Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Susan Abulhawa

Während die Welt schlief

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Vier Generationen, eine verlorene Heimat und die immerwährende Hoffnung auf Versöhnung

Jenin im Blumenmonat April: Früh morgens, bevor die Welt um sie herum erwacht, liest Amals Vater ihr aus den Werken großer Dichter vor. Es sind Momente des Friedens und der Hoffnung, die Amal ihr Leben lang im Herzen trägt — ein Leben, das stets geprägt ist vom scheinbar ausweglosen Konflikt zweier Nationen.

Seit Generationen leben die Abulhijas als Olivenbauern in dem idyllischen Dorf Ein Hod. Ihr Leben ist friedlich — bis 1948 die Zionisten den Staat Israel ausrufen und sich alles verändert. Die Dorfbewohner werden mit Waffengewalt aus ihren Häusern vertrieben, müssen ihr Land, ihren Besitz und ihr Zuhause zurücklassen. Amal, geboren im Flüchtlingslager in Jenin, lernt die Heimat ihrer Vorväter nie kennen. Stattdessen erlebt sie Kriege, Gewalt und schreckliche Verluste, aber sie erfährt auch Freundschaft und Liebe in der Gemeinschaft der Vertriebenen. Weder Amal noch ihre Familie ahnen jedoch, wie eng ihr Schicksal und das von Israel und Palästina wirklich zusammenhängen …


Originaltitel: Mornings in Jenin
Originalverlag: Bloomsbury
eBook epub (epub), ca. 448 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-05422-9
Erschienen am  28. March 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Während die Welt schlief"

Das Geheimnis meiner Schwestern

Eve Chase

Das Geheimnis meiner Schwestern

Der Zug der Waisen

Christina Baker Kline

Der Zug der Waisen

Die Geschichte des Wassers

Maja Lunde

Die Geschichte des Wassers

Flüchtige Seelen
(2)

Madeleine Thien

Flüchtige Seelen

Acht Berge

Paolo Cognetti

Acht Berge

Die Wolkenfrauen

Doris Cramer

Die Wolkenfrauen

Interview mit einem Vampir

Anne Rice

Interview mit einem Vampir

Niemals ohne sie
(3)

Jocelyne Saucier

Niemals ohne sie

Das Haus Morell - Glanz und Sünde

Penny Vincenzi

Das Haus Morell - Glanz und Sünde

Gestorben wird immer

Alexandra Fröhlich

Gestorben wird immer

Die Mutter meiner Mutter

Sabine Rennefanz

Die Mutter meiner Mutter

Engel des Universums

Einar Már Gudmundsson

Engel des Universums

Herrliche Zeiten
(1)

Norbert Leithold

Herrliche Zeiten

Die Unsterblichen

Chloe Benjamin

Die Unsterblichen

Atlantis

Stephen King

Atlantis

Libellenschwestern

Lisa Wingate

Libellenschwestern

Palast der Miserablen
(3)

Abbas Khider

Palast der Miserablen

Unter einem anderen Himmel

Josefine Blom

Unter einem anderen Himmel

Vaterjahre

Michael Kleeberg

Vaterjahre

Ketchuprote Wolken
(2)

Annabel Pitcher

Ketchuprote Wolken

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Susan Abulhawa, 1970 geboren als Kind palästinensischer Flüchtlinge, wuchs in Kuwait, Jordanien und Jerusalem auf. Als Teenager ging sie in die USA, studierte Biomedizin und lebt heute in Pennsylvania. Die Autorin engagiert sich für die Menschenrechte und die Verbesserung der Lebensumstände von palästinensischen Kindern in besetzten Gebieten. 2001 gründete sie die nicht staatliche Kinderorganisation Playgrounds for Palestine. Ihre Romane sind internationale Bestseller. »Während die Welt schlief« wurde in 30 Sprachen übersetzt, »Ihr letzter Tanz« ist für den »Aspen Words Literary Prize nominiert«.

Zur Autorin

Weitere E-Books der Autorin