Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Brandon Sanderson

Steelheart

Roman

Ab 14 Jahren
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Selbst der stärkste Gegner ist verwundbar – du musst nur wissen, wo

Als David sechs ist, zerstört eine gewaltige Explosion die Welt, die er kannte. Einige der Überlebenden erlangen Superkräfte, die sie dazu nutzen, sich die übrigen untertan zu machen. Als David acht ist, muss er miterleben, wie einer dieser Superhelden, ein gewisser Steelheart, seinen Vater ermordet. Von da an kennt David nur ein Ziel: herauszufinden, warum sein Vater sterben musste. Und ihn zu rächen. Er schließt sich einer Untergrundbewegung an, die die Herrschaft der scheinbar unbesiegbaren Superhelden bekämpft. David ahnt, dass sogar der mächtige Steelheart eine Schwachstelle hat. Er muss sie nur entdecken. Doch das bunt zusammengewürfelte Grüppchen der Widerstandskämpfer muss sich erst zusammenraufen. Und nicht jeder billigt Davids Plan, Jagd auf Steelheart zu machen …

"Die actionreiche Story nimmt von der ersten Seite an gefangen und lässt die Leser bis zur letzten Seite nicht mehr los. (...) Brandon Sanderson ist der nächste große Wurf gelungen."

Nautilus - Abenteuer und Phantastik (26. January 2015)

Aus dem Amerikanischen von Jürgen Langowski
Originaltitel: Steelheart
Originalverlag: Delacorte Press
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-12566-0
Erschienen am  09. June 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Steelheart"

Die Bestimmung

Veronica Roth

Die Bestimmung

Monument 14
(5)

Emmy Laybourne

Monument 14

Unsterblich - Tor der Dämmerung

Julie Kagawa

Unsterblich - Tor der Dämmerung

Im Schlaf komm ich zu dir

Jennifer R. Johansson

Im Schlaf komm ich zu dir

Nashira
(2)

Licia Troisi

Nashira

Top Secret. Der Clan
(1)

Robert Muchamore

Top Secret. Der Clan

Bartimäus
(2)

Jonathan Stroud

Bartimäus

Der Hund von Baskerville

Arthur Conan Doyle

Der Hund von Baskerville

Die Chroniken von Araluen - Die Ruinen von Gorlan
(5)

John Flanagan

Die Chroniken von Araluen - Die Ruinen von Gorlan

Dino Riders - Im Land der Terrorechsen

Leslie Hunter

Dino Riders - Im Land der Terrorechsen

Sea Quest - Silda, die Seeschlange
(1)

Adam Blade

Sea Quest - Silda, die Seeschlange

Krypteria - Jules Vernes geheimnisvolle Insel. Das Geheimnis der Höhle

Fabian Lenk

Krypteria - Jules Vernes geheimnisvolle Insel. Das Geheimnis der Höhle

Jackson Opus - Im Bann des magischen Auges

Gordon Korman

Jackson Opus - Im Bann des magischen Auges

Der Drachenflüsterer

Boris Koch

Der Drachenflüsterer

Die Chroniken von Araluen - Die Legenden des Königreichs

John Flanagan

Die Chroniken von Araluen - Die Legenden des Königreichs

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Maggie Stiefvater, Jackson Pearce

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn
(1)

Mark Twain

Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn

Die Chroniken von Araluen - Der eiserne Ritter
(1)

John Flanagan

Die Chroniken von Araluen - Der eiserne Ritter

Bodyguard - Die Geisel

Chris Bradford

Bodyguard - Die Geisel

Fünf Freunde im Zeltlager

Enid Blyton

Fünf Freunde im Zeltlager

Rezensionen

Highlight

Von: Bookpuzzlerin

08.05.2023

Ich war zuerst skeptisch, da ich bis jetzt nur High Fantasy Bücher des Autoren gelesen hatte. Was ich dann bekommen habe, war aber einfach nur genial und eindeutig ein Highlight. Das Buch war intelligent aufgebaut und voller spannender Actionszenen, die mich durchweg in ihren Bann gezogen haben. Das Ende hat mich dann nochmals vollkommen vom Stuhl gerissen und ich hatte durchweg Herzrasen, da es so spannend war. Interessant fande ich vor allem, dass hier die "Superhelden" nicht die Guten sind sondern eher die "Superschurken". Offiziell ist dies glaub ein Jugendbuch, was im Plot für mich allerdings nicht spürbar war (positiv gemeint!). Lediglich bei dem Verhalten des Protagonisten zu Frauen war es spürbar, dies wurde aber mit einem gewissen Humor hinterlegt, in dem er sich selbst überlegt, wie verrückt es ist sich so schnell zu verknallen, was mich wirklich zum schmunzeln gebracht hat und nicht nur das sein Hang zu schlecht gewählten Metaphern hat mich mehr als einmal zum lachen gebracht. Fazit: Sanderson kann somit wieder mit einem gewissen Humor, einem leicht lesbaren Schreibstil und einem actionreichen und spannenden Plot punkten. Das Buch hat es in meine Favoritenliste geschafft und ich werde mir schnellstmöglich die Folgebände besorgen.

Lesen Sie weiter

Toller Auftakt einer tollen Reihe

Von: BuboBubo

21.06.2016

Inhalt: Seit der Stern Calamity am Himmel steht wird die Erde von den Epics beherrscht. Epics sind Menschen mit Superkräften, aber diese werden nicht dafür eingesetzt um den Menschen zu helfen sondern nur für ihre eigenen Vorteile. Niemand kann sich gegen sie stellen und niemand kann ihrer Terrorherrschaft entgehen. In Chicago herrscht Steelheart, der die ganze Stadt in eine Welt aus Stahl verwandelt hat. Jeder hat Angst vor ihm. Außer David. Er will sich an Steelheart rächen. Denn als Davis 8 Jahre alt war hat der Epic seinen Vater umgebracht. Es ist bekannt dass jeder Epic eine Schwachstelle hat. Doch welche hat Steelheart. Um das herauszufinden und um sich an den Epics zu rächen schließt sich David einer Untergrundbewegung, den Rebellen an. Geht sein Plan auf und er kann Vergeltung üben? Meine Meinung: Ich stand dem ganzen Buch etwas zwiegespalten gegenüber. Von Brandon Sanderson hab ich bereits viel Gutes gehört und „Der Rithmatist“ hat mich positiv überrascht. Doch hatte ich in letzter Zeit (durch diverse Kinofilm) Superhelden etwas satt und eigentlich keine Lust noch eine 0815-Story darüber zu lesen. Doch als ich angefangen habe zu lesen, habe ich gemerkt dass meine Zweifel unberechtigt waren. Die Vielfalt dieser Geschichte mit den ganzen Charakteren und diese düstere, postapokalyptische Welt hat mich von sich überzeugt. Der Autor hat es geschafft mich wirklich zu fesseln. Normalerweise sind „Superhelden“ die Guten und haben vielleicht einen oder zwei böse Gegenspieler. Doch hier ist es anders. Die Epics sind durch und durch böse. Und somit verleiht das den Superhelden, die scheinbar unverwundbar sind, einen vollkommen neuen Anstrich. Die Geschichte wird aus der Sicht von dem 18-jährigen David erzählt. Trotz oder gerade wegen seiner Ecken und Kanten war er mir unglaublich sympathisch. Im Verlauf der Geschichte hat er eine enorme Entwicklung durchgemacht, die unteranderem auch darauf beruf, dass er weiteren Menschen begegnet, die das gleiche Ziel verfolgen wie er, und zwar sich an den Epics zu rächen bzw. sie zu schwächen oder gar zu zerstören. Die Handlung war durchgehend spannend. Es hat mich nicht ganz so überzeugt wie „Der Rithmatist“ aber dennoch kann ich es jedem empfehlen, der gerne Sci-Fi liest oder sich gerne in dieser Richtung ausprobieren möchte. Das Ende hat mich wirklich überrascht. Ich freu mich sehr darauf den zweiten Band bald zu lesen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Brandon Sanderson, 1975 in Nebraska geboren, schreibt seit seiner Schulzeit fantastische Geschichten. Er studierte Englische Literatur und unterrichtet Kreatives Schreiben. Mit den »Sturmlicht-Chroniken«, seinem großen Epos um das Schicksal der Welt von Roschar, erobert er regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten und begeistert auch in Deutschland viele Zehntausende Fans. Er wird bereits als der J. R. R. Tolkien des 21. Jahrhunderts gepriesen. Brandon Sanderson lebt mit seiner Familie in Provo, Utah.

www.brandon-sanderson.de

Zum Autor

Pressestimmen

"Extrem packender Start der Fantasy-Trilogie"

Focus Spezial "Die besten Bücher 2014" (20. November 2014)

Weitere E-Books des Autors