Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Friedrich Rückert

Der Koran (In der Übertragung von Rückert)

eBook epub
2,99 [D] inkl. MwSt.
2,99 [A] | CHF 4,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die im 7. Jahrhundert niedergelegte Heilige Schrift des Islam gilt rund anderthalb Milliarden Muslimen weltweit als das Wort Gottes, das dem Propheten Mohammed offenbart und von dessen Schülern aufgezeichnet wurde. In seiner kanonischen Textfassung enthält der Koran 114 Suren, die zahlreiche sprachliche Besonderheiten aufweisen. Dem versierten Orientalisten und Lyriker Friedrich Rückert gelang es in seiner Koranübersetzung auf einzigartige Weise, dem Klang und der Rhythmik des arabischen Originals nachzuspüren. Rückerts wunderbare Übersetzung blieb leider unvollendet.


Übersetzt von Friedrich Rückert
eBook epub (epub), ca. 576 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-7306-9037-6
Erschienen am  22. August 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der Koran (In der Übertragung von Rückert)"

Reformiert euch!
(2)

Ayaan Hirsi Ali

Reformiert euch!

Im Namen des Islam

Susanne Schröter

Im Namen des Islam

Von Allem und vom Einen
(1)

Dschelaladdin Rumi

Von Allem und vom Einen

Der Islam: 1400 Jahre Glaube, Krieg und Kultur

Dietmar Pieper, Rainer Traub

Der Islam: 1400 Jahre Glaube, Krieg und Kultur

Über Himmel und Erde

Jorge (Papst Franziskus) Bergoglio, Abraham Skorka

Über Himmel und Erde

Der Name Gottes ist Barmherzigkeit
(4)

Papst Franziskus

Der Name Gottes ist Barmherzigkeit

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Dietrich Bonhoeffer

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Der Herr ist kein Hirte

Christopher Hitchens

Der Herr ist kein Hirte

Utopia
(1)

Thomas Morus

Utopia

Der Iran

Andrea C. Hoffmann

Der Iran

Mythos Überfremdung

Douglas Saunders

Mythos Überfremdung

Der Jargon der Betroffenheit
(4)

Erik Flügge

Der Jargon der Betroffenheit

Freiheit
(5)

Reinhard Marx

Freiheit

Integrale Lebenspraxis
(3)

Ken Wilber, Terry Patten, Adam Leonard, Marco Morelli

Integrale Lebenspraxis

Mönch und Krieger
(2)

Konstantin Wecker

Mönch und Krieger

Toleranz
(1)

Joachim Gauck

Toleranz

Neue Beweise für ein Leben nach dem Tod

Jeffrey Long, Paul Perry

Neue Beweise für ein Leben nach dem Tod

Stefan George

Thomas Karlauf

Stefan George

Das BilderBuch
(1)

David McCandless

Das BilderBuch

Das Gesetz des göttlichen Ausgleichs

Marianne Williamson

Das Gesetz des göttlichen Ausgleichs

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Friedrich Rückert geboren 1788 in Schweinfurt, gilt als einer der größten Sprachgelehrten Deutschlands. Er übersetzte die gesamte ihm zugängliche poetische Literatur des Orients. Nach Lehrtätigkeiten in Erlangen und Berlin zog sich Rückert nach Coburg zurück, wo er 1866 verstarb.

Friedrich Rückert

Weitere E-Books des Autors