Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Paperback
13,00 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Victoria & Julian: Nie wieder möchte sie als Gourmetköchin arbeiten. Kann er ihre Leidenschaft neu entfachen?

Trotz ihrer erfolgreichen Karriere als junge Starköchin will Victoria nur noch weit weg von London – und von ihrem manipulativen Freund. Kurzerhand flieht sie in die idyllische Hafenstadt Goldbridge, wo ihre Mutter einst im Sternerestaurant Prisma arbeitete. Victoria will endlich verstehen, warum ihre Mum sie für diesen Ort und ihre Karriere verließ, und nimmt dort unerkannt einen Kellnerjob an. Doch in dem Versuch, ihre Sorgen in Alkohol zu ertränken, gibt sie einem attraktiven Fremden zu viel Intimes über sich preis – ohne zu ahnen, dass Julian einer der Söhne der Restaurantinhaber ist. Und er besitzt die Frechheit, Victoria einen Vorschlag zu machen: Er behält das Geheimnis ihrer wahren Identität für sich – wenn sie ihm Nachhilfe beim Kochen gibt. Victoria kann sich nicht erklären, warum dieser unverschämte Deal eine Flamme in ihrem Herzen entzündet …

Der Auftakt der süchtig machenden Hungry-Hearts-Reihe – auch optisch ein glitzerndes Muss für alle New-Adult-Fans!

Entdecken Sie auch die weiteren Bände der Hungry-Hearts-Reihe:

1. The Way I Break
2. The Way You Crumble
3. The Way We Melt

Alle Romane können unabhängig voneinander gelesen werden.

»Eine Geschichte über Zerbrechlichkeit, Stärke, Wachstum und Vertrauen. Eine Geschichte über neue Anfänge, die Liebe und Familie. Eine Geschichte, die unter die Haut geht.«

Rezensöhnchen – Zeitschrift für Literaturkritik (21. September 2022)

ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 496 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-328-10840-5
Erschienen am  14. June 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "The Way I Break"

Für immer du und ich
(7)

Marianne Kavanagh

Für immer du und ich

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

Apfelpunsch und Winterleuchten

Heidi Swain

Apfelpunsch und Winterleuchten

Montags bei Monica

Clare Pooley

Montags bei Monica

Das perfekte Date
(5)

Catriona Innes

Das perfekte Date

Frühlingszauber im Cottage am Strand (Teil 2)

Holly Hepburn

Frühlingszauber im Cottage am Strand (Teil 2)

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Sophia Money-Coutts

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

In unendlicher Ferne
(7)

Emylia Hall

In unendlicher Ferne

Von Gleich zu Gleich
(2)

Ali Smith

Von Gleich zu Gleich

Der unglaubliche Sommer des Tom Ditto

Danny Wallace

Der unglaubliche Sommer des Tom Ditto

Der Kameliengarten
(8)

Sarah Jio

Der Kameliengarten

Die Freundin
(5)

Heidi Perks

Die Freundin

Lovely Hearts. Nur ein Lächeln von dir

Polly Harper

Lovely Hearts. Nur ein Lächeln von dir

Die goldene Stunde
(3)

Beatriz Williams

Die goldene Stunde

Verführt zur Liebe

Stephanie Laurens

Verführt zur Liebe

Gefährliche Küsse

Amanda Quick

Gefährliche Küsse

Geliebte Rebellin

Amanda Quick

Geliebte Rebellin

Und dann, eines Tages
(5)

Alison Mercer

Und dann, eines Tages

4 Seasons - Labyrinth des Begehrens
(5)

Vina Jackson

4 Seasons - Labyrinth des Begehrens

Rezensionen

Tolles Buch

Von: Readingliebe

16.10.2023

ich hab am Wochenende “The Way I Break” beendet. Das Buch bekommt von mir 4,5⭐️🥰 — Als erstes was mich am meisten gestört hat in dem Buch waren die vielen Schreibfehler/Fehlenden Buchstaben etc.. Die sind an sich nicht schlimm und weniger störend aber ich merke sowas beim lesen leider immer total schnell. — Anfangs kam ich leider gar nicht in das Buch rein und hab ziemlich Probleme gehabt einen Zugang zu den Protagonisten zu bekommen.🤍 Ich fand auch das es ab und an ein paar Längen gab. Es war viel Input auf den ersten Seiten nur ich hab die Handlung nicht so fühlen können... Ab der Mitte kam dann Fahrt ins Buch, ich hab Zugang zu den Protagonisten gefunden und hab die Thematik rund ums kochen und der Küche und dem Restaurant total geliebt!🥺 Die Thematik konnte mich komplett abholen. Auf das Hoch kam dann wieder kurz eine Länge aber die Thematik uns kochen kurz danach wieder hat alles wieder gut gemacht😅☺️ Zum Ende hin störte es mich etwas, das keine Kommunikation bei einigen Problemen herrschte, allerdings kann ich nicht soviel dazu sagen, da es da viel um psychisches ging und ich keine Ahnung von der Thematik habe. Zum Ende hin wurde das Buch viel besser ich bin durch die letzten 140 Seiten so durchgeflogen und liebe es total!🫂 Der Schreibstil war zum Ende hin auch viel besser. Ich hab mich in die Geschichte verliebt und hab mein Herz an die Protas verloren🥺 — Ich hab von der Autorin die “Soho-Reihe” gelesen (zumindest Teil 2) und fand den wirklich gut. 🥰 The Way I break war einfach nicht wirklich meinst ABER trotzdem freue ich mich drauf die weiteren Teile zu lesen &’ wieder in die Geschichte einzutauchen.🥺🫂

Lesen Sie weiter

Pure Emotionen

Von: Alexandra

31.07.2023

"The Way i break" und "The Way you crumble", so lauten die beiden ersten Titel der Bücher, welche New Adult Romane sind, die ich besonders liebe und trotzdem so anders waren, als ich es ursprünglich gedacht habe, denn hier werden Themen behandelt, die alles andere als leicht sind.. Deshalb gibt es auch keine klassiche Buchvorstellung, denn diese Bücher haben es verdient, anders auf sie aufmerksam zu machen. In diesen Büchern ist es zuallererst extrem wichtig (!!), die Triggerwarnung zu lesen, denn hier erwarten einen pure, tiefgründige und berührende Emotionen, die zum Nachdenken anregen und absolut kein Lesestoff für zwischendurch sind! Was ich trotzdem extrem schön finde, dass die Autorin trotz der schweren Thematik, wie toxische Beziehungen, Alkoholismus, Ängste und das sind nur einige wenige Dinge, welche man so, eher selten in Büchern antrifft und die nach wie vor kein Tabuthema sein sollten, sehr einfühlsam, respektvoll und trotzdem hart und ehrlich darüber schreibt. Es sind Bücher, die schmerzhaft sind, roh und echt und trotzdem machen sie Hoffnung. Während man im ersten Band, "The Way i break", Victoria und Julian kennenlernt, stößt man im zweiten Band "The Way you crumble", auf Echo und Alexis. Beide Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden, trotzdem tauchen aber auch die vorherigen Charaktere wieder auf, die alle ihre ganz eigenen Päckchen zu tragen haben. Doch in jede Geschichte fühlt man sich direkt hineinversetzt, man kann sie spüren, man kann sie sehen, der Schreibstil ist trotz allem leicht und flüssig und ja, sie sind besonders..

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Nena Tramountani, geboren 1995, liebt Kunst, Koffein und das Schreiben. Am liebsten feilt sie in gemütlichen Cafés an ihren gefühlvollen Romanen und hat dabei ihre Lieblingsplaylist im Ohr. Nach ihrer erfolgreichen Soho-Love-Reihe nimmt sie ihre Leserinnen mit ihrer neuen Hungry-Hearts-Trilogie mit auf eine kulinarisch-prickelnde Reise in ein Sternerestaurant an der englischen Küste. Nena Tramountani lebt in Stuttgart.

Zum Autor

Videos

Pressestimmen

Nena Tramountani ist der Liebling der Lovelybooks-Community – Platz 1 der Lesercharts:

***** Ich bin total verliebt in diese Geschichte!
***** Lesen! Lesen!
***** Wunderschön, humorvoll und authentisch
***** Die perfekte Mischung – so sollte New Adult immer sein!
***** Unbeschreiblich ❤
***** Eine rundum perfekte Liebesgeschichte!
***** Unfassbar schön, emotional, fesselnd und mitreißend ...
***** Absolutes Herzensbuch
***** Gelesen & Geliebt

Leserstimmen (06. September 2021)

Weitere Bücher des Autors