Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Linn Ullmann

Ein gesegnetes Kind

Roman

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Drei Frauen machen sich auf den Weg zu der kleinen schwedischen Insel Hammersö, wo sie als Kinder jedes Jahr unvergessliche Sommerferien verbrachten. Erika, Laura und Molly sind Schwestern, die unterschiedliche Mütter, aber denselben Vater haben: den berühmten, temperamentvollen, manchmal zärtlichen, manchmal aber auch unerträglichen Arzt Isak Lövenstad. Inzwischen ist Isak alt und einsam und hat sich in seine Ferienwohnung zurückgezogen. Und während seine drei Töchter nach fünfundzwanzig Jahren zum ersten Mal wieder nach Hammersö unterwegs sind, kehren die Erinnerungen an die Abenteuer und die Erlebnisse ihrer Kindheit mit Macht zurück, vor allem an den letzten, tragischen Sommer, nach dem alles anders war ...


Aus dem Norwegischen von Ina Kronenberger
Originaltitel: Et velsignet barn
Originalverlag: Forlaget Oktober
Taschenbuch, Broschur, 400 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-442-71491-9
Erschienen am  13. June 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Ein gesegnetes Kind"

Die Glasperlenmädchen

Lisa Wingate

Die Glasperlenmädchen

Das Geheimnis meiner Schwestern

Eve Chase

Das Geheimnis meiner Schwestern

Heimsuchung
(1)

Jenny Erpenbeck

Heimsuchung

Das Familientreffen
(1)

Anne Enright

Das Familientreffen

Die gestohlenen Stunden
(6)

Sarah Maine

Die gestohlenen Stunden

Die Unsterblichen

Chloe Benjamin

Die Unsterblichen

Palast der Miserablen
(3)

Abbas Khider

Palast der Miserablen

Straus Park
(6)

P. B. Gronda

Straus Park

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

Fünf Tage in Paris

Das Geheimnis des Sturmhauses
(8)

Eve Chase

Das Geheimnis des Sturmhauses

Das Geheimnis meiner Mutter
(2)

Clare Swatman

Das Geheimnis meiner Mutter

Die Wurzel alles Guten
(2)

Miika Nousiainen

Die Wurzel alles Guten

Die Infantin trägt den Scheitel links
(1)

Helena Adler

Die Infantin trägt den Scheitel links

Unter einem anderen Himmel

Josefine Blom

Unter einem anderen Himmel

Libellenschwestern

Lisa Wingate

Libellenschwestern

Die Winterfrauen
(3)

Tracy Buchanan

Die Winterfrauen

Rabenliebe

Peter Wawerzinek

Rabenliebe

Osterglockenträume
(3)

Clara Jensen

Osterglockenträume

Niemals ohne sie
(3)

Jocelyne Saucier

Niemals ohne sie

Die Tochter des Kommunisten
(4)

Aroa Moreno Durán

Die Tochter des Kommunisten

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

LINN ULLMANN ist eine der bedeutendsten Autorinnen Skandinaviens. Ihre Romane sind vielfach preisgekrönt und in 30 Sprachen übersetzt, 2017 erhielt sie von der Schwedischen Akademie den Doubloug -Preis für ihr Gesamtwerk. Bei Luchterhand erschien zuletzt „Das Verschwiegene“ – unter dem Titel „The Cold Song“ u.a. auf der Jahresbestenliste der New York Times und eines der Lieblingsbücher von James Wood (New Yorker). Für „Die Unruhigen“ erhielt sie den Hörerpreis des Norwegischen Rundfunks, der Roman war für den Kritikerpreis und den Nordischen Literaturpreis nominiert. Eine Bühnenfassung davon hatte im Herbst 2018 am Königlichen Dramatischen Theater Stockholm unter der Regie von Pernilla August ihre Uraufführung.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin