Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Hardcover
49,00 [D] inkl. MwSt.
50,40 [A] | CHF 64,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der Einfluss des Werks von Edvard Munch auf Künstler wie Andy Warhol, Georg Baselitz, Tracey Emin u.a.

Edvard Munch. Im Dialog widmet sich dem norwegischen Künstler Edvard Munch (1863–1944) und dessen nachhaltigem Einfluss. Vor allem das späte Schaffen des Künstlers ab den 1910er Jahren und dessen Relevanz und Aktualität für die Kunst der Gegenwart sind Thema der Publikation. Es geht nicht vorrangig um unmittelbare Variationen von Munchs ikonischen Bildern, wie sie etwa Andy Warhol vorgelegt hat, wenngleich diese eine Rolle spielen. In erster Linie liegt der Fokus auf jenen Künstlern, die sich tiefgreifend mit Munch befasst und die formale Experimentierfreudigkeit des Norwegers fortgesetzt beziehungsweise die inhaltliche Dimension seiner Motive und Themen in ihrem eigenen Schaffen subtil ausgelotet haben.


Hardcover, Pappband, 280 Seiten, 24,5 x 28,5 cm, 253 farbige Abbildungen, 2 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-7838-1
Erschienen am  21. February 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Edvard Munch"

Munch and Expressionism

Jill Lloyd-Peppiatt, Reinhold Heller

Munch and Expressionism

Basquiat

Dieter Buchhart, Eleanor Nairne, Lotte Johnson

Basquiat

Russian Modernism

Konstantin Akinsha

Russian Modernism

Franz Marc and August Macke

Vivian Endicott Barnett, Erich Franz, Ursula Heiderich, Annegret Hoberg, Isabelle Jansen, Olaf Peters, Vivian Endicott Barnett

Franz Marc and August Macke

Egon Schiele. Landscapes

Rudolf Leopold

Egon Schiele. Landscapes

Kandinsky

Helmut Friedel, Annegret Hoberg

Kandinsky

Der Blaue Reiter

Cornelia Trischberger, Sybille Engels

Der Blaue Reiter

Magnetic North. Mythos Kanada in der Malerei 1910 – 1940

Martina Weinhart

Magnetic North. Mythos Kanada in der Malerei 1910 – 1940

Painting 2.0

Achim Hochdörfer, David Joselit, Manuela Ammer, Achim Hochdörfer, David Joselit, Manuela Ammer

Painting 2.0

Bauhaus Reisebuch
(1)

Bauhaus Kooperation Berlin Dessau Weimar gGmbH

Bauhaus Reisebuch

Georges Braque (dt./engl.)

Susanne Gaensheimer, Susanne Meyer-Büser

Georges Braque (dt./engl.)

Carolee Schneemann

Sabine Breitwieser

Carolee Schneemann

Masters of Art: Van Eyck

Simone Ferrari

Masters of Art: Van Eyck

Museum Brandhorst

Achim Hochdörfer, Patrizia Dander, Jacob Proctor

Museum Brandhorst

Das Goldene Zeitalter der niederländischen Malerei

Norbert Wolf

Das Goldene Zeitalter der niederländischen Malerei

Chuck Close: Life

Christopher Finch

Chuck Close: Life

Stencil Graffiti. Das Handbuch

Tristan Manco

Stencil Graffiti. Das Handbuch

Bauhaus guide
(1)

Bauhaus Kooperation Berlin Dessau Weimar gGmbH

Bauhaus guide

Gerhard Richter
(1)

Ortrud Westheider, Michael Philipp

Gerhard Richter

Caspar David Friedrich: Das Standardwerk über sein Leben und Werk in einer aktualisierten Neuausgabe
(2)

Johannes Grave

Caspar David Friedrich: Das Standardwerk über sein Leben und Werk in einer aktualisierten Neuausgabe

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Dieter Buchhart arbeitet als Kunstkritiker für Kunstforum International und andere Kunstmagazine.

Dieter Buchhart

Antonia Hoerschelmann ist Kuratorin für Moderne und Zeitgenössische Kunst an der Albertina in Wien.

Antonia Hoerschelmann

Klaus Albrecht Schröder

Klaus Albrecht Schröder ist Generaldirektor der Albertina in Wien.

Dieter Buchhart ist freier Kurator, international als Gastkurator tätig und Munch-Spezialist.

Antonia Hoerschelmann ist Kuratorin für Moderne und Zeitgenössische Kunst an der Albertina in Wien.

Zum Herausgeber

Richard Shiff

RICHARD SHIFF ist Professor für moderne und zeitgenössische Kunst in Europa und Amerika an der University of Texas in Austin (Effie Marie Cain Regents Chair) und leitet das Center for the Study of Modernism.

Zum Autor

Weitere Bücher der Autoren