Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Roald Dahl

Matilda

Neu übersetzt von Andreas Steinhöfel. Die weltberühmte Geschichte farbig illustriert für Kinder ab 8 Jahren

Mit Illustrationen von Quentin Blake
Ab 8 Jahren
eBook epub
12,99 [D] inkl. MwSt.
12,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die berühmteste Leseratte der Welt

Matilda ist ein sehr besonderes kleines Mädchen. Sie ist blitzgescheit und liest unendlich viele Bücher, sie ist mutig und abenteuerlustig und sie hat ein großes Herz. Jeder Pappkopf könnte das erkennen – doch die Erwachsenen sind leider völlig ahnungslos. Allen voran die gefürchtete Rektorin von Matildas Schule. Sie heißt Knüppelkuh und benimmt sich auch so. Einzig Matildas Klassenlehrerin, Jennifer Honig, erkennt, was in Matilda steckt. Leider hat es die Knüppelkuh auf Jenny Honig ganz besonders abgesehen. Womit sie allerdings nicht gerechnet hatte: Matilda ist nicht nur ein Wunderkind, sondern auch ein Zauberkind. Und unerbittlich, wenn es um die Verteidigung ihrer Freunde und Freundinnen geht ...

Unerschrockene Heldinnen und Helden voller Kraft und Fantasie, die Kinder stark machen: Egal, wer und wo du bist, egal, wer dich kleinmachen will – mit Fantasie, Entschlossenheit und Mut kannst du deine eigene verrückte Geschichte selbst in die Hand nehmen und alles sein, was du willst. Die unsterblichen Kinderbücher von Roald Dahl erstmals in einer hochwertigen, farbig ausgestatteten Hardcover-Ausgabe, neu übersetzt von Andreas Steinhöfel sowie Sabine und Emma Ludwig.

Weitere Kinderromane von Roald Dahl:

Charlie und die Schokoladenfabrik

Hexen hexen

James und der Riesenpfirsich

Der fantastische Mister Fox

Die Trottels

»Lachen stärkt unser Immunsystem, da kommt eine doppelte Dosis Roald Dahl gerade recht. Auch ein hervorragendes Lesemittel für Große, die sich gelegentlich klein fühlen.«

Die Zeit über »Matilda« (20. October 2022)

Aus dem Englischen von Andreas Steinhöfel
Originaltitel: Matilda
Originalverlag: Puffin/PRH UK
Mit Illustrationen von Quentin Blake
eBook epub (epub), ca. 240 Seiten (Printausgabe)
Mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-641-28868-6
Erschienen am  21. September 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Kinderbuch-Klassiker in neuem Gewand

Von: Fernweh_nach_Zamonien

02.05.2023

Inhalt: Die fast fünfjährige Matilda ist hochintelligent und hat sich selbst Lesen und Rechnen beigebracht. Jeder Blinde mit dem Krückstock sollte ihr außergewöhnliche Talent erkennen und fördern, doch leider sind die Eltern völlig ahnungslos. Mädchen müssen schließlich nicht schlau sein, sondern nur schön. Zu allem Überfluss gerät Matilda in der Schule in das Visier der Direktorin Fräulein Knüppelkuh ... hier ist der Name Programm! Einzig die Klassenlehrerin Fräulein Honig erkennt und würdigt Matildas Gabe. Womit sie allerdings nicht gerechnet hat: Matilda ist nicht nur ein Wunderkind, sondern auch ein Zauberkind ... Altersempfehlung: etwa ab 9 Jahre Mein Eindruck: Eine warmherzige, fantastische, lustige und unterhaltsame Mut-mach-Geschichte. Das besondere bei Roald Dahls Büchern ist, dass jeder Charakter hat seine Eigenheiten hat, oftmals überspitzt in Gut und Böse dargestellt, und dass Titelheld:innen eine unglaubliche Entwicklung durchmachen, z. B. vom Außenseiter zum Helden ohne sich dafür zu verbiegen. Matilda ist wirklich ein außergewöhnliches Kind: höflich, bescheiden, herzensgut und wissbegierig. Das Mädchen verfügt mit ihren fünf Jahren über mehr Moral und Anstand als ihre Eltern und die Direktorin zusammen. Roald Dahl kritisiert nicht nur das Machtgefälle zwischen Eltern und Kind (hier wird allerdings das untypische Gegenstück zu "mein Kind ist ein Genie" gezeigt), sondern auch zwischen Lehrenden und Lernenden.

Lesen Sie weiter

Herrlich!

Von: Anjas Buchstunden

14.02.2023

Ach, herrlich! Matilda kennt man ja eigentlich schon. Wenn nicht, ist der Klappentext absolut aussagend und das Buch fast schon ein MUSS für Kinder UND Erwachsene! Wir haben das Buch verschlungen. Meine Kinder (11, 9, 6 Jahre) waren genauso begeistert wie ich. Matilda, ihren Eltern bereits als kleines Mädchen schon geistig weit voraus, freut sich so unglaublich auf die Schule und beweisst Frau Honig sofort ihre Intelligenz. Allerdings gibt es da ja noch die Knüppelkuh und die macht ihrem Namen alle Ehre... Das Buch ist erfrischend, spannend, witzig und mit einer tollen Leichtigkeit geschrieben. Schon für kleinere Kinder super verständlich, aber Erwachsene habe ebenfalls ihrem Spaß mit der Geschichte. Unbedingt lesen!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Roald Dahl

Roald Dahl (1916–1990) wurde in Llandaff in Wales geboren, seine Eltern waren Norweger. Er war Mitarbeiter der Shell Company in Ostafrika und im Zweiten Weltkrieg Pilot der Royal Air Force. Neben seinen bekannten Kurzgeschichtensammlungen für Erwachsene schrieb Dahl eine Vielzahl an phantastisch-humorvollen, manchmal auch schaurigen Kindergeschichten.
Er wurde mehrmals zum beliebtesten Kinderbuchautor Großbritanniens gewählt, seine Geschichten sind in zahlreiche Sprachen übersetzt worden und viele seiner Bücher, z. B. »Charlie und die Schokoladenfabrik«, »Sophie und der Riese«, »Hexen hexen«, »James und der Riesenpfirsich« oder »Matilda«, wurden auch verfilmt.

Zum Autor

Andreas Steinhöfel, 1962 in Battenberg geboren, ist Autor zahlreicher, vielfach preisgekrönter Kinder- und Jugendbücher, wie z. B. »Die Mitte der Welt«. Für »Rico, Oskar und die Tieferschatten« erhielt er u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis. Nach Peter Rühmkorf, Loriot, Robert Gernhardt und Tomi Ungerer wurde ihm 2009 der Erich Kästner Preis für Literatur verliehen. 2013 wurde er mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein Gesamtwerk ausgezeichnet und 2017 folgte der James-Krüss-Preis. Zudem wurde er für den ALMA und den Hans-Christian-Andersen-Preis nominiert. Andreas Steinhöfel ist als erster Kinder- und Jugendbuchautor Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Zusätzlich zu seiner Autorentätigkeit arbeitet er als Übersetzer und Rezensent und schreibt Drehbücher. Seit 2015 betätigt er sich in seiner Filmfirma sad ORIGAMI als Produzent von Kinderfilmen.

Zum Übersetzer

Quentin Blake

Sir Quentin Saxby Blake, geboren 1932, ist Cartoonist, Illustrator und Kinderbuchautor. Seine ersten Zeichnungen entwarf Blake im Alter von 16 Jahren für die Zeitschrift Punch. Insbesondere seine Illustrationen für die Erzählungen von Roald Dahl sind international bekannt geworden. Der spontane, skizzenhafte Strich seiner Zeichnungen macht Quentin Blakes Stil unverwechselbar. Er hat über 300 Bücher illustriert und wurde für sein Werk mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter die Kate Greenaway Medal und der Hans-Christian-Andersen-Preis.

Zum Illustrator

Pressestimmen

»Großartig, ein Genuss, auch geeignet für Erwachsene. Die Kinder sind die Helden. Sehr gelungen.«

BREMEN EINS über »Matilda« (15. December 2022)

»Ein Illustrator, der wach auf den Wortlaut eines Textes reagiert und ihn zum Ausgangspunkt eines eigenen Werkes macht.«

»Roald Dahls ›Matilda‹ weiß trotz ihres Alters [...] von Beginn an zu fesseln. [...] Eine spannende erzählte Geschichte, die von frechen und fröhlichen Illustrationen kongenial untermalt wird«

Lesen in Tirol über "Matilda" (13. April 2023)

»Wunderbar schräg und einzigartig. Der Witz des Autors ist unvergleichlich und in jedem seiner Bücher erkennbar. Eine gelungene Neuauflage eines beliebten Kinderklassikers.«

»Ein Klassiker, der alle Kinder (und Eltern) zum Lachen bringt, ist Roald Dahls "Matilda" (Penguin JUNIOR), das jetzt von Andreas Steinhöfel neu übersetzt wurde.«

Die Presse am Sonntag über »Matilda« (20. November 2022)

»Roald Dahl jongliert aberwitzig mit Sprache, treibt seine Figuren auf die Spitze bzw. darüber hinaus und balanciert mit viel schwarzem Humor zwischen Gruselschauern und Gelächter.«

BÜCHERmagazin über »Matilda« (22. January 2023)

»Andreas Steinhöfel im Gespräch: ›Roald Dahls Geschichten sind zwar nicht wahrscheinlich, aber sie sind wahrhaftig.‹«

mittelhessen.de über »Matilda« (16. November 2022)

»Für Mädchen, die gerne mutiger werden wollen.«

»Mit herrlicher Übertreibung, kauzigen Charakteren und einer warmherzigen Matilda, die man sofort ins Herz schließt […]«

»Ich liebe die Geschichte von Matilda! Wir haben gelacht, mit Matilda gelitten und uns beim Happy End so richtig für und mit ihr gefreut!«

»Die Neuauflage des Buches ist wunderschön. Die Illustrationen sind toll. Die Charaktere sind wundervoll gezeichnet, ich habe mich überaus amüsiert beim Lesen.«

»Eine prägende Erzählung mit sehr viel Humor (auch vor allem für vorlesende Erwachsene) und Fantasie, die ich sehr gerne öfter lesen werde.«

Weitere E-Books des Autors