Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Hugo Hamilton

Der irische Freund

Roman

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wie ist das, wenn man sich in der Fremde eine neue Heimat aufbaut? In seinem neuen Roman erzählt Hugo Hamilton die Geschichte des Serben Vid Cosic, der nach Dublin geht und dort ein neues Leben, Arbeit, Freunde sucht. Der Blick des Fremden auf Irland, seine Menschen und seine Eigenheiten ist ebenso faszinierend wie die Geschichte der Freundschaft zwischen dem zurückhaltenden Vid und dem temperamentvollen Iren Kevin, einer Freundschaft, die auf Loyalität und Schuld gegründet ist und den Verrat schon in sich trägt.


Aus dem Englischen von Henning Ahrens
Originaltitel: Hand in the Fire
Originalverlag: Fourth Estate
eBook epub (epub), ca. 288 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-11173-1
Erschienen am  21. March 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der irische Freund"

Alles auf Anfang

David Benioff

Alles auf Anfang

Der Himmel ist kein Ort

Dieter Wellershoff

Der Himmel ist kein Ort

Das Ferienhaus - Und du denkst, du bist sicher

C.M. Ewan

Das Ferienhaus - Und du denkst, du bist sicher

Mitternachtskinder

Salman Rushdie

Mitternachtskinder

Mädchen, Frau, etc.

Bernardine Evaristo

Mädchen, Frau, etc.

Die gestohlenen Stunden
(6)

Sarah Maine

Die gestohlenen Stunden

Das Erbe von Temple Hill
(3)

Judith Kinghorn

Das Erbe von Temple Hill

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit

Streichquartett
(2)

Anna Enquist

Streichquartett

Mittelgroßes Superglück

Marian Keyes

Mittelgroßes Superglück

Die Findelfrau

Amelie Fried

Die Findelfrau

Die Fremde am Meer
(1)

Linda Olsson

Die Fremde am Meer

Kalte Glut
(3)

Sidney Sheldon

Kalte Glut

Eileen
(1)

Ottessa Moshfegh

Eileen

Der Himmel über Alabama
(6)

Marlen Suyapa Bodden

Der Himmel über Alabama

Die Stunden

Michael Cunningham

Die Stunden

Im Namen der Lüge

David Ellis

Im Namen der Lüge

Wahrheit
(1)

Terry Goodkind

Wahrheit

Gestohlene Träume
(5)

Nora Roberts

Gestohlene Träume

Kein böser Traum

Harlan Coben

Kein böser Traum

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Hugo Hamilton wurde 1953 als Sohn eines irischen Vaters und einer deutschen Mutter in Dublin geboren. Er arbeitete zunächst als Journalist, bevor er Kurzgeschichten und Romane veröffentlichte. Als DAAD-Stipendiat lebte und arbeitete er 2001/2002 ein Jahr lang in Berlin. Mit seinen Erinnerungsbänden »Gescheckte Menschen« (dt. 2004) und »Der Matrose im Schrank« (dt. 2006) erregte er auch in Deutschland Aufsehen. 2007 erschien sein Reisetagebuch auf den Spuren Heinrich Bölls »Die redselige Insel« und zuletzt der Roman »Palmen in Dublin« (dt. 2020). 2004 erhielt er in Paris den Femina-Preis für ausländische Literatur. Hugo Hamilton lebt mit seiner Familie in Dublin.

Zum Autor

Henning Ahrens, geb. 1964, lebt als Schriftsteller und Übersetzer in der niedersächsischen Provinz. Für seinen Lyrikband "Lieblied was kommt" (1998) erhielt er einen der Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise beim Literarischen März 1999 sowie den Pro Litteris-Preis 1999 der Märkischen Kulturkonferenz und den Hebbel-Preis (2001). Er übersetzte u.a. J. C. Powys, Jonathan Safran Foer, Jonathan Coe und Hugo Hamilton. Zuletzt erschien sein Lyrikband "Kein Schlaf in Sicht" und der Roman "Tiertage".

Zum Übersetzer

Weitere E-Books des Autors