Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Christian Haller
© Nik Hunger

Christian Haller

Christian Haller wurde 1943 in Brugg, Schweiz, geboren, studierte Biologie und gehörte der Leitung des Gottlieb Duttweiler-Instituts bei Zürich an. Er wurde u. a. mit dem Aargauer Literaturpreis (2006), dem Schillerpreis (2007) und dem Kunstpreis des Kantons Aargau (2015) ausgezeichnet. Zuletzt ist die Novelle »Sich lichtende Nebel« erschienen, für die er den Schweizer Buchpreis 2023 erhielt. Christian Haller lebt als Schriftsteller in Laufenburg.

Sie möchten informiert werden, sobald ein neuer Titel von Christian Haller erscheint?

Alle Titel von Christian Haller

Events

13. Juli 2024

Lesung des Schweizer Buchpreisträgers 2023 im Gasthaus Avrona

18:00 Uhr | Tarasp | Lesungen
Christian Haller
Sich lichtende Nebel

04. Aug. 2024

Lesung des Schweizer Buchpreisträgers 2023 im Kulturhaus MECK

17:00 Uhr | Frick | Lesungen
Christian Haller
Sich lichtende Nebel

08. Sept. 2024

Premierenlesung im Aargauer Literaturhaus Lenzburg

17:00 Uhr | Lenzburg | Lesungen
Christian Haller
Das Institut

17. Sept. 2024

Lesung und Gespräch im Hotel Genueser Schiff

15:30 Uhr | Hohwacht | Lesungen
Christian Haller
Das Institut

02. Okt. 2024

Lesung und Gespräch beim Festival Lesefeld

Frauenfeld | Lesungen
Christian Haller
Das Institut

23. Okt. 2024

Lesung und Gespräch im Literaturhaus Zentralschweiz

19:45 Uhr | Stans | Lesungen
Christian Haller
Das Institut