Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Ry Cooder

In den Straßen von Los Angeles

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 13,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Leben und Sterben zum Rhythmus der Musik

In den finsteren Seitengassen und Cocktailbars von Los Angeles spielen Ry Cooders Geschichten. Dort sind die Arbeiter und kleinen Kriminellen zu Hause, die um ihr Überleben kämpfen. Kleine Kriminalgeschichten, in denen Ry Cooder gekonnt und ein wenig ironisch mit den Genres des Hardboiled-Krimis und des Gangsterfilms spielt.

»Der Mann schreibt wie er spielt, unprätentiös, down to earth, wahrhaftig.«

Rolling Stone

Aus dem Amerikanischen von Franz Dobler
Originaltitel: Los Angeles Stories
Originalverlag: City Light Books
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-09328-0
Erschienen am  12. August 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "In den Straßen von Los Angeles"

Der Lärm der Zeit
(3)

Julian Barnes

Der Lärm der Zeit

Was ich liebe - und was nicht
(5)

Hanns-Josef Ortheil

Was ich liebe - und was nicht

Die Unsterblichen

Chloe Benjamin

Die Unsterblichen

Die Stunden

Michael Cunningham

Die Stunden

Das Haus Morell - Glanz und Sünde

Penny Vincenzi

Das Haus Morell - Glanz und Sünde

Interview mit einem Vampir

Anne Rice

Interview mit einem Vampir

Die unglaubliche Entdeckung des Mr. Penumbra
(1)

Robin Sloan

Die unglaubliche Entdeckung des Mr. Penumbra

Gestohlene Erinnerung

Blake Crouch

Gestohlene Erinnerung

Die Chocolatière

Jan Moran

Die Chocolatière

Hatten wir nicht mal Sex in den 80ern?

Timo Blunck

Hatten wir nicht mal Sex in den 80ern?

Eve’s Hollywood

Eve Babitz

Eve’s Hollywood

Süßer die Herzen nie klingen

Debbie Macomber

Süßer die Herzen nie klingen

Zimtsommer

Sarah Jio

Zimtsommer

Hier hat's mir schon immer gefallen

Annie Proulx

Hier hat's mir schon immer gefallen

Kein Sommer ohne Liebe
(6)

Mary Kay Andrews

Kein Sommer ohne Liebe

Der Tod des Carlos Gardel

António Lobo Antunes

Der Tod des Carlos Gardel

Madame Ernestine und die Entdeckung der Liebe
(3)

Leona Francombe

Madame Ernestine und die Entdeckung der Liebe

Zeig mir die Sterne
(1)

Linda Gillard

Zeig mir die Sterne

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

Fünf Tage in Paris

Wie Sommerregen in der Wüste

Nora Roberts

Wie Sommerregen in der Wüste

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Ry Cooder

Ry Cooder ist Gitarrist. Schon als Teenager spielte er 1967 in der Band von Captain Beefheart und wirkte auf einigen Alben der Rolling Stones mit. Außerdem ist er Sänger, Komponist und einer der wichtigsten Vertreter der amerikanischen Rock- und Rootsmusik. Er veröffentlichte an die dreißig Platten, wurde aber vor allem bekannt durch seine Zusammenarbeit mit internationalen Musikern, insbesondere mit dem Projekt Buena Vista Social Club. Er hat die Soundtracks für mehr als zwanzig Filme komponiert, u.a. für Paris, Texas von Wim Wenders.

Zum Autor

Franz Dobler, 1959 in Schongau geboren, lebt in Augsburg. Neben Romanen und Gedichtbänden, für die er unter anderem mit dem Bayerischen Literaturförderpreis ausgezeichnet wurde, veröffentlichte er auch Erzählungen und Musikbücher. Er hat Kompilationen herausgegeben und ist Discjockey. Für sein Krimi-Debüt »Ein Bulle im Zug« erhielt er 2015 den Deutschen Krimi Preis. »Ein Schlag ins Gesicht« wurde von Nina Grosse unter dem Titel »Nicht tot zu kriegen« mit u.a. Iris Berben, Murathan Muslu und Barnaby Metschurat in den Hauptrollen für das ZDF verfilmt. Produzent war Oliver Berben.

Zum Übersetzer

Pressestimmen

»Vollkommen unangestrengt kommen diese Storys daher.«

Elke Heidenreich, Die Welt