor. Die Realität holt sie danach sehr schnell wieder ein und auch ihre Probleme fangen da erst an, als sie und ihre Eltern erfahren, das sie ungewohnt schwanger ist. Ihre Eltern machen in diesem Moment einen Fehler, der Brits Leben verändert wird... Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen, aber dennoch auch emotional, so dass es mir schwer viel das Buch zur Seite zu legen, da ich einfach wissen wollte wie es mit Brit und Co. weitergeht. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil. Überblick der Reihe "Die Sylt-Saga": Teil 1: Fräulein Wunder Teil 2: Café Hoffnung Teil 3: Hotel Freiheit

Lesen Sie weiter

Das wunderbare Fräulein aus dem eine taffe Frau wurde

Von: Blütenhonig

11.04.2023

Für die Bewohner des kleinen Ortes Riekenbüren ist es 1959, nicht üblich, in den Urlaub zu fahren. Deshalb sind die Eltern skeptisch als ihre 17-jährige Tochter Brit eine Klassenfahrt nach Sylt antritt. Brit genießt ihre Freiheit und all das Neue auf Sylt. Und sie begegnet Arne, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Als sie aus Sylt in den spießigen, verschlafenen Ort zurückkehrt ist nichts mehr, wie es einmal war. Das junge Liebespaar wird zum Spielball der sogenannten „anständigen“ Gesellschaft, mit all ihren Regeln und Normen. Entsetzt muss Brit feststellen, dass auch Arne nicht der ist, für den sie ihn gehalten hat. Ich bin tief hinabgetaucht in diese Geschichte. Das Schicksal der jungen Leute hat mich bewegt und mitgerissen. Aber ich durfte auch über Sylts lange Sandstände wandeln und die salzige Meerluft genießen. Der wohlklingende Schreibstil der Autorin, konnte nicht über die harten Fakten und Gräueltaten dieser Wunderjahre hinwegtrösten. Die Geschichte hat mich gleichermaßen gefesselt, entsetzt und beseelt. Ein wirklich schönes Buch und ein durchweg gelungener Auftakt der Sylt-Saga, die ich auf jeden Fall weiterverfolgen werde.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Gisa Pauly hat zwanzig Jahre lang als Berufsschullehrerin gearbeitet, ehe sie das Unterrichten an den Nagel hängte und sich ganz dem Schreiben widmete. 1994 erschien ihr erstes Buch »Mir langt's – eine Lehrerin steigt aus!«, darauf folgten zahlreiche Drehbücher und Romane. Mit den Sylt-Krimis über Mamma Carlotta erobert sie Jahr um Jahr die Bestsellerlisten und die Herzen der Leserinnen und Leser. Ihre historische Sylt-Saga rund um das »Fräulein Wunder«, erklomm sofort die Spitze der SPIEGEL-Bestsellerliste und hielt sich dort monatelang. Gisa Pauly zählt zu den erfolgreichsten Autorinnen im deutschsprachigen Raum.

Zur Autorin

Pressestimmen

»Perfekte Urlaubslektüre.«

Meins (20. July 2022)

»Fulminanter Auftakt der Familiengeschichte und eine Zeitreise von den 1950er Jahren bis in die Gegenwart.«

Westfälische Nachrichten (09. March 2022)

»Die spannende Geschichte wurde von der Autorin mit viel Gefühl, Nostalgie sowie Leidenschaft zu Papier gebracht und hält einige Überraschungen bereit, die durch den fesselnden Schreibstil ins Herz gehen.«

SYLT life (23. March 2022)

»Ein Schmöker, der durchaus nicht nur Sylt im Blick hat und ein eindrucksvolles Sittenbild der 60er-Jahre zeichnet.«

LandGang (04. July 2022)

»Ein vielversprechender Auftakt der Saga, die zeigt, dass Gisa Pauly nicht nur Mamma-Carlotta-Krimis kann. Nicht nur für Sylt-Fans.«

Ruhr Nachrichten (23. April 2022)

»Der Auftakt der Sylt-Saga von Gisa Pauly ist vielversprechend.«

Schweizer Familie (CH) (01. July 2022)

»Bestseller-Autorin Gisa Pauly hat einen Pageturner geschrieben, bei dessen Lesen man sich gleich in die Sanddünen von Sylt versetzt fühlt.«

Ludwigsburger Wochenblatt (24. March 2022)

Weitere Bücher der Autorin