Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Caroline Brinkmann

Laurelin – Das Flüstern des Lichts

Epische Fantasy

Taschenbuch
13,00 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine Baronessa mit einem dunklen Geheimnis, ein Dieb, der nichts zu verlieren hat und eine Elfe auf der Suche nach Freiheit.

Amsterlock wird von zwielichtigen Baronen regiert, die ihre Macht mit Schmuggel, Diebstahl und Erpressung aufrecht erhalten.
Laurelin de Jong ist die Tochter und rechte Hand der Baronin der Liebe. Als ihre Schwester ermordet wird, unternimmt sie alles, um die Verantwortlichen zu finden. Dabei kommt sie einer gefährlichen Intrige auf die Spur, die ihr eigenes Leben kosten könnte.
Und Laurelin hat ein dunkles Geheimnis, das sie um jeden Preis schützen muss. Wenn herauskommt, wer sie wirklich ist, ist nicht nur ihr Leben in Gefahr. Ausgerechnet der Dieb Quintus kommt der Wahrheit gefährlich nahe. Doch kann sie ihm trauen? Oder verfolgt er ganz eigene Interessen?



Weitere Bände der Flüsterchroniken:

Aurora – Das Flüstern der Schatten

Alle Bände können voneinander unabhängig gelesen werden.


ORIGINALAUSGABE
Originaltitel: Aurora #2
Taschenbuch, Klappenbroschur, 448 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-570-31533-0
Erschienen am  22. February 2023
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Flüsterchroniken

Ähnliche Titel wie "Laurelin – Das Flüstern des Lichts"

Euphoria City
(6)

Anika Beer

Euphoria City

Banshee Blues – Der Fluch der Todesfeen

Nina Blazon

Banshee Blues – Der Fluch der Todesfeen

Nacht ohne Sterne

Gesa Schwartz

Nacht ohne Sterne

Das dunkle Herz des Waldes

Naomi Novik

Das dunkle Herz des Waldes

KNIGHTS - Eine erbarmungslose Macht
(3)

Lena Kiefer

KNIGHTS - Eine erbarmungslose Macht

Magic Academy 1+2:  - Das erste Jahr / Die Prüfung (2in1-Bundle)
(2)

Rachel E. Carter

Magic Academy 1+2: - Das erste Jahr / Die Prüfung (2in1-Bundle)

Tagebuch eines Vampirs - Jagd im Mondlicht

Lisa J. Smith

Tagebuch eines Vampirs - Jagd im Mondlicht

Chaos Walking - Die Zukunft der Welt
(3)

Patrick Ness

Chaos Walking - Die Zukunft der Welt

Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia. Band 1: Eragon

Christopher Paolini

Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia. Band 1: Eragon

Nijura - Das Erbe der Elfenkrone

Jenny-Mai Nuyen

Nijura - Das Erbe der Elfenkrone

Battle
(4)

Maja Lunde

Battle

Dracyr – Das Herz der Schatten
(4)

Susanne Gerdom

Dracyr – Das Herz der Schatten

Als die Stadt in Flammen stand

Kimberly Jones, Gilly Segal

Als die Stadt in Flammen stand

Der Kuss des Kjer

Lynn Raven

Der Kuss des Kjer

Tagebuch eines Vampirs - Seelen der Finsternis

Lisa J. Smith

Tagebuch eines Vampirs - Seelen der Finsternis

Tagebuch eines Vampirs - Schwarze Mitternacht

Lisa J. Smith

Tagebuch eines Vampirs - Schwarze Mitternacht

Tagebuch eines Vampirs - Dunkle Ewigkeit

Lisa J. Smith

Tagebuch eines Vampirs - Dunkle Ewigkeit

Rabenherz und Eismund

Nina Blazon

Rabenherz und Eismund

The Iron Thorn - Flüsternde Magie
(5)

Caitlin Kittredge

The Iron Thorn - Flüsternde Magie

Magic Academy - Der dunkle Prinz
(8)

Rachel E. Carter

Magic Academy - Der dunkle Prinz

Rezensionen

Laurelin das flüstern des Lichts

Von: yvi.b00k.l0ve

02.05.2023

An dieser Stelle Danke für die Bereitstellung des Rezensionesexemplares. Meinung: Laurelin war für mich am Anfang ein auf und ab. Ich kam gut in die Geschichte rein, dann zog es sich ein ganz kleines bisschen und dann ging es nur noch bergauf. Es war so spannend und der ständige Wechsel der Protagonisten hat kein Abbruch getan. Ich fand es super von Laurelin aber auch von Quin und Zori etwas zu erfahren und deren Sichtwinkel zusehen. Auch die Nebencharaktere hatten eine tolle Präsenz. Die Geschichte war sehr düster gehalten aber es war auch sehr magisch und Geheimnissvoll. Auch das Setting war wieder großartig und man konnte sich alles gut vorstellen. Sowie auch in Band eins, war der Schreibstil sehr gut. Es ließ sich angenehm und flüssig lesen. Fazit: Spannend, temporeich mit einer ganz kleinen Länge, düster und magisch

Lesen Sie weiter

Tolle Fortsetzung

Von: Buecherecken

27.04.2023

Der erste Teil hat mir sehr gut gefallen, da war klar das ich den nächsten auch lesen möchte. Laurelin ist die Tochter der Baronin der Liebe und hat ein ganz besonderes Geheimnis, dass gehütet werden muss. Als ihre Schwester ermordet wird, begibt sich Laurelin auf die Suche nach dem Mörder. Dadurch wird sie immer tiefer in die Intrigen und Lügen der Stadt gezogen, findet aber auf ihrem Weg auch Verbündete mit denen sie nicht gerechnet hat. Laurelin ist ein unglaublich starker Charakter. Sie wurde ihr Leben lang von ihrer Mutter vorbereitet um zu Kämpfen und stark zu sein. Sie setzt sich für die vermeintlichen bösen Wesen ein, denn es ist nicht alles nur Schwarz und Weiß und dessen ist sie sich sehr wohl bewusst. Man merkt was für ein großes Herz sie hat. Quintus ist ein Meisterdieb und weiß seinen Charme einzusetzen. Er hat einige gute Sprüche drauf und ich mochte ihn sehr. Trotz seinem nicht leichten Leben, ist sei Herz am rechten Fleck. Auch die anderen Charaktere waren toll beschrieben und mir gefiel es, das die eigentlich in ihrer Welt geltenden Bösen, eigentlich hier die guten sind und sie einfach nur in Ruhe leben möchten. Der Schreibstil ist flüssig und leicht. Man kommt schnell in die Story und das Tempo zieht immer wieder an um dann eine kurze Pause einzulegen, um durchatmen zu können. Dadurch war es sehr abwechslungsreich und nie langweilig. Hier wurden wichtige Themen wie Diskriminierung, Ausgrenzung, Unterdrückung und Vorurteile sehr bildlich dargestellt und durch das Wortbuilding einfach noch mal hervorgehoben. Das Setting hat mir richtig gut gefallen, es wirkte immer sehr düster und passte perfekt zur Story. Durch die vielen Geheimnisse und Intrigen, gab es immer wieder Überraschungen und das machte es so spannend. Der Schluss hat mir richtig gut gefallen und verschaffte mir einen tollen Abschluss. Fazit Tolle Charaktere, ein tolles Setting und ein Schreibstil der mich auf jedenfall abholen konnte. Von mir eine ganz klare Leseempfehlung und ja man kann das Buch auch unabhängig von Band 1

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Caroline Brinkmann schreibt seit vielen Jahren erfolgreich Bücher für Jugendliche und junge Erwachsene und wurde für ihre Geschichten bereits mehrfach ausgezeichnet. Aktuell ist die Ärztin in Deutschland und New York zu Hause. Sie schreibt von überall aus, nur nicht vom Schreibtisch. In den sozialen Medien tauscht sie sich am liebsten mit ihren Leser*innen über ihre Projekte aus.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin