Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Leisa Stewart-Sharpe

Unser weißer Planet - Eisige Welten

Das Kindersachbuch zur BBC-Serie „Unser Planet“

Mit Illustrationen von Kim Smith
Ab 8 Jahren
(4)
Hardcover
17,00 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 23,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Unser weißer Planet: Die faszinierende Welt des ewigen Eises

Die letzte echte Wildnis unseres Planeten findet sich dort, wo die Welt zu Eis erstarrt ist. Ein Fünftel der Erde ist davon betroffen – die Polkappen ebenso wie Mount Kenya, dessen eisstarrer Gipfel sich aus der warmen Savanne erhebt. Mit atemberaubenden Bildern und unterhaltsamen Geschichten führt dieses Buch an unwirtliche Orte, die dank raffinierter Überlebensstrategien vielfältig bevölkert sind: Seehundbabys, die unter der geschlossenen Eisdecke schwimmen lernen. Eisbären, die ihre Nahrung zunehmend in der Nähe der Menschen finden. Lemminge, die ihre Behausungen direkt unter den Füßen ihres Todfeinds in den gefrorenen Boden graben. Doch diese rauen Paradiese sind fragil, und wenn das Eis schmilzt, hat das radikale Folgen, auch für den gesamten Planeten.

Sachwissen über die Eiswelten unserer Erde auf dem Stand der Wissenschaft – mit atemberaubenden Bildern, kindgerecht und spannend erzählt

»Ein wunderbares Schmöker-Sachbuch was mit poetischen Texten, der Gestaltung und informativen Texten überzeugt!«


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Friedrich Pflüger
Originaltitel: FROZEN PLANET – Eternal Ice #3
Originalverlag: PRH UK
Mit Illustrationen von Kim Smith
Hardcover, Pappband, 64 Seiten, 24,0 x 29,0 cm
Mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-570-17864-5
Erschienen am  19. October 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die BBC-Unser-Planet-Reihe

Ähnliche Titel wie "Unser weißer Planet - Eisige Welten"

Wildnis: Wo seltene Tiere und Pflanzen zuhause sind

Mia Cassany, Marcos Navarro

Wildnis: Wo seltene Tiere und Pflanzen zuhause sind

Das Museum der Pflanzen
(9)

Katie Scott, Kathy Willis

Das Museum der Pflanzen

My Ocean Challenge – Kurs auf Klimaschutz - Was unsere Ozeane jetzt brauchen und was du dazu beitragen kannst

Birte Lorenzen-Herrmann, Boris Herrmann

My Ocean Challenge – Kurs auf Klimaschutz - Was unsere Ozeane jetzt brauchen und was du dazu beitragen kannst

Antarktis

Mario Cuesta Hernando, Raquel Martín

Antarktis

Checker Tobi - Der große Demokratie-Check: Wahlen, Parlamente, Kinderrechte – Das check ich für euch!
(3)

Gregor Eisenbeiß, Checker Tobi

Checker Tobi - Der große Demokratie-Check: Wahlen, Parlamente, Kinderrechte – Das check ich für euch!

Jahreszeiten
(7)

Hannah Pang

Jahreszeiten

Linnéa und die schnellste Bohne der Stadt

Christina Björk

Linnéa und die schnellste Bohne der Stadt

Die Wikinger - Das wilde Leben der Nordmänner
(3)

Martin Nusch

Die Wikinger - Das wilde Leben der Nordmänner

Haustiere - Unsere tierischen Mitbewohner

Martin Nusch

Haustiere - Unsere tierischen Mitbewohner

Rekorde der Natur. Vom höchsten Berg zum tiefsten Meer
(3)

Page Tsou

Rekorde der Natur. Vom höchsten Berg zum tiefsten Meer

Das Museum des Körpers

Jennifer Z. Paxton

Das Museum des Körpers

Weltgeschichte(n) - Der zornige Herrscher: Heinrich VIII.
(3)

Dominic Sandbrook

Weltgeschichte(n) - Der zornige Herrscher: Heinrich VIII.

Müssen Aliens aufs Klo? – Alles, was du schon immer über das Leben im Universum wissen wolltest
(4)

Christian Holst

Müssen Aliens aufs Klo? – Alles, was du schon immer über das Leben im Universum wissen wolltest

Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur

Katharina Weiss-Tuider

Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur

Erfindungen - Von klugen Köpfen und ihren bahnbrechenden Ideen
(7)

Martin Nusch

Erfindungen - Von klugen Köpfen und ihren bahnbrechenden Ideen

Spione & Detektive - Die geheimen Tricks der Ermittler

Martin Nusch

Spione & Detektive - Die geheimen Tricks der Ermittler

Burgen, Ritter und Legenden - Auf Zeitreise ins Mittelalter
(5)

Martin Nusch

Burgen, Ritter und Legenden - Auf Zeitreise ins Mittelalter

Die Entstehung des Lebens. Evolution

Fiona Munro, Ruth Symons

Die Entstehung des Lebens. Evolution

Lebensretter

Eryl Nash, Ana Albero

Lebensretter

Dschungel-Geheimnisse - Entdeckungen in den Tiefen der Urwälder

Martin Nusch

Dschungel-Geheimnisse - Entdeckungen in den Tiefen der Urwälder

Rezensionen

Wieder so toll!

Von: Mit Herz und Buch

28.01.2023

Worum geht es? Im dritten Band der spannenden Sachbuchreihe zur BBC Serie "Unser Planet" geht es nun in eisige Welten, nachdem wir uns in den beiden Bänden zuvor dem Meer und den Pflanzen gewidmet hatten. Wir erforschen diesmal die Eiswelten unserer Erde und erfahren allerhand Spannendes und Wissenswertes. Hättet ihr Reptilien im hohen Norden erwartet? Tatsächlich leben in den Wäldern Kanadas kleine Zierschildkröten, die nach dem Schlüpfen erst mal tiefgefrieren. Was sind eigentlich Guanakos für Tiere? Und warum benimmt sich der Schopfalke wie ein aufgeblasener Gockel? Das alles und noch viel mehr erfahrt ihr in Bild und Wort... Meine Meinung: Bereits von Band 1 der Serie waren wir so begeistert, dass nun auch der "weiße Planet" bei uns einziehen musste. Und unsere hohen Erwartungen wurden wahrlich nicht enttäuscht. Ein Sachbuch, das tolle und spannende Fakten mit teils humorvollen Anekdoten und Geschichten spickt. Toll ist, dass wir uns, wie es manchmal auch in den Naturserien im Fernsehen der Fall ist, erzählerisch direkt angesprochen und dadurch eingebunden fühlen. Ich kann diesen besonderen Ton des Buchs gar nicht so genau wiedergeben, aber er gefällt uns wirklich außerordentlich gut. Die Textmenge ist jeweils gut auf die Doppelseiten aufgeteilt, sodass das Lesen (auch für geübte Erstleser:innen gut klappt). Noch besser ist allerdings gemeinsam lesen, auch für die Erwachsenen. Bei allem Lob und der Erwähnung des lockeren Tons muss ich aber unbedingt auch erwähnen, dass es hier immer noch um die Natur geht und da gibt es eben auch Dinge, wie Jagdszenen oder Taktiken bestimmter Raubtiere, die zwar natürlich, aber eben auch als grausam empfunden werden. Und auch davor macht das Buch keinen Halt. Einen Kritikpunkt habe ich: Auf einer Seite jagen Wölfe Bisons. Auf dieser Seite finde ich den von mir gelobten Humor nicht angebracht. Denn am Ende steht da "Und was sagt der böse Wolf? Mahlzeit!" als klar ist, dass die Wölfe eines der Bisons separiert haben und nun reißen werden. Ich finde es ganz wichtig, dass der Wolf nicht als "böse" dargestellt wird. Mir ist klar, dass es hier als Referenz zu den Märchen gedacht ist, aber ich finde es fehl am Platz, diese Klischees zu reproduzieren. Es gibt ohnehin genug Vorbehalte gegen Wölfe. In einer neuen Ausgabe würde ich mir da eine Änderung wünschen. Die Illustrationen sind ein einziger Traum, genauso wie die gesamte Gestaltung überhaupt. Text und Bild harmonieren perfekt, sind abwechslungsreich und toll aufgeteilt. Fazit: Ein großartiges Sachbuch für Kinder ab etwa 7-8 Jahren. Wir Eltern lieben es auch sehr und haben schon über so manchen Fakt aus dem Buch beim Abendessen gesprochen. "Wusstest du, dass....."

Lesen Sie weiter

Poetisches und einzigartiges Sachbuch

Von: vierhummeln

20.01.2023

Bereits der Einstieg ist packend - mit poetischen Worten wird die Einladung ausgesprochen, “mit gefrorenen Flamingos in die Lüfte” zu schweben oder mit Seehunden zu tauchen. Auf den folgenden Seiten wird die Reise ebenso toll fortgesetzt: Durch die kalten Meere, an Land und dort zum Beispiel durch die Nadelwälder. Nachdem die Höhen der winterlichen Berge besucht wurden geht es zum eisigen Kontinent Antarktika. Jeweils werden die Bewohner samt ihrer Besonderheiten vorgestellt. Auch für uns Unbekanntes steckt im Buch: wisst ihr, was “Polynyas” sind? Stets kommt der Aspekt des Klimawandels und seine Folgen gut dargestellt durch. Die Folgen werden aufgezeigt und auch, wie wir unseren Planeten und seine kalten Regionen schützen können. Wie der Text und Inhalt ist auch die Darstellung packend: in stimmigen und tollen Farben ist dieses einzigartige Sachbuch gestaltet. Ein wunderbares Schmöker-Sachbuch was mit poetischen Texten, der Gestaltung und informativen Texten überzeugt!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Leisa Stewart-Sharpe

Leisa Stewart-Sharpe ist Journalistin und die Autorin von Kindersachbüchern sowie Bilderbüchern. Ihre Kindheit in Australien weckte in ihr die Liebe zur Natur und den einzigartigen und faszinierenden Lebewesen, deren Geschichten sie erzählt.

Zum Autor

Kim Smith

Kim Smith ist New York Times-Bestseller-Illustratorin und hat über 30 Bilderbücher gestaltet. Sie hat außerdem an Videospielen, Puzzles und Animationsfilmen mitgewirkt.

Zum Illustrator

Weitere Bücher des Autors