Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

John Grisham

Der Verdächtige

Roman

eBook epub
10,99 [D] inkl. MwSt.
10,99 [A] | CHF 16,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Lacy Stoltz hat als Anwältin bei der Gerichtsaufsichtsbehörde in Florida schon viele Fälle von Korruption erlebt. Seit sie einer Richterin, die Millionen abkassiert hat, das Handwerk legte, ist sie sogar zu gewisser Berühmtheit gelangt. Doch nun wird sie mit einem Fall konfrontiert, der jenseits des Vorstellbaren liegt: Denn der Richter, gegen den sie ermittelt, nimmt anscheinend keine Bestechungsgelder von Leuten. Er nimmt ihnen das Leben.

»... der Täter weiß früh Bescheid, dass man ihm auf der Spur ist. Aus diesem Katz-und-Maus-Spiel macht Grisham ein ungeheuer fesselndes Buch.«

Petra Berkenbusch, Ruhr Zeitung (27. April 2022)

Originaltitel: The Judge's List - NN 28
Originalverlag: Doubleday
eBook epub (epub), ca. 416 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-26624-0
Erschienen am  26. April 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
HÖR DEIN BUCH aktuelle Bestseller als Hörbuch - hier entdecken!

Ähnliche Titel wie "Der Verdächtige"

Justice - Alex Cross 22
(2)

James Patterson

Justice - Alex Cross 22

Bestechung

John Grisham

Bestechung

Das Geständnis

John Grisham

Das Geständnis

Celinas Tochter

Sandra Brown

Celinas Tochter

Der Komponist
(9)

Jeffery Deaver

Der Komponist

Der Todbringer

Jeffery Deaver

Der Todbringer

Der talentierte Mörder

Jeffery Deaver

Der talentierte Mörder

Rachejagd - Verraten

Nica Stevens, Andreas Suchanek

Rachejagd - Verraten

Die Braut

Anita Terpstra

Die Braut

Morddurst
(9)

Frederic Hecker

Morddurst

Eisige Glut

Sandra Brown

Eisige Glut

Dein Tod ist nah
(9)

Sandra Brown

Dein Tod ist nah

Tödlicher Ruhm
(3)

J.D. Robb

Tödlicher Ruhm

Meine wunderbare Frau

Samantha Downing

Meine wunderbare Frau

Am dunkelsten Tag

Nora Roberts

Am dunkelsten Tag

Sturm über New Orleans
(3)

James Lee Burke

Sturm über New Orleans

Die Einsamkeit des Todes
(9)

Petra Johann

Die Einsamkeit des Todes

Acht perfekte Morde

Peter Swanson

Acht perfekte Morde

Fürchte den Schlaf
(9)

Stevan Mena

Fürchte den Schlaf

Grabkammer
(1)

Tess Gerritsen

Grabkammer

Rezensionen

Spannend und fesselnd geschilderte Jagd nach einem Mörder, der mit allen Wassern gewaschen ist!

Von: Birgit Kleffmann

20.10.2022

Von John Grisham habe ich schon einige Bücher gelesen und mich immer gut und spannend unterhalten gefühlt, wie zuletzt bei „Der Polizist“, wo nach jahrelanger „Abwesenheit“, der in Mississippi tätige Anwalt Jake Brigance (vielen bekannt aus „Die Jury“) mal wieder in Erscheinung tritt . Nun habe ich den neuen Roman des Autors „Der Verdächtige„ gelesen, der handlungsmäßig nach Florida führt, wo Lacy Stoltz als Anwältin in der „BJC“, der Aufsichtsbehörde arbeitet, die sich mit standeswidrigem Verhalten von Richter(n)innen befasst. Kürzlich war es Lacy gelungen einen aufsehenerregendem Fall von Korruption – den genauen Hergang kann man übrigens in „Bestechung“ nachlesen – aufzuklären. Doch nun ist gerade etwas Ruhe eingekehrt und ihr Feierabend in greifbarer Nähe als das Telefon klingelt und eine weibliche Stimme sich meldet und Lacy um ein „Vieraugengespräch“ bittet, da sie ein schwerwiegendes Fehlverhalten eines Richters melden möchte. Etwas zögerlich willigt Lacy ein und trifft sich mit der Unbekannten, die sich aus Ängstlichkeit und der Sorge vor Entdeckung anfangs hinter dem Pseudonym Margie verbirgt, aber Erstaunliches zu berichten hat: Aus privaten Gründen ist sie seit mehr als 20 Jahren auf der Suche nach Beweisen um einen ihr namentlich bekannten Richter als Mörder zu überführen. Akribisch hat sie eine Vielzahl an Akten angelegt, die sich aber nicht nur mit einem Todesfall beschäftigen, sondern es geht um eine ungelöste Mordserie, die sich über mehrere Staaten Amerikas erstreckt. Einen Zusammenhang zwischen diesen Fällen hat bisher nur sie entdeckt. Da es kürzlich wieder einen Mord gab, der „seine Handschrift“ trägt, sollen sich nun die offiziellen Stellen – und allen voran das BJC und somit Lucy – damit beschäftigen diesem Richter das Handwerk zu legen bzw. alle notwendigen Schritte einleiten, damit er gefasst wird. Lucy bekommt es mit einem hoch intelligenten, penibel Fehler vermeidenden und keine Spuren hinterlassenden Mörder zu tun, dem es auch nicht verborgen bleibt, dass gegen ihn ermittelt wird. Er spielt bald Katz und Maus mit seinen „Gegnern“, lässt aber auch das Morden nicht sein…. Ich habe das Buch gern gelesen und mich spannend unterhalten gefühlt. Die Handlung splittet sich bald in unterschiedliche Perspektiven auf, was aber gut gelungen ist den Lesefluss nicht beeinträchtigt und alles gut nachvollziehbar ist. Bei den Hauptakteuren gibt es einen wohldosierten Einblick ins Privatleben, was gut in die Gesamthandlung eingewoben ist und nicht vom roten Faden ablenkt. Besonders gut hat mir hier gefallen, dass John Grisham darauf verzichtet hat, dem Leser Gesetze und Vorschriften „zu erklären“, weswegen in diesem oder jenen Bundesstaat der USA die Strafverfolgung so oder so vonstattengeht. Da die Suche nach Beweisen extrem schwierig ist, dies hier aber recht ausführlich geschildert wird und einen Großteil der Handlung einnimmt, kam das Ende der Story etwas abrupt für mich. Nach der schwierigen und komplizierten Suche zu Beginn, hätte ich mir den Showdown dann doch etwas „spektakulärer“ vorstellen können. Dies aber nur am Rande, denn an meiner Lese-Empfehlung für das spannende Buch, ändert sich deswegen nichts.

Lesen Sie weiter

Spannender Roman in Florida

Von: Deblioteca

03.06.2022

Ich mag die Schreibweise von John Grisham einfach unglaublich gerne! Schon als Teenie habe ich seine Bücher verschlungen und seine Bücher gehen unter die Kategorie: kaufen ohne den Klappentext zu lesen. Hier geht es um eine Prota die man schon von einem anderem Buch kennt. Er wollte sie unbedingt in einem neuen Roman miteinflechten, und ich finde es ist ihm sehr gut gelungen. Die Story liest sich klar, gut strukturiert, ohne Dramen und unerwarteten Wendungen. Mir persönlich hat ein bisschen die Spannung und den boom Effekt gefehlt. Ansonste fand ich es gewohnt grossartig, gut beschrieben, supergut umgesetzt. Die Storyline gut durchdacht, die Protas clean und souverän beschrieben. Alles in allem ein schöner, spannender, runder Roman.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

John Grisham ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Seine Romane sind ausnahmslos Bestseller. Zudem hat er ein Sachbuch, einen Erzählband und Jugendbücher veröffentlicht. Seine Werke werden in fünfundvierzig Sprachen übersetzt. Er lebt in Virginia.

Besuchen Sie den Autor im Internet: www.jgrisham.com

Zum Autor

Videos

Pressestimmen

»Jeder Zeile merkt man den Spaß an, den John Grisham beim Schreiben hatte.«

Welf Grombacher, Passauer Neue Presse (10. May 2022)

»„Das ist keine Literatur“, hat Grisham kürzlich zugegeben. Gute Unterhaltung ist es allemal.«

Peter Pisa, Kurier (30. April 2022)

»Der Richter ist auf teuflische Art nachtragend. … Dieser Roman ist so spannend, dass man dranbleibt.«

»All das verpackt er in einen Spannungsroman, der seine Botschaft subtil vermittelt und dabei hervorragend unterhält.«

Axel Knönagel, dpa (03. May 2022)

»Die Lektüre lohnt sich. Der US-Autor hat eine flottes und reinrassiges Katz-und-Maus-Spiel verfasst, das ... mit einem furiosen Finale abschließt.«

Lukas Jenkner, Stuttgarter Nachrichten (03. July 2022)

»John Grisham ist für seine Justiz-Thriller berühmt geworden, hier taucht er tief in die Psyche eines gerissenen Serienkillers ein.«

Freundin (13. July 2022)

»Spannend, unterhaltsam und bisweilen sogar romantisch.«

Verena Knoll, Neue Presse (14. July 2022)

»Mit dem packenden Justizthriller Der Verdächtige zeigt sich der Amerikaner … wieder auf der Höhe seines Könnens.«

Fabian Kern, Coopzeitung (23. May 2022)

»Der unangefochtene König des Justizthrillers lässt auch nach über 30 Bestsellern … keine Spur von Amtsmüdigkeit erkennen.«

The Red Bulletin (01. July 2022)

»Erfolgsautor Grisham eröffnet wieder einmal spannende Abgründe im Justizsystem.«

Laura (27. April 2022)

Weitere E-Books des Autors