Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Liesel Malm

Mein Wildkräuterführer. Über 150 Wildpflanzen sammeln, erkennen & bestimmen.

Naturführer mit vielen Rezepten und Eintragmöglichkeiten, z.B. für Fundstellen

(3)
Paperback
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 11,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Bei der Suche nach Wildkräutern hat man oft Zweifel, ob es auch das richtige ist. Hier hilft dieser praktische kleine Führer zum Mitnehmen. Sortiert nach Blütenfarbe sowie Anzahl und Anordnung der Blütenblätter lassen sich die Kräuter leicht und sicher identifizieren. Kurz und knapp erklärt die Kräuter-Liesel anhand von Text und Bildern, um welches nützliche Kraut es sich handelt, was oft so unscheinbar am Wald- oder Feldrand wächst. Zusätzlich gibt es Platz, um den Fundort oder andere Besonderheiten zu notieren. Die ideale Ergänzung zu ihrem Werk "Meine liebsten Wildkräuter", aber auch ohne dieses nutzbar.


Originaltitel: Mein Wildkräuterführer
Originalverlag: Bassermann Inspiration
Paperback , Broschur, 320 Seiten, 11,8 x 16,7 cm
durchgehend Farbfotos
ISBN: 978-3-8094-4623-1
Erschienen am  18. July 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Mein Wildkräuterführer. Über 150 Wildpflanzen sammeln, erkennen & bestimmen."

Essbare Kräuter und Wildpflanzen
(5)

Larena Lambert

Essbare Kräuter und Wildpflanzen

Die Kraft der Zirbe

Maximilian Moser

Die Kraft der Zirbe

Selbstversorgung aus dem eigenen Anbau

Maren Bustorf-Hirsch

Selbstversorgung aus dem eigenen Anbau

Raus in die Botanik
(9)

Sonja Greimel

Raus in die Botanik

Permakultur auf dem Balkon

Ulrike Windsperger

Permakultur auf dem Balkon

Der lebendige Garten
(2)

Johanna Paungger, Thomas Poppe

Der lebendige Garten

Regrow: Neue Ernte aus Gemüseresten - Von Avocado bis Zwiebel. Die unkomplizierte Nachzucht aus Samen, Wurzeln, Stängeln oder Blättern
(6)

Katie Elzer-Peters

Regrow: Neue Ernte aus Gemüseresten - Von Avocado bis Zwiebel. Die unkomplizierte Nachzucht aus Samen, Wurzeln, Stängeln oder Blättern

Die Natur-Apotheke

Liesel Malm

Die Natur-Apotheke

Aromatherapie
(5)

Eliane Zimmermann

Aromatherapie

Kochen ohne Strom - Das Notfallkochbuch - Die 50 besten Rezepte für Alltag, Camping und Notfall
(1)

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)

Kochen ohne Strom - Das Notfallkochbuch - Die 50 besten Rezepte für Alltag, Camping und Notfall

Das Kochbuch für Notfall und Krise - Rezepte für 28 Tage für 4 Personen. 3 Mahlzeiten und 1 Snack pro Tag.
(3)

Ulrich Grasberger

Das Kochbuch für Notfall und Krise - Rezepte für 28 Tage für 4 Personen. 3 Mahlzeiten und 1 Snack pro Tag.

Vom richtigen Zeitpunkt

Johanna Paungger, Thomas Poppe

Vom richtigen Zeitpunkt

Wildkräuter - meine Lebensretter. Selbstheilung mit der Natur
(1)

Ralf Brosius

Wildkräuter - meine Lebensretter. Selbstheilung mit der Natur

Magische Heilkunst
(4)

Claire

Magische Heilkunst

Das Mondjahr 2020

Johanna Paungger, Thomas Poppe

Das Mondjahr 2020

Vom richtigen Zeitpunkt
(1)

Johanna Paungger, Thomas Poppe

Vom richtigen Zeitpunkt

Bilder-Atlas der Frühlingsblumen
(2)

Bilder-Atlas der Frühlingsblumen

Autokennzeichen - Das Lexikon. Wissenswertes, Quizfragen und Ausflugsziele zu 770 Orten. Für die ganze Familie
(2)

Ewald Lindner

Autokennzeichen - Das Lexikon. Wissenswertes, Quizfragen und Ausflugsziele zu 770 Orten. Für die ganze Familie

Schlank statt sauer
(3)

Ralf Moll, Gisela Held

Schlank statt sauer

Heilende Nahrungsmittel

James Duke

Heilende Nahrungsmittel

Rezensionen

Super intuitiv

Von: readingmakesmefeellike

25.04.2024

Wie war's? Da ich mich momentan viel mit dem Thema beschäftige, konnte ich es kaum erwarten, mir diesen Wildkräuterführer zu schnappen und in den Wald loszuziehen. Also rein ins Grün und schon bei der ersten Pflanze loslegt: Und dabei gleich gemerkt, dass 150 Pflanzen zwar viel, aber natürlich nicht allumfassend sind. Nichtsdestotrotz konnte ich mithilfe dieses Büchleins einige Pflanzen bestimmen. Der Aufbau des Führers ist sehr intuitiv und übersichtlich geordnet. Sortiert nach den Farben und der Anzahl der Blüten kann man ziemlich schnell fündig werden. Neben den Kräutern gibt es noch die Kategorien Gräser, Farne und Moose sowie Bäume. Jede Pflanze nimmt hierbei eine Doppelseite ein: Links gibt es den Namen (auch den wissenschaftlichen), Infos zum Aussehen, der Verbreitung und Besonderheiten sowie einen kurzen, ikonischen Abriss zur Höhe, Blütezeit, Standort und ob die Pflanze mehrjährig ist (ähnlich wie bei den kleinen Schildern, die man bei Pflanzen im Gartenmarkt bekommt). Ein Vermerk, ob die Pflanze essbar ist, hätte ich mir jedoch dazu gewünscht. Das Format ist sehr angenehm und man kann es ohne Probleme auf eine Wanderung mitnehmen. Was war besonders? Unter jedem Kraut ist noch Platz für eigene Notizen. Reading Mein Wildkräuterführer makes me feel like... ...zwar nicht allumfassend, aber unkompliziert. Dieser Führer landet bei der nächsten Wanderung wieder im Gepäck.

Lesen Sie weiter

Spitze

Von: Dparkling_kristin

22.06.2018

„Mein Wildkräuter Führer“ Einwandfrei, in meinem wilden Wildkräutergarten sind so einige die ich nicht kenne und mit diesem klasse führer werde ich diese sicherlich wenn’s sie blühen erkennen. Es sind sooo viele so detailliert erklärt. Mit Bild, ob Sie giftig sind oder nicht. Wie groß sie werden, wann sie blühen, wo man sie findet zum Beispiel im Halbschatten, Schatten oder an sonnigen Stellen. Und ob Sie mehrjährig oder einjährig sind. Sogar eine Spalte wo man sich Notizen machen kann - klein handlich perfekt für einen Waldspaziergang!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Liesel Malm (1933-2021) wurde schon als Kind schon von ihrer Großmutter mit dem Kräuterwissen vertraut gemacht. Nach einer schweren Krebserkrankung hatte sie sich ganz auf Kräuter und gesunde Lebensweise verlegt, Fachseminare besucht und zahlreiche Bücher studiert. In ihrem Garten grünte und blühte alles, was für die Gesundheit gut ist. Die Kräuterfrau war im Westerwald und darüber hinaus als „Kräuter-Liesel“ bekannt.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin