Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Julie Kagawa

Plötzlich Rebell – Das eiserne Schwert

Roman

eBook epub
12,99 [D] inkl. MwSt.
12,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Dem Feenreich droht höchste Gefahr! Die Dämmerung rückt immer näher heran und lässt ganze Bereiche des Nimmernie verschwinden, für immer. Für Ash und Meghan ist die Situation ungleich schwerer, denn ihr Sohn Keirran, der König der Vergessenen Feen, wurde entführt. Nur gemeinsam mit Puck haben sie eine Chance, ihn wiederzusehen und die Dämmerung aufzuhalten.


Aus dem Amerikanischen von Charlotte Lungstrass-Kapfer
Originaltitel: The Iron Sword - Iron Raven Book 2
Originalverlag: Inkyard Press
eBook epub (epub), ca. 384 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-28412-1
Erschienen am  15. March 2023
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Plötzlich Rebell

Ähnliche Titel wie "Plötzlich Rebell – Das eiserne Schwert"

Die Palace-Saga Band 1-4: - Palace of Glass / Palace of Silk / Palace of Fire / Palace of Blood (4in1-Bundle)
(7)

C. E. Bernard

Die Palace-Saga Band 1-4: - Palace of Glass / Palace of Silk / Palace of Fire / Palace of Blood (4in1-Bundle)

Mona - Und täglich grüßt der Erzdämon

I. B. Zimmermann

Mona - Und täglich grüßt der Erzdämon

Kafka und der Tote am Seil

Jon Steinhagen

Kafka und der Tote am Seil

Die dunklen Fälle des Harry Dresden - Silberlinge
(4)

Jim Butcher

Die dunklen Fälle des Harry Dresden - Silberlinge

Höllenjäger
(8)

Richard Kadrey

Höllenjäger

Die dunklen Fälle des Harry Dresden - Sturmnacht

Jim Butcher

Die dunklen Fälle des Harry Dresden - Sturmnacht

Gefährtin der Ewigkeit
(1)

Alexandra Ivy

Gefährtin der Ewigkeit

Der Kuss des Blutes

Alexandra Ivy

Der Kuss des Blutes

Krieger im Schatten

J. R. Ward

Krieger im Schatten

Zeichen des Silbers
(1)

Patricia Briggs

Zeichen des Silbers

Der Dunkelheit versprochen

Alexandra Ivy

Der Dunkelheit versprochen

Zeit der Jäger
(1)

Patricia Briggs

Zeit der Jäger

Vampirträume
(1)

J. R. Ward

Vampirträume

Blutlied
(1)

Kim Harrison

Blutlied

Najaden - Das Siegel des Meeres

Heike Knauber

Najaden - Das Siegel des Meeres

Perdido Street Station
(3)

China Miéville

Perdido Street Station

Lillys Schweigen

Annika Sylvia Weber

Lillys Schweigen

Die Überlebenden

Alexandra Bracken

Die Überlebenden

Ewige Liebe
(7)

J. R. Ward

Ewige Liebe

Jägerin der Dunkelheit
(1)

Christine Feehan

Jägerin der Dunkelheit

Rezensionen

Endlich wieder im Nimmernie!

Von: Mit_Fantasie_und_Feder

29.02.2024

Plötzlich Rebell - Das eiserne Schwert Julie Kagawa Heyne Verlag *************************************** Plötzlich Rebell ist die, soweit bekannt ist, letzte Spin Off Reihe in dem zauberhaft und grausamen Nimmernie Universum. Das eiserne Schwert ist Band 2. ℝ𝕖𝕚𝕙𝕖𝕟ü𝕓𝕖𝕣𝕓𝕝𝕚𝕔𝕜 *********************** Plötzlich Fee 1- 5 Plötzlich Prinz 1- 3 Plötzlich Rebell 1- 3 *********************** Wir begleiten Ash ( aus seiner Sicht geschrieben) und Megan , sowie Puck und Nyx auf der Suche nach ihrem verschollenen Sohn und König der Vergessenen Keirran. Zu meiner Freude gesellten sich auch der Wolf und Grimalkin wieder dazu. Ich finde es so wahnsinnig spannend und gut gelöst, wie sich nun teils in den ersten Bänden gesponnen Fäden im Spin Off zusammen tun. Diese Welt ist durchdacht, strukturiert, immer für eine neue Überraschung gut. Nachdem wir in den anderen Büchern schon zahlreiche Gegner und Bedroher des Nimmernie hatten, scheint nun ein Endgegner ihre Welt zu bedrohen der selbst Älter als alles zu sein scheint. Und mächtiger. Während Ash mit seiner dunklen Seite ringt, Megan und Puck Schuldgefühle und Albträume jagen und Nyx nach Antworten sucht, geben sie nicht auf Keirran zu finden. Was hat es mit den Albtraumelfen zu tun die sowohl die Bewohner des Nimmernie als auch die Menschen befallen und in aggressive Wesen verwandeln? Wo kommt all der Hass her, der wie ein Schleier auf allen liegt? Ein spannendes aber offenes Ende, bin ich von J. Kagawa gewohnt und freue mich auf die letzte Etappe mit meinen Lieblingsfiguren. 5/ ⭐⭐⭐⭐⭐

Lesen Sie weiter

Plötzlich Rebell - Das eiserne Schwert (Bd.2) von Julie Kagawa

Von: Prettytigers Bücherregal | @prettytigerbuch

16.11.2023

Nach dem Cliffhanger in Aufruhr in Nimmernie schließt Julie Kagawa die Lücke nahtlos und die Gruppe rund um Meghan, Puck & Ash sieht sich der bislang schlimmsten Bedrohung gegenüber. Ein Schattenmonster hat Ankerstein angegriffen und der König der Vergessenen, Meghans und Ashs Sohn Keirran, wird vermisst. Seine Eltern machen sich an der Seite ihrer Freunde auf die Suche - doch die Dämmerung rückt unaufhaltsam näher. Erneut weiß Autorin Julie Kagawa mit fantastischen Ideen zu überzeugen - und dennoch gehört Plötzlich Rebell - Das eiserne Schwert für mich nach Plötzlich Fee - Das Geheimnis von Nimmernie (Band 5 der Originalreihe) zu den bislang schwächsten Werken ihres Plötzlich-Fee-Universums. Kurzweilig, spannend & einnehmend, der letzte Funke ist allerdings nicht übergesprungen. Daumendrücken ist angesagt, dass ich mich nach unzähligen Abenteuern im Nimmernie letzten Endes nicht doch an der Geschichte „sattgelesen“ habe. Durch den Perspektivenwechsel von Puck zu Ash, rücken Meghan, aber auch der Streichekönig selbst unweigerlich etwas aus dem Fokus, da die inneren Monologe & Dämonen von Ash im Mittelpunkt der Geschichte stehen, wobei sich einige Gedankengänge wieder und wieder im Kreis zu drehen scheinen. Die Unseelie-Seite des Winterprinzen droht in all ihrer Dunkelheit hervorzubrechen, als sein und Meghans gemeinsamer Sohn Keirran, der König der Vergessenen, sowie dessen gesamter Hofstaat verschwinden. Geheimnisvolle Schattenwesen durchstreifen die Zwischenwelt. Gemeinsam mit Puck, Meghan, Nyx und Grimalkin versucht Ash der neuen Bedrohung auf den Grund zu gehen, wobei es auch zu einem Wiedersehen mit den Hauptcharakteren aus Plötzlich Prinz kommt. Abseits der Charaktere machen Plot Twists an den richtigen Stellen den zweiten Band des Spin-Offs erneut zu einem Pageturner, den ich trotz kleinerer Kritikpunkte gerne gelesen habe. Es gibt spannende Enthüllungen und einen Cliffhanger, der die Neugier auf das abschließende Buch schürt. Der Plot hat mich bereits im Auftaktband des Spin-Offs gepackt und wächst sich in Das eiserne Schwert nun weiter aus. Was steckt hinter den Schattenwesen? Wer ist der König der Albträume und welche Ziele verfolgt er? Leider ist es der Perspektivenwechsel, der mich letztlich etwas enttäuscht hat, denn ich liebe die Figur Pucks und hätte gerne weitere Kapitel aus seinem humorvollen POV gelesen, wenngleich auch Ashs Sichtweise durchaus zu überzeugen weiß. "Eisbubis" Erzählstil ist deutlich erwachsener, düsterer und von der steten Sorge um seine Familie durchzogen. Ob es im letzten Band einen Shift zur Eisernen Königin geben wird? Wird sich zuletzt Meghan ihren Schatten stellen müssen? Ich bin gespannt, was mich im Abschlussband des Spin-Offs erwartet (derzeit noch kein deutscher ET bekannt). Fazit: Nostalgie pur für alle Fans der Plötzlich Fee-Reihe, oder alle, die es noch werden wollen. Eine weitere Geschichte aus der Sicht des unnahbaren Winterprinzen, der die Herzen vieler Leser:innen höher schlagen lässt. Bewertung: 3,5 von 5 Sternen ©Lisa von Prettytigers Bücherregal | prettytigerbuch https://prettytigerbuch.blogspot.com https://www.instagram.com/prettytigerbuch

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Schon in ihrer Kindheit galt Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie ihr Interesse zum Beruf. Mit ihren Fantasy-Serien »Plötzlich Fee« und »Plötzlich Prinz« wurde sie rasch zur internationalen Bestsellerautorin. In ihrer neuesten Erfolgsserie »Plötzlich Rebell« erzählt sie von einer magischen Liebe, die nicht sein darf. Julie Kagawa lebt mit ihrem Mann in Louisville, Kentucky.

Zur Autorin

Die Liebe zu Büchern und Sprache brachte Charlotte Lungstrass-Kapfer auf ziemlich direktem Weg zum Übersetzen, sodass sie heute ihre Tage (und manchmal auch Nächte) damit verbringt, Vertreter ihrer Lieblingsgenres Fantasy und Krimi in ein deutsches Gewand zu kleiden. Sie lebt mit Mann, Kind und diversen Haustieren in der Nähe von München. Einblick in ihre Arbeit gibt sie (wenn sie es nicht vergisst) auf Instagram: @clkpages.

Zur Übersetzerin

Links

Weitere E-Books der Autorin