Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Irina Korschunow

Von Juni zu Juni

Roman

Taschenbuch
8,50 [D] inkl. MwSt.
8,80 [A] | CHF 12,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Jagdszenen aus Münschen. Erfolgsautorin Irina Korschunow mit einem großen Gesellschaftsroman

Der Tag, an dem die junge Esther verschwindet, ist der Tag, an dem der Untergang der angesehenen Münchner Familie Matrei beginnt. Bisher beste Münchner Gesellschaft mit untadeligen Ruf, geraten Linda und Philipp Matrei nun in den Strudel von Verdächtigungen, Mußmaßungen, Klatsch. Ist Esther einem Verbrechen zum Opfer gefallen? Oder wollte sie einfach ausbrechen aus der kultivierten Enge ihres Elternhauses? Für die beiden mit dem Fall betrauten Kriminalkommissare ist das Ganze ein Rätsel. Ein gefundenes Fressen für eine junge Skandalreporterin. Sie recherchiert, stöbert, schnüffelt. Nichts ist ihr heilig. Als Esther wohlbehalten zu ihren Eltern zurückkehrt, ist nichts mehr, wie es war. Eine Familie wurde das Opfer von Sensationshunger und Skandaljournalismus.


Originalverlag: Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 1999
Taschenbuch, Broschur, 224 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-72727-8
Erschienen am  01. April 2001
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Von Juni zu Juni"

Das Beste wartet noch auf dich

Lilli Marbach

Das Beste wartet noch auf dich

Die Weihnachtsfamilie

Angelika Schwarzhuber

Die Weihnachtsfamilie

Servus heißt vergiss mich nicht

Angelika Schwarzhuber

Servus heißt vergiss mich nicht

Maschenmord
(9)

Leonie Kramer

Maschenmord

Der Himmel ist kein Ort

Dieter Wellershoff

Der Himmel ist kein Ort

Lässliche Todsünden

Eva Menasse

Lässliche Todsünden

Der verborgene Garten
(4)

Kate Morton

Der verborgene Garten

Die Wurzel alles Guten
(2)

Miika Nousiainen

Die Wurzel alles Guten

Das Meisterstück

Anna Enquist

Das Meisterstück

Muss es denn gleich für immer sein?

Sophie Kinsella

Muss es denn gleich für immer sein?

Das Familientreffen
(1)

Anne Enright

Das Familientreffen

Flüchtige Seelen
(2)

Madeleine Thien

Flüchtige Seelen

Heidesommerträume

Silvia Konnerth

Heidesommerträume

Palast der Miserablen
(3)

Abbas Khider

Palast der Miserablen

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Marie Adams

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Eine kurze Chronik des allmählichen Verschwindens
(1)

Juliana Kálnay

Eine kurze Chronik des allmählichen Verschwindens

Winterwunderzeit

Debbie Macomber

Winterwunderzeit

Meine Mutter, unser wildes Leben und alles dazwischen
(5)

Joanna Nadin

Meine Mutter, unser wildes Leben und alles dazwischen

Cholonek oder Der liebe Gott aus Lehm

Janosch

Cholonek oder Der liebe Gott aus Lehm

Die Spur des Teufels
(2)

John Burnside

Die Spur des Teufels

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Irina Korschunow

Irina Korschunow, geboren und aufgewachsen in Stendal, veröffentlichte zahlreiche erfolgreiche Romane. Darüber hinaus ist sie eine der bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautorinnen Deutschlands. Ihre Bücher werden weltweit übersetzt. Die vielfach ausgezeichnete Autorin lebt in der Nähe von München.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin