Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Lars Saabye Christensen

Der eifersüchtige Friseur

und andere Helden

(1)
Taschenbuch
8,99 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Kleine Leute mit großen Schicksalen stehen im Mittelpunkt seines neuen, preisgekrönten Erzählbands. Liebenswert sind sie alle, die unfreiwilligen Verlierertypen, von denen er berichtet, aber auch skurril und stolz, tapfer um Haltung bemüht und irgendwie nicht unterzukriegen. Ob es sich dabei um den einsamen Frank handelt, der sein Geld seit langem als Friseur verdient und plötzlich feststellen muss, dass ihn seine Stammkundschaft sitzen lässt - oder um den ehebrecherischen Jan, der mit seinem schrecklichen Schuldbewusstsein zu kämpfen hat.

Seit dem triumphalen Erfolg seines Romans "Der Alleinunterhalter" ist Lars Saabye Christensen auch in Deutschland kein Geheimtipp mehr.


Aus dem Norwegischen von Christel Hildebrandt
Originaltitel: Den Misunnelige frisoren
Originalverlag: J.W. Cappelens Forlag, Oslo 1997
Taschenbuch, Broschur, 176 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-72702-5
Erschienen am  01. November 2000
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der eifersüchtige Friseur"

Alles auf Anfang

David Benioff

Alles auf Anfang

Das Meisterstück

Anna Enquist

Das Meisterstück

Den Himmel stürmen
(2)

Paolo Giordano

Den Himmel stürmen

Das Handbuch der Inquisitoren

António Lobo Antunes

Das Handbuch der Inquisitoren

Für immer der Deine

Nicholas Sparks

Für immer der Deine

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah
(1)

Haruki Murakami

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Denn es will Abend werden
(3)

Anna Enquist

Denn es will Abend werden

Mitternachtskinder

Salman Rushdie

Mitternachtskinder

Der Himmel ist kein Ort

Dieter Wellershoff

Der Himmel ist kein Ort

Die geheimnisvollen Briefe der Margaret Small

Neil Alexander

Die geheimnisvollen Briefe der Margaret Small

Wut

Salman Rushdie

Wut

Das Seehaus

Kate Morton

Das Seehaus

Wir sehen uns morgen
(8)

Tore Renberg

Wir sehen uns morgen

Sonnenblüte
(7)

Nora Roberts

Sonnenblüte

Die Leidenschaften der Seele

António Lobo Antunes

Die Leidenschaften der Seele

Das Schweigen des Glücks
(5)

Nicholas Sparks

Das Schweigen des Glücks

An den Flüssen, die strömen

António Lobo Antunes

An den Flüssen, die strömen

Zeig mir die Sterne
(1)

Linda Gillard

Zeig mir die Sterne

Die gepflegten Neurosen der Mademoiselle Claire
(1)

Sophie Bassignac

Die gepflegten Neurosen der Mademoiselle Claire

Die Orangen des Präsidenten
(1)

Abbas Khider

Die Orangen des Präsidenten

Rezensionen

Sehr empfehlenswert!

Von: Sabrina von Haar-Experten

20.02.2023

"Der eifersüchtige Friseur" von Lars Saabye Christensen ist eine fesselnde und einfühlsame Erzählung über Liebe, Eifersucht und die schmerzhaften Konsequenzen unserer Entscheidungen. Christensen's Schreibstil ist wunderschön und einfühlsam und er versteht es, komplexe Gefühle und menschliche Beziehungen auf eine subtile und unvergessliche Art zu beschreiben. Der Leser wird mit Bjorn mitfühlen, wenn er sich in seiner Wut und Verwirrung verliert und versucht, seine Ehe zu retten, während er gleichzeitig versucht, seine Tochter vor dem Schmerz zu schützen. Insgesamt ist "Der eifersüchtige Friseur" ein bemerkenswertes Buch, das einen tiefen Einblick in die menschliche Psyche und die Komplexität von Beziehungen gibt. Es ist ein Buch, das man nicht so schnell vergessen wird und das für jeden Leser eine lohnende Lektüre ist. Mir als Friseurin hat das Buch besonders viel Freude bereitet.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Lars Saabye Christensen, 1953 in Oslo geboren, ist einer der bedeutendsten norwegischen Autoren der Gegenwart. Seine Bücher sind in 36 Sprachen übersetzt und wurden vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Nordischen Literaturpreis, mehrmals mit dem Norwegischen Kritikerpreis, dem Preis des Norwegischen Buchhandels sowie dem Preis des Norwegischen Verlegerverbandes.

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors