Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Steve Cavanagh

Gegen alle Regeln

Thriller

Taschenbuch
13,00 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der 2. Fall für Eddie Flynn – bekannt aus dem SPIEGEL-Bestseller THIRTEEN!

Sein Klient ist unschuldig. Seine Frau nicht. Für wen soll er kämpfen?

Als David Child wegen Mordes verhaftet wird, wendet sich das FBI an Strafverteidiger Eddie Flynn: Er soll Child vertreten und dazu bringen, als Zeuge gegen eine skrupellose Anwaltskanzlei auszusagen, die im Verdacht steht, an einem globalen Betrug beteiligt zu sein. Eddie bleibt keine Wahl, denn das FBI erpresst ihn mit belastenden Unterlagen über seine Ehefrau Christine, die ihre Unterschrift ahnungslos unter ein brisantes Dokument gesetzt hatte. Als er Child zum ersten Mal trifft, weiß er, dass der Mann unschuldig ist, auch wenn die Beweise gegen ihn überwältigend scheinen. Er muss einen Weg finden, Childs Unschuld zu beweisen und gleichzeitig seine Frau zu schützen – nicht nur vor dem FBI, sondern auch vor der Firma.


Aus dem Englischen von Fred Kinzel
Originaltitel: The Plea
Originalverlag: Orion
Taschenbuch, Klappenbroschur, 576 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-49406-4
Erschienen am  22. March 2023
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Gegen alle Regeln"

Schwesterherz

Kristina Ohlsson

Schwesterherz

Die Diplomatin

Lucas Fassnacht

Die Diplomatin

Am dunkelsten Tag

Nora Roberts

Am dunkelsten Tag

Der Spezialist
(6)

Lee Child

Der Spezialist

The Woman in the Window - Was hat sie wirklich gesehen?

A. J. Finn

The Woman in the Window - Was hat sie wirklich gesehen?

LITTLE LIES – Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht

Megan Miranda

LITTLE LIES – Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht

Das Teufelsspiel
(2)

Jeffery Deaver

Das Teufelsspiel

Ein Tod ist nicht genug

Peter Swanson

Ein Tod ist nicht genug

Tödlicher Ruhm
(3)

J.D. Robb

Tödlicher Ruhm

Acht perfekte Morde

Peter Swanson

Acht perfekte Morde

Der talentierte Mörder

Jeffery Deaver

Der talentierte Mörder

Sein teuflisches Herz
(5)

J.D. Robb

Sein teuflisches Herz

Grabkammer
(1)

Tess Gerritsen

Grabkammer

In Rache entflammt
(5)

J.D. Robb

In Rache entflammt

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Jessica Barry

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Der Todbringer

Jeffery Deaver

Der Todbringer

Das Urteil

John Grisham

Das Urteil

Achtsam morden im Hier und Jetzt

Karsten Dusse

Achtsam morden im Hier und Jetzt

Die Liebenden von Coney Island
(3)

Billy O'Callaghan

Die Liebenden von Coney Island

Unser Sommer in Cape Cod
(2)

Jamie Brenner

Unser Sommer in Cape Cod

Rezensionen

Gerichtsthriller vom Feinsten...

Von: Kati

19.02.2024

"Sein Klient ist unschuldig. Seine Frau nicht. Für wen soll er kämpfen..?" Schonmal was von Eddie Flynn gehört? Nein?! Dann solltet ihr das schleunigst nachholen 😉 Dies ist der 2te Band der Reihe 👇 Inhalt: Für Anwalt Eddie Flynn ist es ein besonderer Fall- das FBI erpresst ihn, sodass ihm gar keine Wahl bleibt, als den Fall anzunehmen. Er soll den Bekannten David Child, der wegen Mordes an seiner Freundin verhaftet wird, überreden, sich schuldig zu bekennen & gegen eine große Anwaltskanzlei auszusagen, die in illegale Geschäfte verwickelt ist. Eddie hält seinen Mandaten für unschuldig, also muss er einen Weg finden, diese zu beweisen & seine Frau zu retten. Sie wird nämlich als Druckmittel genutzt, weil sie ahnungslos in eine Falle geraten ist. Kann Eddie beide retten..? Meine Meinung: Also wer hätte vorher erwartet, dass mir Gerichtsthriller so gefallen würden?😯 Tja, Steve Cavanagh hat es tatsächlich geschafft- bisher hab ich alle seine Bücher verschlungen weil sie einfach mal komplett anders sind. Mit Eddie hat er einen tollen, sympathischen Anwalt erschaffen, der aus jeder noch so ausweglosen Situation einen Ausweg findet. Sollte ich mal vor Gericht müssen- bei ihm wäre man in besten Händen🤭 Anfangs brauchte ich etwas um in die Geschichte einzutauchen aber sobald dies der Fall war, konnte ich das Buch nur zur Seite legen, wenn ich musste. Eddie möchte immer das richtige tun- und genau deshalb, ist dieser Fall so schwierig für ihn. Er verlässt sich immer auf sein Bauchgefühl- und dieses sagt ihm, dass Child seine Freundin nicht ermordet hat. Aber dies zu beweisen, ist fast unmöglich. Man fiebert richtig mit, sobald er einen neuen Hinweis entdeckt & leidet bei Rückschlägen mit ihm. Das ganze Buch ist wieder so genial konstruiert- wie ein gigantisches Puzzle, dass sich nach und nach zusammensetzt. Außerdem ist es super spannend, den Gerichtsalltag mitzuerleben und Einblicke in das Geschäft der Anwälte & Richter zu bekommen. Fair ist da des öfteren ein Fremdwort. Wie Eddie so schön sagte: im Prozess geht es nie um die Wahrheit, es geht darum, was man beweisen kann oder nicht.

Lesen Sie weiter

Es geht spannend weiter!

Von: die_lesebiene

25.10.2023

Ohne viel Vorbereitung werden wir als Leser*in in die Handlung hineingeworfen: Eddie wird bedroht & ihm wird schnell klar, dass er nicht so leicht aus der Sache herauskommen wird. Er soll ein hohes Mitglied der russischen Maffia vor Gericht vertreten, sonst stirbt seine eigene Tochter. Nicht einmal 48 Stunden Zeit bleiben ihm dafür, dabei ist sich Eddie sicher, dass er da niemand Unschuldigen vertritt. Man begleitet Eddie das erste Mal, weiß noch nichts über ihn, findet sich aber gleich in so einer Situation wieder. Das hat den Anfang auf jeden Fall schon mal ziemlich interessant gemacht & mich in den Bann gezogen. Ich wusste ja nun durch mein Versehen doch schon ein bisschen was über Eddie, hab mich aber sehr darauf gefreut, ihn in seinen Anfängen begleiten zu müssen. Ich würde sagen, dass dieses Buch kein gewöhnlicher Thriller ist, obwohl er wirklich auch sehr, sehr spannend ist. Aber er ist auch sehr actionreich & es ist einfach sehr interessant, einen Anwalt zu begleiten - keinen normalen Anwalt versteht sich natürlich, denn sein Leben zuvor hat er mit Trickbetrügereien bewältigt. Und so kennt Eddie einige Tricks, die ihm auch immer wieder in Fällen helfen können. Das war ein richtig guter Auftakt einer Reihe & hätte mich genauso gecatcht wie es auch „Fifty-Fifty“ schon geschafft hat. Seit dem Buch wusste ich, ich bin nun großer Eddie Flynn Fan bin - eine Reihe, die ich mal durchziehen werde.💛

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Steve Cavanagh wuchs in Belfast auf und studierte in Dublin Jura. Er arbeitete in diversen Jobs, bevor er eine Stelle bei einer großen Anwaltskanzlei in Belfast ergatterte und als Bürgerrechtsanwalt bekannt wurde. Mittlerweile konzentriert er sich auf seine Arbeit als Autor. Seine Thrillerserie um Eddie Flynn machte ihn zu einem der erfolgreichsten Spannungsautoren in Großbritannien und den USA.

Mehr Informationen zum Autor und seinen Büchern unter www.stevecavanaghauthor.com

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors