Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Thich Nhat Hanh

Das Wunder der Achtsamkeit

Einführung in die Meditation

eBook epubDEMNÄCHST
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 13,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier vorbestellen

Der Bestseller zur Einführung in die Meditation

Wie werde ich im Alltag achtsamer? In diesem Standardwerk zur Achtsamkeit gibt Thich Nhat Hanh Antwort darauf, was Meditation wirklich ist und wie sie sich sinnvoll in den eigenen Alltag integrieren lässt. Der Zen-Meister zeigt in diesem wundervollen Buch, wie einfach Achtsamkeit sein kann, und beschreibt deren Wirkung so: "Freude erfüllt unser Herz und öffnet es gleich einer Blume. Wir treten ein in die Welt der Wirklichkeit." Mit 32 von Thich Nhat Hanh selbst entwickelten Übungen schafft es der bekannte buddhistische Lehrer, das Wunder der Achtsamkeit in jedem Moment unseres Lebens erfahrbar zu machen. So werden wir offen für die großen und kleinen Wunder, die sich uns beim Abwasch oder Hausputz ebenso offenbaren können wie bei einem Waldspaziergang. Dieses Standardwerk hat weltweit bereits Millionen Menschen darin unterstützt, Achtsamkeit in ihrem Alltag zu leben, und ist so zum Lieblingsbuch vieler Thich-Nhat-Hanh-Fans geworden!


Aus dem Amerikanischen von Sylvia Wetzel
Originaltitel: The Miracle of Mindfulness
Originalverlag: Beacon Press
eBook epub (epub), 139 Seiten, 5 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-37017-6
Erscheint am 01. July 2024

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Thich Nhat Hanh (1926–2022) war ein buddhistischer Mönch, Dichter und Friedensaktivist und zählte zu den bedeutendsten spirituellen Lehrern unserer Zeit. Nach seinem Engagement für ein Ende des Vietnam-Kriegs lebte er viele Jahre in Frankreich im Exil. Dort gründete er 1982 das berühmte buddhistische Meditationszentrum »Plum Village«. In diesem und vielen weiteren Zentren und Klöstern lehrte er die Kunst des achtsamen Lebens.
Von seinen über 100 Werken erschienen rund 30 auf Deutsch. 2018 kehrte Thich Nhat Hanh in seine vietnamesische Heimat zurück, wo er im Alter von 95 Jahren friedlich verstarb.

Zum Autor

Sylvia Wetzel ist eine der bekanntesten deutschsprachigen Meditationslehrerinnen und integriert in ihren Büchern, Vorträgen sowie Kursen die Erkenntnisse der westlichen Psychologie und Philosophie mit den Einsichten buddhistischer Weisheit.

Zur Übersetzerin

Weitere E-Books des Autors