Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Phillip Mann

Der Herr von Paxwax

Pawl der Gärtner 1
Roman

Der Herr von Paxwax
eBook epub
6,99 [D] inkl. MwSt.
6,99 [A] | CHF 10,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das schwächste Glied

Die gesamte Galaxis wird von den Elf Großen Familien beherrscht, den degenerierten Nachfahren der Menschen, die einst Sonnensystem um Sonnensystem eroberten – und dabei alle Alien-Zivilisationen, auf die sie stießen, entweder versklavten oder vernichteten. Auf Sanctum, einem verborgenen Planeten, haben die letzten Überlebenden einiger intelligenter Lebensformen Zuflucht gefunden. Sie sinnen auf Rache und suchen nach einer Möglichkeit, die Übermacht der Menschen, die dank ihrer Torwegstationen überall in der Galaxis blitzartig zuschlagen können, zu brechen. Immer deutlicher erkennen die Aliens, dass der schwächste Punkt das labile Gleichgewicht ist, das zwischen den Elf Familien herrscht und das nur mühsam aufrechterhalten werden kann. Um es zu stören, haben sie es auf Pawl von Paxwax abgesehen, den Herrn der Fünften Familie …


Aus dem Englischen von Walter Brumm
Originaltitel: Master of Paxwax
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-11666-8
Erschienen am  30. October 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Pawl der Gärtner

Ähnliche Titel wie "Der Herr von Paxwax"

Die Reise zur Stadt der Toten

Alan Dean Foster

Die Reise zur Stadt der Toten

Exzession

Iain Banks

Exzession

Star Wars. Palast der dunklen Sonnen. Stories

Kevin J. Anderson

Star Wars. Palast der dunklen Sonnen. Stories

Star Wars™ Imperium und Rebellen 1
(3)

Martha Wells

Star Wars™ Imperium und Rebellen 1

Star Wars. Das Verhängnis der Jedi-Ritter. Der Ausgestoßene

Aaron Allston

Star Wars. Das Verhängnis der Jedi-Ritter. Der Ausgestoßene

Die letzte Einheit, Episode 11: - Eine Frage der Verhältnismäßigkeit

John Scalzi

Die letzte Einheit, Episode 11: - Eine Frage der Verhältnismäßigkeit

Die letzte Einheit,  - Episode 13: Unten die Erde, oben der Himmel

John Scalzi

Die letzte Einheit, - Episode 13: Unten die Erde, oben der Himmel

Star Wars. Darth Maul. Der Schattenjäger

Michael Reaves

Star Wars. Darth Maul. Der Schattenjäger

Asteroidenfeuer

Ben Bova

Asteroidenfeuer

Lichtzeit

Gary Gibson

Lichtzeit

Star Wars. Das Erbe der Jedi-Ritter 4. Der Untergang

James Luceno

Star Wars. Das Erbe der Jedi-Ritter 4. Der Untergang

Star Wars™ Solo
(6)

Mur Lafferty

Star Wars™ Solo

Star Wars™ Feuerprobe

Troy Denning

Star Wars™ Feuerprobe

Vorposten des Commonwealth

Alan Dean Foster

Vorposten des Commonwealth

Star Wars™ Der letzte Jedi-Ritter
(1)

Michael Reaves, Maya Kaathryn Bohnhoff

Star Wars™ Der letzte Jedi-Ritter

Star Wars. Die Kundschafter. Roman

Timothy Zahn

Star Wars. Die Kundschafter. Roman

Der Kollapsar

Alan Dean Foster

Der Kollapsar

In leuchtender Unendlichkeit

Gregory Benford

In leuchtender Unendlichkeit

Star Wars. Das Erbe der Jedi-Ritter 8. Die Verheißung

Greg Keyes

Star Wars. Das Erbe der Jedi-Ritter 8. Die Verheißung

Star Wars. Sturm über Tatooine

Kevin J. Anderson

Star Wars. Sturm über Tatooine

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Phillip Mann

Phillip Mann wurde 1942 in Northallerton, Yorkshire geboren und lebt seit 1969 in Neuseeland. Von 1970 bis 1998 unterrichtete er Theaterwissenschaften an der Victoria University of Wellington, diesen Posten gab er auf, um sich anderen Projekten zu widmen. 1982 erschien sein erster Roman „Das Auge der Königin“, der den Auftakt zu einer Reihe weiterer SF-Romanen bildete (z. B. „Der Herr von Paxwax“, „Der Fall der Familien“, „Pioniere“, „Wolfsgarn“ und die „Ein Land für Helden“-Tetralogie). Ab Mitte der 1990er Jahre schrieb Mann keine Science Fiction mehr, um sich vor allem dem Theater zu widmen; erst 2013 kehrte er zu diesem Genre zurück.

phillipmann.co.nz

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors