Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Josephine Moon

Das Schokoladenversprechen

Roman

(1)
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wenn einem das Leben Kakaobohnen gibt, sollte man Schokolade daraus machen ...

Christmas Livingstone glaubt fest an zehn Regeln für ein glückliches Leben. Eine lautet: Mit etwas Schokolade kann eigentlich alles nur besser werden. Das beweist Christmas jeden Tag mit den Köstlichkeiten, die sie in ihrer "Schokoladenapotheke" verkauft und denen viele sogar Heilkräfte zuschreiben. Regel Nr. 1 der jungen Frau – keine romantischen Beziehungen! – ist da schon schwerer umzusetzen. Christmas hat nämlich nicht mit Lincoln van Luc gerechnet, einem Botaniker und Weltenbummler mit strahlenden blauen Augen, einer bezaubernden Großmutter und einem treuen Findlings-Hund ...

»Ein Roman, der glücklich macht.«

Das macht Spaß! (07. April 2017)

Aus dem Englischen von Ulrike Laszlo
Originaltitel: The Chocolate Promise
Originalverlag: Allen & Unwin
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-19140-5
Erschienen am  16. January 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Das Schokoladenversprechen"

Dein Stern an meinem Himmel
(1)

Kristin Harmel

Dein Stern an meinem Himmel

Ich kenne dich aus meinen Träumen

Clélie Avit

Ich kenne dich aus meinen Träumen

Liebe ist ein Bauchgefühl

Victoria Brownlee

Liebe ist ein Bauchgefühl

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Virginie Grimaldi

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Ein bisschen Sonne im kalten Wasser

Françoise Sagan

Ein bisschen Sonne im kalten Wasser

Abendrot

Lucy Foley

Abendrot

Love from Paris
(7)

Alexandra Potter

Love from Paris

Der gewendete Tag
(6)

Marcel Proust

Der gewendete Tag

Die gepflegten Neurosen der Mademoiselle Claire
(1)

Sophie Bassignac

Die gepflegten Neurosen der Mademoiselle Claire

Ein Moment der Unachtsamkeit
(1)

Vincent Message

Ein Moment der Unachtsamkeit

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

Fünf Tage in Paris

Katers wundersame Reise
(6)

Laura Trompette

Katers wundersame Reise

Die Leute von Nr. 37
(3)

Fran Cooper

Die Leute von Nr. 37

Die Parfümerie der Liebe

Núria Pradas

Die Parfümerie der Liebe

Ein Buchladen zum Verlieben

Katarina Bivald

Ein Buchladen zum Verlieben

Für immer der Deine

Nicholas Sparks

Für immer der Deine

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Kleines Wörterbuch für Liebende
(2)

Xiaolu Guo

Kleines Wörterbuch für Liebende

Winterzauber an der Seine

Mandy Baggot

Winterzauber an der Seine

Göttin und Held
(5)

Gustaaf Peek

Göttin und Held

Rezensionen

Schokolade geht immer!

Von: Maike Kranaster aus Dortmund

18.04.2017

„Das Schokoladenversprechen“ von Josephine Moon ist ein schönes, entspanntes Buch, das sich gut weglesen lässt. Ein Roman über eine Frau, die sich der Schokolade verschrieben hat. Christmas Livingstone wohnt im beschaulichen Tasmanien und betreibt dort die „Schokoladenapotheke“, in der sie besondere Schokoladenspezialitäten verkauft. Und ihre Produkte sind nicht nur lecker, sondern helfen ihren Kunden auch gegen die kleinen Wehwechen im Alltag. Christmas hat für ihr Leben 10 Regeln aufgestellt. Eine davon ist die, dass es fast nichts auf dieser Welt gibt, was sich nicht mit Schokolade verbessern liesse. Diese Regel setzt sie auch in ihrer Schokoladenapotheke mit viel Erfolg um. Ihre wichtigste Regel aber lautet „Keine romantischen Beziehungen“. Und natürlich klappt das nicht so wie gedacht, weil dann plötzlich der Biologe und Weltreisende Lincoln vor ihr steht… Eine schöne, leichte Geschichte über den Genuss von Schokolade, Menschlichkeit und Liebe. Dazu ging es im Buch auf eine Reise von Tasmanien nach Paris und in die Provence. Eine schöne Tour für Reisefreunde.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Josephine Moon

Die Australierin Josephine Moon hat sich ihren Traum vom Leben als Schriftstellerin erst nach einigen Umwegen erfüllt. Sie arbeitete in unzähligen Jobs, wobei ihre längsten Anstellungen zwischen drei und vier Jahren währten – als Lehrerin und als Lektorin. Außerdem gründete und leitete sie eine Pferderettungsstation in Queensland, liebt Tiere, und zu den Höhepunkten ihres Lebens zählt, dass sie einmal im Meer vor Tonga mit Buckelwalen schwimmen durfte. Josephine schreibt am liebsten Geschichten, die etwas mit Essen zu tun haben, und hofft, dass ihre Romane auch Seelennahrung sind. Hätte sie geahnt, dass sie einen der Recherche dienenden High Tea von der Steuer absetzen kann, hätte sie sich diesen Themenbereich schon viel früher gesucht. Josephine Moon lebt mit ihrem Mann, ihrem Sohn und diversen Tieren an der Sunshine Coast in Queensland, Australien. Sie ist überzeugt, den schönsten Beruf der Welt zu haben.

Mehr Informationen zur Autorin und ihren Romanen finden Sie unter josephinemoon.com/

Zur Autorin