Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Martha Sophie Marcus

Die Blüte der Novemberrosen

Roman

(6)
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Hannover 1868: Sophie Brinkhoff erarbeitet sich heimlich und gegen den Willen ihrer Familie eine eigene berufliche Existenz. Doch die Summe ihrer Geheimnisse droht sie in den Untergang zu ziehen, als ihr Ehemann Ernst sie vor ein Ultimatum und damit vor die größte Herausforderung ihres bisherigen Daseins stellt: Sie soll ihr Leben in Hannover aufgeben und mit ihm nach Oldenburg ziehen, um die für ihren gesellschaftlichen Stand katastrophale Scheidung ihrer Ehe zu verhindern. Sophie will frei sein von gesellschaftlichen und privaten Zwängen. Und so kämpft sie für ein selbstbestimmtes Leben – und für ihre Liebe zu dem Arbeiter Karl.


ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur, 480 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-49217-6
Erschienen am  14. March 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Fünf-Schwestern-Saga

Ähnliche Titel wie "Die Blüte der Novemberrosen"

Die Eisbaronin
(5)

Nicole C. Vosseler

Die Eisbaronin

Im Herzen das Meer

Karen Bojsen

Im Herzen das Meer

Das Haus am Alsterufer

Micaela Jary

Das Haus am Alsterufer

Der Dünensommer

Sylvia Lott

Der Dünensommer

Osterglockenträume
(3)

Clara Jensen

Osterglockenträume

Heidesommerträume

Silvia Konnerth

Heidesommerträume

Agnes geht

Katja Keweritsch

Agnes geht

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Marie Adams

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Das Kind der Wellen

Rebecca Martin

Das Kind der Wellen

Heidelandliebe

Silvia Konnerth

Heidelandliebe

Die Glücksbäckerin von Long Island
(9)

Sylvia Lott

Die Glücksbäckerin von Long Island

Labskaus für Anfänger

Tina Wolf

Labskaus für Anfänger

Land der Dornen
(4)

Colleen McCullough

Land der Dornen

Kreuzblume

Andrea Schacht

Kreuzblume

Tal der Sehnsucht
(1)

Rachael Treasure

Tal der Sehnsucht

Die Tochter des Uhrmachers

Kate Morton

Die Tochter des Uhrmachers

Göttertrank
(2)

Andrea Schacht

Göttertrank

Interview mit einem Vampir

Anne Rice

Interview mit einem Vampir

Schilf im Wind
(6)

Grazia Deledda

Schilf im Wind

Feuerwind

Stefanie Gercke

Feuerwind

Rezensionen

Band 2 der Dilogie

Von: Luckyside

27.11.2022

Martha Sophie Marcus gehört zu meinen Lieblingsautorinnen im Genre „Historische Romane“. „Die Blüte der Novemberrosen“ ist Band 2 der Dilogie um die Brinkhoffsche Familie und deren Fabrik. (Achtung: Spoiler! Die Rezension enthält Informationen aus Band 1). Sophie hat Ernst Drave geheiratet und erstickt immer mehr in der Rolle als seine Ehefrau. Ernst hält sie klein, bevormundet sie, erlaubt ihr wenig, was dazu führt, dass Sophie sich immer mehr von ihm distanziert und sich ihre Gefühle für Karl eingesteht und diesen nachgibt. Zudem baut sie sich heimlich eine berufliche Existenz auf. Doch die Summe an Geheimnissen wird irgendwann zu groß. „Hatte sie nicht in Wahrheit immer gewusst, dass ihre verbotene Liebe nicht von Dauer sein konnte.“ Die Blüte der Novemberrosen – Martha Sophie Marcus – Goldmann Verlag So beginnt ein Auf und Ab der Gefühle, ein Kampf um Selbstbestimmtheit, Glück und die Liebe. Ich bewundere Sophie für ihre Stärke, dafür, dass sie alles pragmatisch angeht, Lösungen für Probeme sucht und sich trotz aller Gegenschläge aufrecht hält. „Sie hatte nichts mehr zu verlieren. Wie schrecklich das war. Und wie befreiend.“ Die Blüte der Novemberrosen – Martha Sophie Marcus – Goldmann Verlag Band 2 war genauso genial wie der erste, wobei er noch dramatischer und emotionaler war. Ich mag es sehr, wie Martha Sophie Marcus historische Fakten in ihre Geschichten einwebt. Damit zeichnet sie ein nachvollziehbares Bild der deutschen Geschichte. Zudem mag ich ihre Protagonistinnen sehr, die es oft nicht leicht haben, die aber niemals aufgeben.

Lesen Sie weiter

starke Frauen in einer schweren Zeit

Von: Lisa89

29.07.2022

Klappentext: Hannover 1868: Sophie Brinkhoff erarbeitet sich heimlich und gegen den Willen ihrer Familie eine eigene berufliche Existenz. Doch die Summe ihrer Geheimnisse droht sie in den Untergang zu ziehen, als ihr Ehemann Ernst sie vor ein Ultimatum und damit vor die größte Herausforderung ihres bisherigen Daseins stellt: Sie soll ihr Leben in Hannover aufgeben und mit ihm nach Oldenburg ziehen, um die für ihren gesellschaftlichen Stand katastrophale Scheidung ihrer Ehe zu verhindern. Sophie will frei sein von gesellschaftlichen und privaten Zwängen. Und so kämpft sie für ein selbstbestimmtes Leben - und für ihre Liebe zu dem Arbeiter Karl. Vielen Dank an das Bloggerportal und dem Penguin Random House Verlag für dieses tolle Buch. Ich habe mich sehr auf die Fortsetzung der Novemberrosen-Saga gefreut, das erste Buch war schon toll geschrieben aber das zweite braucht sich nicht verstecken, persönlich hat es mir fast etwas besser gefallen wie das erste, weil es ging mehr um das damalige Leben der Frauen und einfach das "Zwischenmenschliche". In der heutigen Zeit kann man sich das gar nicht vorstellen wie besonders der Weg von Sophie Drave, geb.Brinkhoff, war. Es dreht sich viel um sie aber das macht dem Buch und der Geschichte keinen Abbruch. Der Schreibstil der Autorin Martha Sophie Marcus ist flüssig und ich lese sie gerne. Das Cover ist wieder sehr klassisch gehalten, und ähnelt dem von Band 1, was mir persönlich immer sehr gut gefällt. Ich möchte nicht zuviel verraten kauf euch das tolle Buch und erfahrt mehr von Sophie, Lina und dem Leben der damaligen Zeit.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Martha Sophie Marcus, geboren 1972 im Landkreis Schaumburg, studierte Germanistik, Soziologie und Pädagogik und verbrachte anschließend zwei Jahre in Cambridge. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Lüneburg. Mit »Herrin wider Willen«, ihrem ersten Roman, feierte sie ein grandioses Debüt, dem weitere erfolgreiche Romane folgten.

Zur Autorin

Links

Weitere Bücher der Autorin