Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Geraldine Brooks

Insel zweier Welten

Roman

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 13,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Zwei Menschen, die sich finden. Zwei Welten, die aufeinanderprallen

Nordamerika, 1660 – auf einer kleinen Insel, die heute Martha‘s Vineyard heißt: die 12-jährige Bethia wächst in einer puritanischen Siedlung auf. Ihr Vater ist Prediger, ein strenger Mann, dessen Mission es ist, seinen Glauben auf das Eiland vor Cape Cod zu bringen, das sich die englischen Siedler mit den Wampanoag-Indianern teilen. Doch Bethia fühlt sich fast magisch angezogen von diesen Fremden, die sie oft heimlich auf ihren Streifzügen durch die wilde Natur der Insel beobachtet. Eines Tages trifft sie auf Caleb, den Sohn eines Häuptlings. Auch er ist fasziniert von dem Mädchen mit den blauen Augen und dem wachen Verstand. Die beiden knüpfen ein zartes Band. Doch als sie heranwachsen, kommt der Moment, an dem sie gezwungen werden, für ihre Freundschaft und für ihren Platz im Leben zu kämpfen …


Aus dem Englischen von Judith Schwaab
Originaltitel: Caleb's Crossing
Originalverlag: Viking
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-07567-5
Erschienen am  09. July 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Insel zweier Welten"

Und dann, eines Tages
(5)

Alison Mercer

Und dann, eines Tages

Der verborgene Garten
(4)

Kate Morton

Der verborgene Garten

Der Sommer der Blaubeeren

Mary Simses

Der Sommer der Blaubeeren

Ein Geschenk zum Verlieben

Karen Swan

Ein Geschenk zum Verlieben

Inselküsse unter Palmen
(3)

Marie Vareille

Inselküsse unter Palmen

Das Familientreffen
(1)

Anne Enright

Das Familientreffen

Meine Mutter, unser wildes Leben und alles dazwischen
(5)

Joanna Nadin

Meine Mutter, unser wildes Leben und alles dazwischen

In einer heißen Sommernacht

Sandra Brown

In einer heißen Sommernacht

The Choice - Bis zum letzten Tag

Nicholas Sparks

The Choice - Bis zum letzten Tag

Erinnerung des Herzens
(4)

Nora Roberts

Erinnerung des Herzens

Kommt eine Frau zur Hochzeit ...

Helena S. Paige

Kommt eine Frau zur Hochzeit ...

Das Schweigen des Glücks
(5)

Nicholas Sparks

Das Schweigen des Glücks

Die Tochter des Magiers

Nora Roberts

Die Tochter des Magiers

Grimus

Salman Rushdie

Grimus

Das Geheimnis des Schneemädchens

Marc Levy

Das Geheimnis des Schneemädchens

Göttin in Gummistiefeln
(2)

Sophie Kinsella

Göttin in Gummistiefeln

Das Schwagermonster
(9)

Pippa Wright

Das Schwagermonster

Das Seehaus

Kate Morton

Das Seehaus

Snobs

Julian Fellowes

Snobs

Die Fremde am Meer
(1)

Linda Olsson

Die Fremde am Meer

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Geraldine Brooks wurde 1955 in Sydney geboren und bereiste elf Jahre lang als Auslandskorrespondentin des Wall Street Journal die Welt. 2006 erhielt sie für ihren Debütroman „Auf freiem Feld“ den Pulitzerpreis. „Das Pesttuch“ avancierte zum internationalen Bestseller und wurde in 25 Sprachen übersetzt. Ihre Bücher sind allesamt New-York-Times-Bestseller. Geraldine Brooks lebt auf Martha's Vineyard, Massachusetts.

Zur Autorin

Judith Schwaab

Judith Schwaab, Jahrgang 1960, studierte Italienische Philologie. Sie ist Lektorin und Übersetzerin aus dem Englischen und Italienischen, unter anderem von Anthony Doerr, Daniel Mason, Jojo Moyes, Sue Monk Kidd, Maurizio de Giovanni und Stefania Auci. Für ihre Übersetzung von Chimamanda Ngozi Adichies "Blauer Hibiskus" erhielt sie 2020 den Internationalen Hermann-Hesse-Preis.

Zur Übersetzerin

Links

Weitere E-Books der Autorin