Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Sonja Roos

Eine grenzenlose Welt – Aufbruch

Roman
Die packende Auswanderer-Saga 1

Paperback NEU
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Vier junge Auswanderer suchen ihr Glück in der Neuen Welt …

Hamburg 1892: Während eine Choleraepidemie in der Stadt wütet, verlassen die junge Marga und ihre Cousine Rosie ihre Heimat für immer. Auf einem Auswandererschiff wagen sie die Fahrt nach Amerika in der Hoffnung auf ein Leben fern von Not und Armut. Während der langen Reise schließen die beiden Freundschaft mit zwei jungen Männern, Simon und Nando, die wie sie auf ein besseres Los in der Neuen Welt hoffen. Die vier beschließen, gemeinsam in New York das Glück zu suchen. Doch dann kommen Rosie und Simon einander näher. Ihre aufkeimende Liebe, aber auch dunkle Geheimnisse aus der Vergangenheit treiben einen Keil zwischen die Freunde, und die Gruppe droht schon bald nach der Ankunft zu zerbrechen ...


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 416 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-49413-2
Erschienen am  17. April 2024
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Eine grenzenlose Welt

Rezensionen

Man nennt es Hoffnung.

Von: Hanne/Lesegenuss

22.05.2024

Der Auftaktband zur Auswanderer Saga der Autorin Sonja Roos um die vier jungen Leute Marga, Rosie, Simon und Nando wird in zwei Teilen erzählt. Es beginnt mit Teil eins in Hamburg 1892 und führt den Leser dann nach New York. Hier setzt sich der zweite Teil vier Jahre später, 1896, fort. In der Innenklappe werden die vier Protagonisten in Kurzform vorgestellt. In Hamburg herrscht die Cholera und so kommt es, dass Margas Mutter die Gelegenheit nutzt, ihre Tochter mit dem Onkel Xaver und deren Stieftochter Rosemarie mit nach Amerika schickt. Sie selbst würde Hamburg verlassen und in die Pfalz zu Verwandten gehen. Marga mochte den grobschlächtrigen Onkel nicht. Umso erschrockener ist sie über ihre Cousine Rosie. Simon und Nando, das ist eine Geschichte für sich. Beide werden zu Beschützern der jungen Frauen. Und auch in Amerika gehen sie zusammen ihren Weg. Nein es ist keine so leichte Lektüre die man hier vor sich hat. Man wird mit den ganzen damaligen Verhältnissen, Lebensumständen konfrontiert. Sei es in Hamburg oder auch z. B. über die Einreise, das Geschehen in Ellis Island. Korruption war an der Tagesordnung. Der tägliche Kampf ums Überleben, aber das Buch zeigt noch mehr Facetten, wie Freundschaft, Zusammenhalt … Schwer wiegt Rosies vergangenes Leben, das wie eine schwarze Wolke, wie Ballast und nicht einfach abzustreifen ist. Eine große Belastung für die Liebe, denn Simon ist es, der sich schon seit der ersten Begegnung in sie verguckt hat. Aufschlussreich und super erzählt, mit welchen Mitteln die örtlichen Zeitungen um ihren Anteil kämpfen. Dieser Roman war absolut nach meinem Geschmack. Die Charakteren sind sehr lebendig und gut aufgestellt. Man fühlt sich irgendwie mitten im Geschehen und erlebt die Zeit irgendwie hautnah mit. Ein sehr interessanter und irgendwie auch spannender erster Teil. Für mich ein Lesehighlight.

Lesen Sie weiter

Wieder einfach nur super spannend!

Von: get lucky

17.05.2024

Zum Wochenende gibts noch einen Buchtipp, den ersten Band einer Triologie Eine grenzenlose Welt - Aufbruch (Sonja Roos) Werbung: Vielen lieben Dank dem Goldmann-Verlag für´s Rezensionsexemplar Vier junge Auswanderer suchen ihr Glück in der Neuen Welt … Hamburg 1892: Während eine Choleraepidemie in der Stadt wütet, verlassen die junge Marga und ihre Cousine Rosie ihre Heimat für immer. Auf einem Auswandererschiff wagen sie die Fahrt nach Amerika in der Hoffnung auf ein Leben fern von Not und Armut. Während der langen Reise schließen die beiden Freundschaft mit zwei jungen Männern, Simon und Nando, die wie sie auf ein besseres Los in der Neuen Welt hoffen. Die vier beschließen, gemeinsam in New York das Glück zu suchen. Doch dann kommen Rosie und Simon einander näher. Ihre aufkeimende Liebe, aber auch dunkle Geheimnisse aus der Vergangenheit treiben einen Keil zwischen die Freunde, und die Gruppe droht schon bald nach der Ankunft zu zerbrechen ... Mit meinen Schülern haben wir in der achten Klasse das Thema der Auswanderung nach Amerika behandelt, haben zu Ellis Island recherchiert und uns mit der Geschichte auseinandergesetzt. Ja, und manchmal kommts, wies kommen muss, und das passende Buch ist frisch erschienen, und man muss schon sagen, Sonja Roos hat absolut gut recherchiert und es geschafft, vier authentische Charaktere zu schaffen. Ich liebe geschichtliche Romane sehr und habe mich auch in diesen ganz schnell hineingefunden, Spannung erlebt und meine Lesezeit sehr genossen. Wie gut, dass Band 2 bereits im Juni erscheint, er ist auf meiner Wunschliste ganz oben

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Sonja Roos, 1974 geboren, wuchs in einem kleinen Dorf im Westerwald auf. Sie studierte Germanistik und Anglistik und arbeitete als Redakteurin und Kolumnistin bei der Rhein-Zeitung. Sonja Roos lebt heute mit Mann, drei Töchtern, einem Hund und diversen Meerschweinchen in ihrer alten Heimat, dem Westerwald.

Zur Autorin

Events

07. Juni 2024

Sonja Roos liest aus „Eine grenzenlose Welt – Aufbruch"

19:00 Uhr | Rott | Lesungen
Sonja Roos
Eine grenzenlose Welt – Aufbruch

12. Juni 2024

Sonja Roos liest aus „Eine grenzenlose Welt"

19:00 Uhr | Hachenburg | Lesungen
Sonja Roos
Eine grenzenlose Welt – Schicksal | Eine grenzenlose Welt – Aufbruch

23. Aug. 2024

Sonja Roos liest aus der Trilogie „Eine grenzenlose Welt"

15:00 Uhr | Altenkirchen (Westerwald) | Lesungen
Sonja Roos
Eine grenzenlose Welt – Zukunft | Eine grenzenlose Welt – Schicksal | Eine grenzenlose Welt – Aufbruch

27. Aug. 2024

Sonja Roos liest aus der Trilogie „Eine grenzenlose Welt"

19:00 Uhr | Wissen | Lesungen
Sonja Roos
Eine grenzenlose Welt – Zukunft | Eine grenzenlose Welt – Schicksal | Eine grenzenlose Welt – Aufbruch

31. Aug. 2024

Signierstunde mit Sonja Roos

15:00 Uhr | Koblenz | Lesungen
Sonja Roos
Eine grenzenlose Welt – Zukunft | Der Windhof | Eine grenzenlose Welt – Schicksal | Die Lavendeljahre | Die Sonntagsschwestern | Eine grenzenlose Welt – Aufbruch

11. Sept. 2024

Sonja Roos liest aus der Trilogie „Eine grenzenlose Welt"

15:00 Uhr | Altenkirchen | Lesungen
Sonja Roos
Eine grenzenlose Welt – Zukunft | Eine grenzenlose Welt – Schicksal | Eine grenzenlose Welt – Aufbruch

17. Sept. 2024

Sonja Roos liest aus der Trilogie „Eine grenzenlose Welt"

19:00 Uhr | Flammersfeld | Lesungen
Sonja Roos
Eine grenzenlose Welt – Zukunft | Eine grenzenlose Welt – Schicksal | Eine grenzenlose Welt – Aufbruch

26. Sept. 2024

Sonja Roos liest aus der Trilogie „Eine grenzenlose Welt"

19:00 Uhr | Eitelborn | Lesungen
Sonja Roos
Eine grenzenlose Welt – Zukunft | Eine grenzenlose Welt – Schicksal | Eine grenzenlose Welt – Aufbruch

27. Okt. 2024

Sonja Roos auf der ersten Koblenzer Buchmesse in der Rhein-Mosel-Halle

10:00 - 18:00 Uhr | Lesungen
Sonja Roos
Eine grenzenlose Welt – Zukunft | Eine grenzenlose Welt – Schicksal | Eine grenzenlose Welt – Aufbruch

02. Nov. 2024

Sonja Roos liest aus der Trilogie „Eine grenzenlose Welt"

19:00 Uhr | Daaden-Biersdorf | Lesungen
Sonja Roos
Eine grenzenlose Welt – Zukunft | Eine grenzenlose Welt – Schicksal | Eine grenzenlose Welt – Aufbruch

Weitere Bücher der Autorin