Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Sebastian Haffner

Geschichte eines Deutschen - Als Engländer maskiert

Hardcover
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Erinnerungen eines großen Stilisten und begnadeten Geschichtenerzählers

Zum ersten Mal liegen die Erinnerungen Sebastian Haffners an die Jahre 1914 bis 1933, die – 2000 posthum veröffentlicht – zu einem Bestseller wurden, und das Gespräch mit Jutta Krug über seine Zeit im englischen Exil in einem Band vor.

»Geschichte eines Deutschen« erzählt die ersten drei Lebensjahrzehnte des herausragenden Journalisten und Publizisten. Es ist die Geschichte eines Jungen aus bürgerlicher Familie, der den Ausbruch des Ersten Weltkriegs als Zerstörung seines Ferienidylls empfindet.

»Als Engländer maskiert«, ein Interview aus dem Jahr 1989, liefert unter anderem den biographischen Hintergrund zu Haffners Emigration nach England. Es berichtet über seine Zeit in Berlin bis zu seiner Flucht 1938 und nimmt damit den Faden dort auf, wo die »Geschichte eines Deutschen« abbricht.

»Eine fulminante Entdeckung: Sebastian Haffners erstes Buch, vielleicht sein bestes überhaupt.«

Die Zeit

Originalverlag: DVA
Hardcover mit Schutzumschlag, 432 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
SONDERAUSGABE
ISBN: 978-3-421-04234-7
Erschienen am  17. September 2007
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Geschichte eines Deutschen - Als Engländer maskiert"

Geschichte eines Deutschen
(2)

Sebastian Haffner

Geschichte eines Deutschen

Als Hitler unser Nachbar war
(1)

Edgar Feuchtwanger, Bertil Scali

Als Hitler unser Nachbar war

Horst Wessel

Daniel Siemens

Horst Wessel

Heimat los!

Gad Granach

Heimat los!

"Liebste Schwester, wir müssen hier sterben oder siegen."
(2)

Marie Moutier

"Liebste Schwester, wir müssen hier sterben oder siegen."

Das andere Berlin
(5)

Robert Beachy

Das andere Berlin

Da geht ein Mensch

Alexander Granach

Da geht ein Mensch

Winter in Prag

Madeleine K. Albright

Winter in Prag

Preußische Trilogie

Günter de Bruyn

Preußische Trilogie

Tod aus der Luft

Dietmar Süß

Tod aus der Luft

Winter im Sommer – Frühling im Herbst
(2)

Joachim Gauck

Winter im Sommer – Frühling im Herbst

Ernst Jünger

Helmuth Kiesel

Ernst Jünger

Die letzten zehn Tage

Richard Overy

Die letzten zehn Tage

Utopia
(1)

Thomas Morus

Utopia

Königin der Wüste

Janet Wallach

Königin der Wüste

Jahre der Politik

Roman Herzog

Jahre der Politik

Cosimas Kinder

Oliver Hilmes

Cosimas Kinder

Die Pusterer Buben
(1)

Verena Duregger

Die Pusterer Buben

Inflation

Frederick Taylor

Inflation

Höllensturz
(4)

Ian Kershaw

Höllensturz

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Sebastian Haffner, geboren 1907 in Berlin, war promovierter Jurist. Er emigrierte 1938 nach England, wo er als Journalist für den »Observer« arbeitete. Seine »Geschichte eines Deutschen« verfasste er 1939 im Londoner Exil. 1954 kehrte er nach Deutschland zurück, schrieb zunächst für die »Welt«, später für den »Stern«. Haffner ist Autor einer Reihe historischer Bestseller, u. a. »Anmerkungen zu Hitler«. Er starb 1999.

Zum Autor

Links

Pressestimmen

»Die Hellsichtigkeit seines Buches ist – viele zeitgeschichtliche Darstellungen später – immer noch unerreicht. Sebastian Haffner macht begreiflich, wie Hitler möglich wurde.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Weitere Bücher des Autors