Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Martin Geck

Robert Schumann

Mensch und Musiker der Romantik

(1)
Paperback
18,00 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Leidenschaftlich und kühn – der bedeutendste Komponist der Romantik

Er war ein leidenschaftlicher Tonpoet und kühner musikalischer Vordenker, der in seinem Schaffen Sinnlichkeit und Intellektualität, Realismus undTraumverlorenheit genial zu vereinen wusste: Robert Schumann (1810–1856), vor über zweihundert Jahren geboren, ist bis heute in allen Konzertprogrammen der Welt präsent.


Originaltitel: Robert Schumann. Mensch und Musiker der Romantik
Originalverlag: Siedler
Paperback , Klappenbroschur, 320 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
mit Abbildungen
ISBN: 978-3-570-55158-5
Erschienen am  25. June 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Robert Schumann"

Abgeschminkt

Ilka Bessin

Abgeschminkt

Die zwei Leben des Ludwig van Beethoven
(2)

Ulrich Drüner

Die zwei Leben des Ludwig van Beethoven

Richard Wagner
(1)

Martin Geck

Richard Wagner

Der lachende Wagner

Joachim Köhler

Der lachende Wagner

Traumwelten
(6)

David Lynch, Kristine McKenna

Traumwelten

Mercury in München

Nicola Bardola

Mercury in München

Bowie

María Hesse

Bowie

Paula Modersohn-Becker
(1)

Marina Bohlmann-Modersohn

Paula Modersohn-Becker

Marianne von Werefkin

Brigitte Roßbeck

Marianne von Werefkin

Witwe im Wahn

Oliver Hilmes

Witwe im Wahn

Florence Foster Jenkins

Nicholas Martin, Jasper Rees

Florence Foster Jenkins

Marlene
(1)

Alfred Polgar, Ulrich Weinzierl

Marlene

Zarah Leander. Das Leben einer Diva

Jutta Jacobi

Zarah Leander. Das Leben einer Diva

Heute dreimal ins Polarmeer gefallen
(6)

Arthur Conan Doyle

Heute dreimal ins Polarmeer gefallen

Königin der Wüste

Janet Wallach

Königin der Wüste

Stefan George

Thomas Karlauf

Stefan George

Grant & Ich

Robert Forster

Grant & Ich

The Beautiful Ones – Deutsche Ausgabe
(5)

Prince, Dan Piepenbring

The Beautiful Ones – Deutsche Ausgabe

Dem Leben ins Gesicht gelacht

Liselotte Pulver, Peter Käfferlein, Olaf Köhne

Dem Leben ins Gesicht gelacht

Total Recall
(5)

Arnold Schwarzenegger

Total Recall

Rezensionen

Musikgeschichte

Von: meine.literaturliebe

13.01.2022

Robert Schumann (1810-1856) zählt zu den bedeutendsten Komponisten der Musikgeschichte. Bis heute sind seine Werke in allen Konzertprogrammen der Welt präsent. Neben Opern vertonte er Gedichte des schwer an Liebeskummer erkrankten Dichters Heinrich Heine. So verstörend wie er schaffte es keiner diese Stilrichtung anzuwenden. Er bewies dem Publikum wie ungemein Musik bereichern kann. Zudem war er Verleger. Mit seiner "Neuen Zeitschrift für Musik" brachte er Zeitschriften heraus und schrieb Kritik über die Arbeit seiner Kollegen. Die Ehe mit seiner Ehefrau Clara konnte er nur aufgrund eines Gerichtsurteils eingehen, da Claras Vater die seinerzeit benötigte Zustimmung zur Ehe verweigerte. Sie bekamen acht Kinder. Das Paar führte ab der Heirat ein Ehetagebuch für die Nachwelt. Sie standen mehrfach Modell für Künstler und pflegten tiefe Freundschaft zu Johannes Brahms und Felix Mendelssohn Bartholdy. Eine beeindruckende Biographie über eine bedeutende Persönlichkeit, die ich sehr gerne weiterempfehlen möchte. 5/5⭐

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Martin Geck war Professor für Musikwissenschaft an der Universität Dortmund. Seine Bücher zur Musikgeschichte und seine Biographien großer Komponisten (u.a. über Mozart, Bach und Wagner) wurden von der Kritik hoch gelobt und in ein Dutzend Sprachen übersetzt. Für sein Buch über Johann Sebastian Bach wurde er mit dem Gleim-Literaturpreis ausgezeichnet. Er starb 2019.

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors