Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Roland Spitzlinger, Julia Draxler

Probier's doch mal mit Korruption!

Die Erfolgsgeheimnisse der Vettern, Freunderln und Amigos

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 13,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der Weg zu den Sonnenplätzen der Gesellschaft

Wie erziele ich einen Stundenlohn von 25.000 Euro? Wie komme ich zu einem Gratis-Luxusurlaub? Manche Menschen schrecken vor dem Königsweg zu Reichtum und Glück zurück, weil sie annehmen, Korruption sei illegal und würde von ihrem Umfeld geächtet. Doch Deutschland und Österreich haben in den letzten Jahren international anerkannte Persönlichkeiten auf dem Gebiet der Korruption hervorgebracht, mit denen wir praktisch vor der Haustür die verschiedensten Formen der Korruption und ihre saubere Ausführung studieren können. Deren Wissen macht dieses Buch nutzbar. Es erklärt anhand der aktuellen Best-Practice-Modelle, wie Korruption funktioniert. Es hilft, Fehler zu vermeiden und mit Know-how und Umsicht konsequent vorzugehen. Die Anleitung zu einem Businessplan und Tipps zum Krisenmanagement, falls negative Presse, Untersuchungsausschüsse oder eine Anzeige zu überstehen sind, runden dieses praktische Kompendium ab.

"Nicht hundertprozentig ernst gemeint, aber charmant und aufschlussreich."

Stern (08. January 2015)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-14347-3
Erschienen am  13. October 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Probier's doch mal mit Korruption!"

Die neuen Paten
(4)

Jürgen Roth

Die neuen Paten

Von oben
(2)

Jörg Römer, Christoph Seidler

Von oben

Die Arroganz der Macht

Hans Herbert von Arnim

Die Arroganz der Macht

Die Hebel der Macht
(3)

Hans Herbert von Arnim

Die Hebel der Macht

Jung war ich früher, jetzt will ich nur noch so aussehen

Heike Kleen

Jung war ich früher, jetzt will ich nur noch so aussehen

Wahn und Willkür
(1)

Wilhelm Schlötterer

Wahn und Willkür

Die facebook-Falle

Sascha Adamek

Die facebook-Falle

Das kleine Buch vom Riechen und Schmecken
(1)

Hanns Hatt, Regine Dee

Das kleine Buch vom Riechen und Schmecken

Phantastisch physikalisch

Marcus Weber, Judith Weber

Phantastisch physikalisch

Dann eben ohne Titel… Wir konnten uns mal wieder nicht einigen

Anja Kling, Gerit Kling, Peter Käfferlein, Olaf Köhne

Dann eben ohne Titel… Wir konnten uns mal wieder nicht einigen

Mein Name ist Selma

Selma van de Perre

Mein Name ist Selma

Hörst du mir überhaupt zu?
(3)

Matthias Nöllke

Hörst du mir überhaupt zu?

#NEVER AGAIN
(2)

David Hogg, Lauren Hogg

#NEVER AGAIN

Total beschränkt

Alexander Neubacher

Total beschränkt

Memoiren eines Moralisten - Das Exil im Exil

Hans Sahl

Memoiren eines Moralisten - Das Exil im Exil

Quarter Life Poetry
(4)

Samantha Jayne

Quarter Life Poetry

Die Jagd auf Osama Bin Laden

Peter L. Bergen

Die Jagd auf Osama Bin Laden

Toleranz
(1)

Joachim Gauck

Toleranz

Wie uns die Pille verändert

Sarah E. Hill

Wie uns die Pille verändert

Winter im Sommer – Frühling im Herbst
(2)

Joachim Gauck

Winter im Sommer – Frühling im Herbst

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Roland Spitzlinger (Jahrgang 1977) hat Ökonomie studiert, als Wirtschaftsforscher sowie als Berater im österreichischen Parlament gearbeitet und schreibt derzeit an seiner Doktorarbeit am Institut für Philosophie in Wien.

Julia Draxler ist gebürtige Wienerin (Jahrgang 1979) und studierte Geschichte und Kunst in Berlin und Leipzig. Sie ist Künstlerin, Kunst- und Kulturvermittlerin und arbeitete unter anderem im Stasimuseum in Leipzig sowie momentan im Museum für moderne Kunst in Wien. Spitzlinger und Draxler leiten gemeinsam das Institut für angewandte Korruption in Wien.

Zum Autor

Pressestimmen

"Die sauber recherchierten Methoden und Ablaufpläne, die dieses Buch für Sie bereit hält, sind einfach grandios!"

Literaturkurier (13. November 2014)