Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Terézia Mora
© Antje Berghäuser

Terézia Mora

Terézia Mora wurde 1971 in Sopron, Ungarn, geboren und lebt seit 1990 in Berlin. Für ihren Roman »Das Ungeheuer« erhielt sie 2013 den Deutschen Buchpreis. Ihr literarisches Debüt, der Erzählungsband »Seltsame Materie«, wurde mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet. Für ihr Gesamtwerk wurde ihr 2018 der Georg-Büchner-Preis zugesprochen. Terézia Mora zählt außerdem zu den renommiertesten Übersetzer*innen aus dem Ungarischen.

Sie möchten informiert werden, sobald ein neuer Titel von Terézia Mora erscheint?

Alle Titel von Terézia Mora

Videos

Events

22. Feb. 2024

Lesung im Literaturhaus Wiesbaden

19:30 Uhr | Wiesbaden | Lesungen
Terézia Mora
Muna oder Die Hälfte des Lebens

05. März 2024

Lesung und Gespräch mit Samuel Hamen

19:00 Uhr | Grund Luxembourg | Lesungen
Terézia Mora
Muna oder Die Hälfte des Lebens

08. März 2024

Lesung und Gespräch in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg Platz

20:00 Uhr | Berlin | Lesungen
Terézia Mora
Muna oder Die Hälfte des Lebens

11. Apr. 2024

Lesung und Gespräch beim Festival Erzählzeit ohne Grenzen

19:00 Uhr | Stein am Rhein | Lesungen
Terézia Mora
Muna oder Die Hälfte des Lebens

12. Apr. 2024

Lesung und Gespräch beim Festival Erzählzeit ohne Grenzen

20:00 Uhr | Singen | Lesungen
Terézia Mora
Muna oder Die Hälfte des Lebens

19. Apr. 2024

Lesung und Gespräch mit Denis Scheck

19:00 Uhr | Potsdam | Lesungen
Terézia Mora
Muna oder Die Hälfte des Lebens

27. Apr. 2024

Lesung und Gespräch beim Festival "Literarischer Frühling in der Heimat der Brüder Grimm"

16:00 Uhr | Frankenberg | Lesungen
Terézia Mora
Muna oder Die Hälfte des Lebens

07. Mai 2024

Lesung und Gespräch bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen

Recklinghausen | Lesungen
Terézia Mora
Muna oder Die Hälfte des Lebens

14. Mai 2024

Lesung im Medienforum des Bistums Essen

19:30 Uhr | Essen | Lesungen
Terézia Mora
Muna oder Die Hälfte des Lebens

15. Mai 2024

Lesung in der Zentralbibliothek Bielefeld

20:00 Uhr | Bielefeld | Lesungen
Terézia Mora
Muna oder Die Hälfte des Lebens

23. Mai 2024

Lesung und Gespräch mit Ines Schütz beim Literaturfest Salzburg

20:00 Uhr | Salzburg | Lesungen
Terézia Mora
Muna oder Die Hälfte des Lebens

24. Mai 2024

Lesung und Gespräch in der tribüne linz

Linz | Lesungen
Terézia Mora
Muna oder Die Hälfte des Lebens

08. Juni 2024

Lesung und Gespräch bei den Ladenburger Literaturtagen

Ladenburg | Lesungen
Terézia Mora
Muna oder Die Hälfte des Lebens

12. Juni 2024

Lesung und Gespräch im Literarischen Zentrum Göttingen

20:00 Uhr | Göttingen | Lesungen
Terézia Mora
Muna oder Die Hälfte des Lebens

29. Juni 2024

Lesung und Gespräch mit Denis Scheck beim Festival "Literatur am Dom"

19:00 Uhr | Odenthal | Lesungen
Terézia Mora
Muna oder Die Hälfte des Lebens

07. Juli 2024

Lesung und Gespräch im Zentrum Paul Klee Bern

11:00 Uhr | Bern | Lesungen
Terézia Mora
Muna oder Die Hälfte des Lebens

07. Juli 2024

Lesung und Gespräch im Literaturhaus St. Gallen

19:00 Uhr | Sankt Gallen | Lesungen
Terézia Mora
Muna oder Die Hälfte des Lebens

Auszeichnungen

1997
Open-Mike-Literaturpreis
1999
Ingeborg-Bachmann-Preis
2000
Adelbert-von-Chamisso-Förderpreis
2000
Jane-Scatcherd-Übersetzerpreis
2004
Preis der LiteraTour Nord
2004
Kunstpreis Berlin, Förderpreis für Literatur
2004
Mara-Cassens-Preis
2005
Preis der Leipziger Buchmesse
2010
Adelbert-von-Chamisso-Preis
2010
Erich-Fried-Preis
2011
Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW
2013
Deutscher Buchpreis
2017
Bremer Literaturpreis
2017
Solothurner Literaturpreis
2017
Preis der Literaturhäuser
2018
Roswitha-Preis der Stadt Bad Gandersheim
2018
Georg-Büchner-Preis