Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
TaschenbuchNEU
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wer sabotiert die Unterstützung für Großbritannien im Ersten Weltkrieg? Der 13. Fall der SPIEGEL-Bestsellerserie über Isaac Bell!

Neuengland, USA, 1914: Während in Europa der Erste Weltkrieg ausbricht, untersucht Privatdetektiv Isaac Bell den Einbruch in einer Waffenfabrik. Nichts scheint gestohlen zu sein. Doch dann entdeckt er, dass stattdessen etwas hinterlassen wurde: ein Sender. Dieser kann es deutschen U-Booten ermöglichen, die Frachtschiffe aufzuspüren und zu versenken. Wer sabotiert die amerikanische Unterstützung für Großbritannien? Isaac Bell hat nur wenig Zeit, den Feind aufzuhalten – sonst wird sich der Atlantik vor lauter Blut rot färben!


Jeder Band ein Bestseller und einzeln lesbar. Lassen Sie sich die anderen Fälle von Isaac Bell, Amerikas fähigstem Privatermittler, nicht entgehen, zum Beispiel die packenden Action-Abenteuer »Die Titanic-Verschwörung« oder »Das Panama-Attentat«.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Thon
Originaltitel: The Sea Wolves (IB13)
Originalverlag: G.P. Putnam’s Sons, New York 2022
Taschenbuch, Broschur, 528 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-1293-5
Erschienen am  20. December 2023
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Seit er 1973 seinen ersten Helden Dirk Pitt erfand, ist jeder Roman von Clive Cussler ein New-York-Times-Bestseller. Auch auf der deutschen SPIEGEL-Bestsellerliste ist jeder seiner Romane vertreten. 1979 gründete er die reale NUMA, um das maritime Erbe durch die Entdeckung, Erforschung und Konservierung von Schiffswracks zu bewahren. Er lebte bis zu seinem Tod im Jahr 2020 in der Wüste von Arizona und in den Bergen Colorados.

Jack DuBrul studierte an der George-Washington-Universität, Washington D.C. Kaum hatte er seinen Abschluss in der Tasche, veröffentlichte er seinen ersten Roman. Er lebt mit seiner Frau Debbie in Burlington, Vermont.

Zum Autor

Wolfgang Thon wurde 1954 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur studierte er Sprachwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und Hamburg. Heute ist er als Übersetzer und Autor für verschiedene Verlage tätig. Er ist Vater von drei mittlerweile erwachsenen Kindern und lebt, schreibt, übersetzt, reitet und tanzt (argentinischen Tango) in Hamburg.

Zum Übersetzer

Links

Weitere Bücher der Autoren